Probleme mit Bluetooth T60P

Rama

New member
Registriert
30 Dez. 2004
Beiträge
24
Hallo.

Die Themen die ich über die sufu gefunden hab haben mir leider nicht weitergeholfen.

Mein Laptop T60p 20078DG. Nach Installationen einiger Updates funktioniert dasBluetooth nicht mehr.
Beim Upadtes haben sic einige Probleme ergeben und wurden auch nicht alle richtog durchgeführt, aber nichts im Bereich von Bluetooth.
Habe die Treiber auch noch einmal neu installiert.

Jetzt zum Problem:

Wenn ich über das Symbolleistenmenü auf "Bluetoothgerät starten" klicke kommt nach einigen sekunden folgende fehlermeldung: "Überprüfung der Bluetooth-Lizenz fehlgeschlagen. Stellen sie sicher, dass das Bluetoothgerät angeschlossen/eingeschaltet ist und dass die Lizenz für diese Software noch gültig ist."

Wenn ich über Arbeitsplatz auf "Bluetooth Gebrauch starten" klicke, dann kommt: "Bluetoothgerät wurde nicht gefunden. Überprüfen sie, dsas ihr Bluetoothgerät korrekt verbundn und eingeschaltet ist."

Im Gerätemanager ist unter "Bluetoothgeräte": "Bluetooth-Bus_Enumerator" und "ThinkPad Bluetooth with Enhanced Data Rate" aufgeführt.



Das symbolleistensymbol vom bt ist blau mit ROTER Schrift.

Das Bluethooth Kontrolllämpchn unterm display leuchtet nicht, obwohl nachdem FN+F5 dieser eingeschaltet ist.
Über eure Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar!

Siehe auch Hardcopys im Anhang.

Viel Grüße vom Rande des Schwarzwaldes
 

Anhänge

  • Wartung_IBM_Lenovo_T60p_Bluetooth_Lizens_01.jpg
    Wartung_IBM_Lenovo_T60p_Bluetooth_Lizens_01.jpg
    57,9 KB · Aufrufe: 5
  • Wartung_IBM_Lenovo_T60p_Bluetooth_01.jpg
    Wartung_IBM_Lenovo_T60p_Bluetooth_01.jpg
    125,5 KB · Aufrufe: 5
Ich würde im Gerätemanager BT löschen - sollte dann nach Neustart erkannt und die Treiber richtig installiert werden.
Die "gefährliche" Variante... (nur wenn Displayrahmen mal ab war)
BT ist Displaykabel angeschlossen - abstecken.
Und nach reboot und wieder abschalten wieder aufstecken...

Dann müsste alles wieder in Ordnung sein... Mit Bluetooth Rumspielen kann gefährlich sein! Kann passieren, dass danach Win mit einen BSOD nicht mehr startet! :D :D :thumbsup:
 
Hallo Techno,

danke für Deinen Hinweis habe gestern Nacht dies und anderes noch ausprobiert aber ohne die Erfolg.

Habe auch noch einmal alle Treiber neu installiert, aber immer noch die gleichen Symptome.

Muß jetzt doch einmal ein Profi ran.

Ich weiss nicht was ich noch machen soll.

Danke trotzdem.
 
Was es auch nicht einfacher macht, ist das XP nun build-in BT Support hat und so 2x Bluetooth versucht wird zu installieren.
 
Hallo Techno und andere Leser,

die Bluetoothschnittstelle läuft wieder.

Nach aufspielen einige Softwareupdates unter anderem auch der Bluetoothsoftware.

Habe ich jetzt einfach noch einmal das in der linken Taskleiste befindliche Bluetoothsymbol
mit der rechten Maustaste angeklickt und die Schnittstelle aktiviert und siehe da die Sache
läuft wieder !

Habe das zuvor zwar auch ausüprobiert aber ohne Erfolg. Ehrlich gesagt ich weiss nicht warum es
jetzt funktioniert, aber man muß ja auch nichgt alles im Lebne versgtehen.

Danke TechnO für die Unterstützung die du mir zukommen lassen hast.
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben