Präsentationsdirektor - Widescreen-Auflösungen für externen Bildschirm

ZDragon

New member
Hallo Leute,
ist es mit dem Präsentationsdirektor irgendwie möglich, bei externen Bildschirmen auch Widescreen-Auflösungen zu verwenden? Ich würde gerne meinen 22"-Monitor daran anschließen, doch die native Auflösung von 1680x1050 kann ich in der Liste nicht finden, gescweige denn irgendwelche andere Widescreen-Auflösungen. Gibt es irgendeine Möglichkeit, das der Software beizubringen?
 

hummel256

New member
Was für ein Thinkpad denn? Da gibts nämlich unterschiede...

Mein T61 und mein T60p können problemlos 1680x1050 (über Dock-HDMI).
 

Axel

Member
Es könnte helfen, wenn du die Treiber deines Monitors installierst, damit Windows weiß, was er für Auflösungen unterstützt.
 

ZDragon

New member
Themenstarter
Naja, den Monitor kriege ich normal durchaus auf diese Auflösung eingstellt - also mit Windows. Leider funktioniert in Windows der Wechsel des primären Monitors nicht sonderlich gut, darum wollte ich den Präsentationsmanager dazu benutzen. In diesem wird aber - auch mit den selbstverständlich installieren Monitortreibern - überhaupt keine WSXGA+-Auflösung (1680x1050) geboten; die angebotenen Widescreen-Auflösungen sind allesamt entweder zu groß oder zu klein für die native Auflösung meines Monitors.

Meine Wunschkonfiguration wäre, dass ein Tastendruck (Fn+F7) oder das Zuklappen des Laptops die Anzeige vom Laptop komplett auf den angeschlossenen Monitor umschaltet - und anders herum. Jeweils mit den korrekten nativen Auflösungen der beiden Displays. Ist das irgendwie zu machen? Kennt jemand andere gute (möglichst kostenlose) Programme, die das vielleicht können?
 

maculae

Active member
Schau doch mal in diesen Thread. Hier wird dieses Problem behandelt. Die fehlende Auflösung im Präsentations-Manager lässt sich wohl per Registry-Patch "nachrüsten".

Gruss, maculae
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben