PCI-E Steckplatz fehlt?

marty29ak

New member
Registriert
15 März 2008
Beiträge
485
Wollte heute ein Turbo-Memory Modul einbauen. Hatte bisher nicht so drauf geachtet, aber als ich besagtes teil dann einstecken wollte, ist mir aufgefallen das in besagtem Steckplatz gähnende Leere herscht.

Ist der Steckplatz ein Extra welches gesondert bestellt werden muß....bin immer noch ganz geschockt. Hab ich etwa ein kastriertes Model erwischt?

Anhang anzeigen 10561
 

Anhänge

  • T61 PCI-E Steckplatz.jpg
    T61 PCI-E Steckplatz.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 152
Und wieso sollte da was drin sein? links sind doch die Kontakte zu erkennen.

MfG Eric
 
Ja, aber das sind doch nur die Lötstellen wo eigentlich der Steckplatz drauf sitzt in welchen dann wiederum die Karte eingeschoben wird. Oder wie soll man die Karte dort einbauen?
 
Eingebaut schaut das dann so aus:



Dein Bild is wirklich was schwammig und schlecht zu erkennen. Aber du könntest recht haben. Schau dir einfach mein Bild an und bild dir ne Meinung.

MfG Eric
 
Ja genau, bei dir ist dort ein Steckplatz wo die Karte eingeschoben wird. Der fehlt bei mir. Ist der Steckplatz selbst auch entfernbar? So das ich ihn vielleicht nachbestellen kann?
 
Nein, der Steckplatz gehört da schon bei Auslieferung hin. Und von Turbo Memory disabled - Modellen hat hier wohl auch noch keiner gehört. Bleibt dir nur der Anruf beim Support.

MfG Eric
 
Berichte unbedingt, was daraus geworden ist. Wirklich sehr merkwürdig.

Gruß mitlattus
 
hi,
darf man wissen wie du zu dem geräht gekommen bist ?
kann ja nicht sein das so was neu verkauft wird.

greeTz lyvi
 
Laut Hotline ist ein Turbo memory in diesem Model (siehe Sig) nicht vorgesehen.

Auch wurde die Modelnummer im Computer von denen erst garnicht gefunden. Erst über die Garantieabfrage.

Naja dann kann ich den Memorychip wohl wieder verkaufen.

Gekauft habe ich das Teil hier als Gebrauchtgerät mit 2 Jahren Garantie.

Na hoffentlich hab ich mit meinem schon bestellten X40 was morgen eintreffen sollte mehr Glück. Werd in jedem Fall genau hinschauen bevor das Wiederufsrecht abläuft.
 
Ja aber der Steckplatz dafür muss doch vorhanden sein, unabhängig davon ob nun mit oder ohne Turbo Mem ausgeliefert. Selbst die T60er ohne Simkartenslot hatten diesen Steckplatz für das WWAN-Modul.

MfG Eric
 
Ist alles da, nur das Plastikteil wo die Karte reingeschoben wird fehlt. Ist einfach nicht aufgelötet worden. :(

Der Support hat mir (angeblich nach Rücksprache mit der Technik) lapidar gesagt das ohne Turboram bestellt wurde und somot auch kein Steckplatz vorhanden sei.

Tja werd ich wohl kaum was machen können, auser vielleicht hoffen das das Mainboard mal in der garantie den Geist auf gibt.

Hab große Lust den Laptop wieder zu verhöckern wenn er nicht in so einem guten Zustand wäre.
 
Dein Supportmensch is schwachsinnig. Du findest sicher über die Sufu reichlich zu Leuten die sich Turbo Memory nachgerüstet haben. Selbst hab ich das auch schon getan und noch nie hat da der Steckplatz gefehlt. Ruf einfach nochmal an und hoffe auf nen anderen Bearbeiter.

MfG Eric
 
zur not beruf dich aufs hmm, das sicherlich beschreibt, wie man in eben jenen slot etwas einbaut...
 
Ja werd wohl morgen nochmal anrufen. Obwohl viel Hoffnung hab ich nicht.

Was mich stutzig gemacht hat, ist der Umstand das in dem Computer der guten Frau beim Support meine Modelnummer garnicht auftaucht, sondern lediglich beim Abruf der Garantiedaten. Und auch da konnte sie die Austattungsliste nicht abrufen. Wer weis vieleicht hab ich ein Vorserienmodell oder sowas.

Leider habe ich keine Lenovo Vertretung in meiner Nähe, sonst würde ich mal persönlich da vorbei gehen....dann kann man einen wenigsten nicht so einfach abspeisen.

Am Telefon scheint es ja eh nur ein Callcenter zu sein, die lediglich mal im Computer schauen und Daten erfassen. Auch finde ich es nicht grade Kundenfreundlich, das man wärend der Garantiezeit eine kostenpflichtige Nummer wählen muß....aber anderes Thema......

Vielleicht ist ja auch Jemand hier im Forum der bei Lenovo arbeitet und mal ein bischen mehr über das Gerät rausfinden kann....scheint ja nicht normal zu sein.
 
moin martin,

anhand der typ bezeichnung deines "kastrierten" notebooks kannst du auf der lenovo seite genau nachlesen wann es auf den markt kam und was genau verbaut ist.

leider kann ich jetzt nich sagen wo genau das ist, aber auf der startseite auf "downloads & treiner" gehen, dann deine typenbezeichung eingeben und dann hast du auf der linken seite irgendwo ein link wo du diese sachen einsehen kannst....

-kann dir meinen steckplatz rauslöten... habe meinen turbo memory grade verbannt.. *fg


gruss
isaak
 
[align=left]Wenn ich über die Lenovo-Seite die Hardware abfrage. Und automatisch erkennenlasse dann bekomme ich als Model 8895-CTO angezeigt. Auf der Unterseite steht aber 8895-Z2U.

Als Liste wird dann folgendes Angezeigt (steht nix von fehlendem PCI-E):
Ich weis ja das der Turbo-memory nicht viel bringt, aber hatte eigentlich vor wenn meine Handyflatrate mal abläuft WWan nachzurüsten. Ist zwarn viel aufwand aber ich mag gerne alles intern.

c.gif
[/align]
 
Öhm - ich steh grad aufm Schlauch - aber wozu dann der TurboMemory?

Was komisch ist: Wenn ich auf der Lenovo Seite deine Typennummer eingebe kommt kein Ergebnis... (?)
Das hab ich noch nicht erlebt... zumal die Dame wo du angerufen hast, anhand der Modellnummer auch nichts gefunden hat. Würde mich ehrlichgesagt sehr skeptisch machen...

Sag aber bitte mal bescheid ob du noch etwas von deren Seite herausfindest. Eigentlich sollte ein Support eine klärende Aussage dazu geben können.
 
So hier jetzt die liste, hat eben nicht wirklich hingehauen:

Parts shipped with your system



Type: 8895 [change]



Serial #: xxxxxxx [change]

Mfg part # FRU part # Description Serviceable?

28L3133 12R7469 LABEL:LABELS YES

39T0494 0000000 ADONIS MDC-1.5 ADAPTER:WIRELESS COMBO AD NO

39T2733 39T2685 24/24/8/24X CD-RW/DVD COMBO II DRIVE FRU YES

39T5624 0000000 INTERPOSER USB CARD FRU:INTERPOSER CARDS NO

39T7209 0000000 TOUCHPAD PLATE:pADS NO

41R0594 0000000 1GB(128MX64), DDR2 DRAM SODIMM, 200PINS, NO

41U5356 42W7655 MICROASSEMBLIES; FRU CPU ASM INTEL CORE YES

41V9556 0000000 LABELS; LABEL HOMOLOGATION -IIPC:LABELS NO

41V9757 41V9756 RUBBER SHEET FRU YES

41W1156 0000000 CALLISTO (BDC-2) WW SKU:WIRELESS COMBO A NO

41W4528 0000000 HDD BRACKET:BRACKETS/STIFFENERS NO

42R9978 0000000 MECHANICAL ASSEMBLIES AND SUB-ASSEMBLIES NO

42T0364 42T0365 14.1 INCH XGA LCD DISPLAY FRU (CMO) YES

42T0852 0000000 GOLAN WLAN ADAPTER CARD:802.11 ADAPTERS NO

42T1028 42T1409 80GB HARD DRIVE ASSEMBLY FRU NO

42T1414 42T1409 80GB HARD DRIVE ASSEMBLY FRU YES

42T3177 42T3209 KEYBOARD FRU YES

42T5008 0000000 LINE CORD:LINE CORDS NO

42V8472 0000000 BOMS, NOT SHIPPABLE ACROSS BORDERS; MICR NO

42V8615 0000000 BOMS, NOT SHIPPABLE ACROSS BORDERS; 14 X NO

42W2143 44M4361 NOT AVAILABLE NO

42W2427 0000000 LABELS; FCC LABEL FOR WLAN:LABELS NO

42W2740 0000000 MS VISTA BASIC:LABELS NO

42W3007 0000000 FINGER PRINT READER ASM:MECHANICAL ASSEM NO

42W3627 0000000 LABELS; PRODUCT LABEL 8895CTO:LABELS NO

42W3807 42W7648 SYSTEM PLANAR; FRU PLANAR CARD ASM INTEL YES

42W9335 0000000 DAVINCI-3 GENBU-6R PLANAR ELCBN (INTEG S NO

42W9555 42W4059 T61(DAVINCI3/CORONADO3):pUBLICATIONS MIS NO

42Y6651 87H4776 RECOVERY DVD KIT NO

91P8421 44M4361 TRACKPOINT CAP KIT:MECHANICAL ASSEMBLIES NO

92P1138 42T4621 SANYO 6 CELL BATTERY FRU YES

92P1160 92P1159 LITEON 65W 2PRONG MODEL YES

93P8917 0000000 LABEL:LABELS, SHIPPING NO

Das Turbomemory hatte ich halt noch und bis ich wwan einbaue dauerts eh noch. Ist ja noch Garantie drauf.

Aber sonst sehr komisch...wenn auch nichts über die Garantieabfrage kommen würde, würde ich wohl schon denken hab ein Plagiat.



Edit: Wenn ich manuel auf der Lenovoseite suche, also erst ob Notebook, Desktop usw., dann T40,t60 usw...... kann ich noch 8895 als Model aussuchen aber dann zum Schluß gibts gar kein Z2U alles hört bei Y auf. tztz....
 
Also, habe heute über einen Bekannten die Durchwahl direkt zur Technikabteilung von Lenovo erhalten und dort nochmal angerufen.
Der Mann den ich dann dran hatte, kannte sich auch direkt sehr gut aus mit dem t61 und meinte das es das schlicht weg nicht geben würde ohne diesen Steckplatz.
Es könnte also nur ein Produktionsfehler sein. Da ich noch Garantie habe, solle ich jetzt das Notebook einschicken damit das Mainboard gewechselt wird.
Jetzt überlege ich aber, ob ich nicht erst noch die Garantie update, damit ich nicht einschicken muß.
Muß jetzt erst mal schauen was sowas kostet...
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben