R50e Grafikleistung verbessern

francesco

New member
Hallo,

ich habe vor kurzer Zeit meiner Nichte ein gebrauchtes R50e geschenkt. Der darin eingebaute Prozessor ist ein Celeron mit 1,4 MHz; bestückt ist das NB mit 512MB RAM und als Betriebssystem dient Windows XP Home.
Leidvollerweise musste ich von der kleinen Madame erfahren, dass Sims 2 fast unspielbar läuft und der Rechner sich nach einiger Zeit des Aufheizens bei voll eingeschaltetem Lüfter aufhängt.
Da ich persönlich nur Adventurespiele (am besten auch noch die alten) bevorzuge, ist für mich und mein Notebook (A31p) das Thema leistungsvolle 3D-Grafikkarte nicht ausschlaggebend und auf dem 3D-Spiele-Sektor bin ich ziemlich unerfahren - ich wußte gar nicht, dass Sims 2 so hohe Ansprüche an die Hardwarressourcen stellt.

Meine Frage nun: Lässt sich ein spürbarer Verbesserungseffekt (speziell für Sims 2 8o) erzielen, wenn ich einen Centrino-Prozessor einbaue?
Hat damit jemand Erfahrung?

francesco
 

Gargelblaster

New member
*** Systemvoraussetzungen ***
CPU: 800 Mhz.
Arbeitsspeicher: 256 MB

Festplatte: etwa 3,5 GB sollten schon frei sein
Betriebssystem: Windows 98/2000/ME/XP => Benutzer von Windows 2000 und XP
benötigen Administratorechte
CD-ROM Laufwerk: 8 fach
Grafikkarte: 32 MB Grafikspeicher mit GPU ab Geforce 2 Serie und Radeon 7200

Ich denke das der onboard grafikchip einfach zu schwach ist. CPU wechsel dürfte recht wenig bringen.

Evtl. mal die Details runterschrauben.
 

shapishico

New member
Also ich denke der Prozessor ist nicht der Haken, sondern der Arbeitsspeicher. Ich rate dir zu mindestens 1 besser 2Gb Ram. Außerdem XP32bit frisch aufsetzen siehe hier: Windows: XP oder VISTA

jo genau Details vielleicht etwas runter, neues DirectX, evtl Usb Graka
 

Volker1965

New member
Der Tipp von meiner Tochter :D


SIMS2 lief auf ihrem R51e nicht. Der von Lenovo auf der HP für das R51e zur Verfügung gestellte Grafikkartentreiber war "zu alt", das führte zu Problemen mit DirectX 9.0.

Ich habe dann den aktuelleren Treiber für ein T43 installiert. Damit funzte Sims 2 völlig problemlos.

Gruß
 

francesco

New member
Themenstarter
Hallo Volker1965,

das R51e hat aber einen ATI-Grafikprozessor, das R50e nur Intel shared - ich glaube deshalb, dass das R51e einen kleinen Grafikvorsprung besitzt

francesco
 

Volker1965

New member
...ah, dann kannst Du Sims 2 wahrscheinlich abhaken. die Extreme Graphics 2 kann nur DirectX 8, Sims 2 will aber DirectX 9 (soweit ich weiss).

Gruß
 

DerRoggemann

New member
Mittels Pentium M, mehr Arbeitsspeicher und entmuellen kann man die Gesamtperformance schon stark verbessern. Vermutlich liegt es hier aber auch an der Shared Grafik, und daran kann man wie bereits erwaehnt leider nichts aendern. Hilft nur Systemboard tauschen, was aber normalerweise nicht lohnt...

Gruss Fabian
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben