R61 "unbekanntes Gerät" und "biometric coprozessor" ??

unbroken

New member
hi,

nachdem ich heute ein frisch formatiertes R61 8943-DJG (UV1DJGE) mit XP aufgesetzt hatte, hab ich noch zwei fragen:

im gerätemanager hab ich nach wie vor zwei gelbe ausrufungs/fragezeichen.

einer ist der "biometric coprozessor" , der andere ein "unbekanntes gerät". ist es richtig, dass der "biometric" der treiber für den fingerprintscanner ist? .. da würd ich gern drauf verzichten. deswegen = device deaktivieren?

wenn ich eine hardwareerkennung starte, wird ein "pci-device" gefunden .. ich weiss aber nicht, welchen treiber ich hier zuordnen soll .. hab alle xp-treiber mühsam von der lenovo-seite geladen... - ich sehe nicht, was das "unbekannte gerät" sein sollte.... hmm..

ach ja, ich hatte das xp im "sata-kompatibilitätsmodus" installiert, dann den treiber für sata nachgesetzt, und im bios dann auf "ahci" umgeschaltet (war das richrig?) .. hat aber mit meinem gerätemanager nix zu tun, gelle?

und zu guter letzt: welche thinkpad-software ist zu empfehlen/sinnvoll. habe bisher nur "tastaturanpasung" und "festplattenschutz" installiert. noch jemand sinnvolle tipps, die das system nicht belasten weil sie den autostart/oder den ram zuknallen?
 

cyberbob

New member
Moin!

Kurz:

Biometric ist der Fingerprint!

PCI Device: ATML über Systemupdate installieren. (zur Not danach manuell suchen)

Empfehlenswerte Software: Energie Manager!

Gruß,
BOB
 

cyberbob

New member
Moin!

System Update schlägt den ATML Treiber als Download vor.
Danach findet Dein TP ein neues Gerät und fragt nach dem Treiber. Diesen findest Du dann unter C:\DRIVERS\WIN\IMSM

Gruß,
BOB
 

unbroken

New member
Themenstarter
bitte nochmal langsam:

das von dir zitierte "systemupdate" ist genau bitte WELCHES ? sorry ich versteh nicht, wie genau .. - ich habe keinerlei IBM-soft installiert bis auf "tastaturanpassung" und "festplattenschutz" .. also wie führe ich das systemupdate durch? benötige ich dafür die komplette soft.. und wenn ja, WELCHE ?

ich habe versucht, dem "unbekannten gerät" im gerätemanager einen treiber aus dem ordner C:\DRIVERS\WIN\IMSM unterzujubeln .. klappt aber nicht; scheint also ein anderes gerät zu sein. - was kann das noch sein?

sorry, bin TP-neuling. ?(
 

no sleep

New member
Hallo unbroken,

funktioniert der Sound schon? Wenn nicht, mußt Du erst den Microsoft Hotfix KB888111 für HDA Audio installieren und anschließend den Soundtreiber. Dann verschwindet auch das unbekannte PCI Device.
 

Borusse12

New member
Original von no sleep
Hallo unbroken,

funktioniert der Sound schon? Wenn nicht, mußt Du erst den Microsoft Hotfix KB888111 für HDA Audio installieren und anschließend den Soundtreiber. Dann verschwindet auch das unbekannte PCI Device.

Genau das ist es.

Gruß
 

unbroken

New member
Themenstarter
hey, vielen dank an euch... mittlerweile ist alles in ordnung.

habe mir mit dem
ThinkVantage System Update 3.13

geholfen. muss mir erst mal näher ansehen.. was ich davon wirklich brauchen werde.

fingerprint habe ich de-aktiviert. ansonsten alles ohne " ! " oder " ? " im gerätemanager.
 

5erR61

New member
Hallo,

ich habe meinen R61 auch neu aufgestetzt.

Ich benutze den Fingerprint zwar nicht, aber kann ich über eine .inf. Datei den Treiber für den Biometric coprozessor installieren, ohne die ThinkVantage Software für Fingerprint zu installieren oder geht das nicht? Bei gut programmierten Treibern kannn man diese einfach über ein inf installieren und fertig. Lenvo liefert dem Anwender leider viele Progrämmchen mit. Einzig der SATA Treiber ist von der Installationsroutine so, wie ich mir das vorstelle.

Wieviel Geräte habt ihr denn unter Mäuse und Zeigegeräte? Ich habe den Trackball (UltrNav) und bisher war noch ein Gerät (ubekannt) da, welches keinen Treiber akzeptierte (Lenovo HP) und auch keine Win Treiber. Habe es jetzt gelöscht.... Wenn jmd weiß, was es ist, würde ich es noch gern nachinstallieren.

Was passiert, wenn ich ThinkVantage System Update installiere? Kommen dann wieder bremsende Programme auf den Rechner? Jetzt läuft er nämlich sehr schön zügig.

Sollte ich den Energiemanger noch nachinstallieren? Im Prinzip bringt er mir doch auch nichts neues?

Noch eine Frage: Nachdem ich den neusten Treiber für die Grafikkarte installiert habe, flackert das Display kurz, bevor der Desktop erscheint (Blaues 2000Design). Ist das irgendwie problematisch oder egal?

Danke für die Beantwortung meiner Fragen!
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben