Problem Bluetooth Maus

Hallo

Ich habe heute ein Thinkpad T40 bekommen. Am Anfang war nur ein frisches Windows XP installiert ohne irgendwelche IBM-Software oder sonstige Zusatzprogramme.
Ich habe eine Verbindung zu meiner "Microsoft Bluetooth Notebook Mouse 5000" hergestellt und alles klappte wunderbar. Nach dem Installieren der IBM Software (über System Update 3.14) wird zwar die Maus erkannt und das TP kann auch eine Verbindung herstellen aber die Maus funktioniert trotzdem nicht da in den Bluetootheigenschaften der "Treiber für Tastatur, Maus usw. (HID)" nicht aktiviert ist und sich auch nicht aktivieren lässt, es kommt immer die Fehlermeldung "Zugriff verweigert".

Was nun? wie krieg ich die Maus wieder zum laufen?
 

Artemus GleitFrosch

New member
Themenstarter
Nachdem ich ca. 4 stunden gegoogelt hab und erfolglos versucht hab das problem zu lösen hab ich nun endlich selber das problem gefunden, ganz ohne google.
hier für alle armen schweine die das selbe problem haben:

in die Systemsteuerung gehen --> Verwaltung --> Dienste --> Bluetooth Support Service auswählen --> Eigenschaften --> Anmelden --> Lokales Systemkonto auswählen (und Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen)
(ggf. das selbe noch für HID Input Service machen)

--> jetz nurnoch maus im Bluetooth menü hinzufügen und ggf. noch Treiber für Tastatur, Maus usw. (HID) aktivieren.
 

morgen

New member
Ich habe das Problem zwar nicht aber!

[align=center]D A N K E[/align]
[align=left]und Hallo im Forum, lg ...cc[/align]
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben