R60e: Temperatur zu hoch?

chaosbringer

New member
Registriert
20 Mai 2008
Beiträge
75
Hi,
ich habe irgnedwie das Gefühl, das mein Laptop heisser wird, als vor einem halben Jahr.
Er läuft mittlerweile im Ruhezustand mit 1667 MHz auf 58° bei 23.8° Raumtemperatur?
Ist das normal? Welche Temperatur hat er so bei euch?
Kann man die Lüfterfunktoin Softwaremäßig überprüfen?

Gruß,
chaosbringer
 

Hanu

New member
Registriert
7 März 2008
Beiträge
704
Wenn du den Lüfter bisher nicht vom Staub befreit hast, würde ich erst einmal ins Blaue tippen, es liegt eben an diesem.
 

chaosbringer

New member
Themenstarter
Registriert
20 Mai 2008
Beiträge
75
HI,
mhm, ja, könnt sein, wie befrei ich ihn den von Staub? Staubsauger? :)

Gruß,
chaosbringer
 

Gargelblaster

New member
Registriert
21 Apr. 2005
Beiträge
348
am besten aufschrauben putzen :D

Staubsauger auf einer niederen Stufe kann auch helfen.
 

B3zi

New member
Registriert
26 Dez. 2006
Beiträge
89
Das Selbe ist mir bei meinem R60 auch nach einer Weile nach dem Kauf aufgefallen. Daraufhin habe ich die Plastikschale über dem RAM abgenommen, die Tastatur rausgenommen und danach mit einem schwachen Gebläse das Gerät von Innen aus gesäubert. Danach war das Temperaturproblem gelöst.
MfG
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.518
Aber aufpassen - der Lüfter darf sich beim Ausblasen oder -saugen nicht drehen, sonst wirkt er wie ein Dynamo.
 

chaosbringer

New member
Themenstarter
Registriert
20 Mai 2008
Beiträge
75
HI,
es war zwar ein ganz schönes gefrimel, die Plastikabdeckung wieder ran zu bekommen, aber es hat perfekt funktioniert. Nun liegt die Temperatur bei 40-50°.

Gruß und dank,
chaosbringer
 

shoe2

New member
Registriert
18 Dez. 2007
Beiträge
9
Hallo,
ich habe das selbe Problem wie chaosbringer, mein r60e stürzt in letzter Zeit immer ab wenn ich mir streams ansehe. Auffällig dabei: (kann aber auch nur zufall sein) der rechner stürzt ab wenn ich den trackpoint anstatt der maus benutze. Ich habe mir PFcontrol installiert und bin erstmal erschrocken: 72 Grad!
vermutlich ist Staub die Ursache, ich will nur nich einfach dranrumschrauben, hat jmd einen link zu einem tutorial wie ich das ding aufbekomme?
Ich bin für eure Hilfe echt dankbar, da ich keine, aber auch gar keine Ahnung habe. ;(


mfg, shoe2
 

shoe2

New member
Registriert
18 Dez. 2007
Beiträge
9
Tastatur abgebaut, alles abgesaugt, jetzt läuft er wieder bei ca. 72 grad (vorher waren es dann doch etwas mehr 98 im Dauerbetrieb). Er stürzt jetzt nicht mehr ab, ich frage mich aber ob das nicht immer noch zuviel ist?

Vielen Dank auf jeden fall für den link.
mfg
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben