Samsung TFT an X60t - Probleme mit Darstellung

mib1392

New member
Registriert
22 Okt. 2007
Beiträge
63
Servus,
ich hab mir einen Samsung 223 BW gekauft, 22"wide screen, 1680x1050.
Wenn ich den an meinem X60t anschließe, hat er bei der Auflösung (16 und 32 bit) vertikale "Streifen", in denen das Bild leicht unscharf wird (ca. 2-3 cm breit, dann wieder 5-6cm normal scharf), die Streifen sind fest und bewegen sich nicht.
Am Desktop angeschlossen (gleiche Auflösung, Farbtiefe und Kabel) ist das nicht - ist also wohl x60t-spezifisch.
Bei niedrigeren Auflösungen ist das Problem so nicht da, allerdings ist der Monitor da von sich aus weniger scharf.
Kennt das jemand? Gibts da eine einfache Abhilfe? Tritt das mit einer Docking auch auf? Werde mir bald eine kaufen, wenns mit der besser wäre umso schneller.
Danke für die Hilfe!
CU, Michi
 

mib1392

New member
Themenstarter
Registriert
22 Okt. 2007
Beiträge
63
upps...nach einigem Hin- un Herprobieren hab ichs raus: der Bildschrim schafft beim Tablet die automatische Kalibrierung irgendwie nicht, aber mit manuell Einstellen kriegt man alle Unschärfen raus....nervig, aber lösbar. Ich hoffe, es verträgt sich dann mit dem VGA-Switch.

thread kann von mir aus geschlossen werden =)
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben