R61: Welches RAM fürs Aufrüsten?

tropix100

New member
Hallo!

Bin (bald) stolzer Besitzer eines R61. (genaue Bezeichznung wohl 7743-19G)

Da diese nur 1gb RAM besitzt (plus 1gb Turbo memory) und das für das Vista Business 64 bit zu wenig sein dürfte (Akku dürfte ja mit mehr RAM auch länger halten?), möchte ich auf 2x2gb RAM aufstocken.

Sind diese Riegel Thinkpad-tauglich?

1. http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=17002&Shop=0

2. http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=16057&Shop=0

Danke für Euren Rat. Habe da nicht so die Ahnung (ist mein erstes NB).

Grüße,
tropix100
 

GameCollector

New member
also das der akku länger hält bezweifel ich mal stark mit neuem Ram.
Exeleram soll zwar ganz gut sein. aber der passt mal gar nicht.

Du brauchst DDR2 SO-DIMM PC667.

Schlage den hier vor, da der Infineon Chips hat und damit sehr kompatibel ist.
http://www.winner-netshop.de/product_info.php?info=p25356

Sowas z.b. davon kannst du zwei riegel verbauen 2x2GB also. habe ich vor 5min auch bei meinem thinkpad gemacht. in einem 32bit System werden dann 3GB angezeigt.
 

elektriker

New member
prinzipiell ist es geschwindigkeitsmäßig absolut egal ob du einen Noname Speicher oder einen Markenspeicher nimmst. Haben auch kürzliche Tests in PC Magazinen gezeigt. Den Stressstesst haben auch alle gut mitgemacht.

Gruß -elektriker-
 

tropix100

New member
Themenstarter
Da habe ich also gleich mal Desktop RAM rausgesucht. Super! So ist es halt, wenn man nicht ganz so in der Materie drin ist.

Danke für die Hinweise.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben