r61 internes mikrofon ausschalten

Mabuse

New member
Hm, Verfolgungswahn? 8o

Spaß bei Seite, Hardwaremässig ist es etwas umständlich, Am ehesten über den Audiomixer:

Auf lautsprechersymbol in der Statusleiste klicken -> "Lautstärke regeln für" auf Aufnahme setzen -> in dem erscheinenden Mixerpanel bei Mikrofon entweder auf "Ton aus" oder (falls grau) einfach Lautstärke ganz runterziehen. Evtl. gibt's auch noch eine BIOS Lösung, habe ich gerade nicht im Kopf. Wenn Dir das nicht reicht, kannst auch das Audio Gerät im Systemmanager deaktivieren, aber dann ist auch die Wiedergabe hin.

So oder so, der Bundestrojaner, spätestens aber der BND, kann es sicher wieder über Netz einschalten :D
 

käptain nemo

New member
Themenstarter
es geht darum, dass, wenn ich im teamspeak bin, ich oft voll die probleme habe, weil es eine rückkopplung gibt oder so, weil das interne mikro mitläuft...
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben