Radio online aufnehmen

phil83

New member
Registriert
18 Juli 2006
Beiträge
2.579
Bestimmt kennt ihr Onlinetvrecorder. Gibt es sowas auch für Radio oder Webradio?
Ich möchte eine Radiosendung nachts aufnehmen, um sie später anhören zu können. Aber dazu möchte ich nicht den Computer laufen lassen.

Kennt jemand einen solchen Dienst?
 

luzil

Active member
Registriert
25 Nov. 2007
Beiträge
1.145
Kann mir nicht vorstellen dass bei der Anzahl der Webradios sich so ein freier Dienst für irgend ein Unternehmen lohnen würde. Die müssten zuviele versch. Wünsche der einzl. User erfüllen. Bei TV werden wohl grösstenteils die gleichen Sendungen von versch. Usern nachgefragt und weit weniger Stationen. Da ist das wohl noch händelbar.

Evtl. hat der Sender deiner Wahl ein Podcast?
 

phil83

New member
Themenstarter
Registriert
18 Juli 2006
Beiträge
2.579
So, ich noch einnmal.
Nach langem suchen habe ich leider festgestellt, dass es soetwas wirklich nicht gibt. Wenn ich einen eigenen Server mit Speicher hätte und dort Programme laufen lassen könnte, ginge es. Habsch aber leider nicht. :(

Also will ich es jetzt so lösen, dass ich das ganze mit meinem TP aufnehme und ihn danach automatisch herunterfahren lasse. Im Prinzip ist die Software Phonostar schon super dafür geeignet, nur leider kann das Programm nur als wav aufnehmen. Bei einer Sendung mit mehr als 2h wird das also sehr groß und unhandlich. Kennt vielleicht jemand ein Tool, dass
- Online-Webstreams zeitgesteuert per Timer aufnehmen kann
- den Stream als mp3 speichert oder es direkt nach der Aufnahme automatisch konvertiert
- den Computer am Ende herunterfährt oder in den Ruhezustand befördert?

Danke schonmal für Tipps. :)
 

Goonie

New member
Registriert
13 Juli 2005
Beiträge
10.791
HR3 ermöglicht jetzt Aufnahme auch auf der Webseite.

G.
 

phil83

New member
Themenstarter
Registriert
18 Juli 2006
Beiträge
2.579
[quote='Goonie',index.php?page=Thread&postID=384818#post384818]HR3 ermöglicht jetzt Aufnahme auch auf der Webseite.

G.[/quote]Meinst du den HR3-Podcast oder gibt es da noch etwas anderes?
Nur leider gehts bei mir um YouFM, nicht um HR3. :(

Clipinc werde ich mir mal anschauen.
 

luzil

Active member
Registriert
25 Nov. 2007
Beiträge
1.145
Eventuell erfüllt Audiograbber alle diene Wünsche, hab ich selbst mal benutzt und bietet sehr viel Optionen und deutsches Forum, gespeichert wird wav und anschliessend in mp3 konvertierbar und zeitgesteuert aufnehmen und runterfahren sollte das auch können.
 

Tester5

New member
Registriert
14 Mai 2008
Beiträge
2.329
Ich nehme Audio180%. Nimmt in mp3 auf und schneidet und benennt auch gleich die Titel.
Mein Notebook läuft 24/7 und dass schon seit 2 Jahren.
 
O

otcho

Guest
[quote='Tester5',index.php?page=Thread&postID=384840#post384840]Ich nehme Audio180%. Nimmt in mp3 auf und schneidet und benennt auch gleich die Titel.
Mein Notebook läuft 24/7 und dass schon seit 2 Jahren.[/quote]ClipInc setzt dir sogar im iTunes-Stil direkt die Plattencover dazu. Diese Karussell-Ansicht auch ;)
 

Enrico1973

New member
Registriert
22 Nov. 2006
Beiträge
300
Ich nutze ClipInc, funkioniert super. Aber erst die Kauf Versionen bieten den vollen Umfang.
 

URB

Member
Registriert
22 Apr. 2008
Beiträge
75
Wenn du nen alten Rechner oder nen Linux router oder ne "slug" hast, kann ich dir "streamripper" empfehlen.
Das ist ein Kommandozeilentool für Linux, welches Internetstreams rippt. Einziger Nachteil ist, das du die Adressen für die Streams selbst raussuchen musst. Wenn man aber nen vernüftigen Sender gefunden hat ist das kein Problem!
 
O

otcho

Guest
[quote='Enrico1973',index.php?page=Thread&postID=384861#post384861]Ich nutze ClipInc, funkioniert super. Aber erst die Kauf Versionen bieten den vollen Umfang.[/quote]Kannst du mir sagen, wieviel Speicherplatz ClipInc im Durchschnitt auf der Festplatte einnimmt ?
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben