Outlook-Tool XOBNI jetzt verfügbar

phil83

New member
Klingt interessant. :) Meine pst ist knapp 700 MB groß, da kann ein Tool schon was bringen. Werd' ich mir mal anschauen.
 

Goonie

New member
Themenstarter
Aus Zeitmangel noch nicht installiert, ich wollte allerdings schon damals die invite-only-beta.

G.
 

senorcoconut

New member
ist das geil! schnell, gut durchdacht und manche sachen (wie die Summe aller attachten Dateien, die unter einem bestimmten Kontakt abrufbar sind) echte Lebensretter.

Schönen Dank für den Tip!
 

buergernb

New member
Hi,

Original von MERCVR
Funktioniert das nur mit Office 2007 oder auch mit Office 2003?
habs auf die 2003er installiert. Funktioniert! Steht aber auch auf der Webseite. ;) Wer lesen kann... :p :D

BTW: Das Plugin ist schick, aber ich finde Outllok wird, gerade beim Start, merklich langsamer.


BuergerNB
 

MERCVR

New member
Danke !
Die Versions-Hinweise steht aber wirklich recht kleingedruckt und blass
unter dem fetten, gelben "Get it now"-Button
(zumindest auf der Xobi-WebSite "http://www.xobni.com/").


Noch eine Frage:
Kann man das auch wieder problemlos deinstallieren wenn es zu sehr bremst - und zwar ohne Datenverlust und ohne Office neu installieren zu müssen?
 

phil83

New member
Original von buergernb
BTW: Das Plugin ist schick, aber ich finde Outllok wird, gerade beim Start, merklich langsamer.
Das war der Grund, warum ich nach ein wenig testen und ausprobieren das Addon heute wieder deinstalliert hatte. Ich bin's gewohnt, Outlook schnell auf und zu zumachen und das geht dann nicht mehr so flott.
Vielleicht das nächste Mal, wenn ich einen schnelleren PC besitze...
 

senorcoconut

New member
kann ich nicht so wirklich nachvollziehen, vielleicht aber auch, weil ich mit Outlook mehrere Emailkonten (pop & imap) mit sowieso riesigen pst-Dateien verwalte und an ein bißchen warten gewohnt bin.

Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ohne das Ding zu arbeiten!
 

user0815

New member
Original von senorcoconut
kann ich nicht so wirklich nachvollziehen, vielleicht aber auch, weil ich mit Outlook mehrere Emailkonten (pop & imap) mit sowieso riesigen pst-Dateien verwalte und an ein bißchen warten gewohnt bin.

Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ohne das Ding zu arbeiten!
kannst du mal kurz sagen, welche von den angepriesenen funktionen du besonders nutzt?
 

Nashville4

New member
Hmm ich seh schon das Thema ist etwas älter, wollte nur noch kurz ein anderes Tool vorstellen mit dem ich mein Mail-Chaos in Outlook unter Kontrolle bring!
Ein echter Zeit- und Nervensparer, für Firmen auch sehr gut geeignet da es eine Analytics Funktion besitzt und öffentliche ordner durchsuchen kann...aber auch für Privatuser super!
Achso es heißt übrigens Lookeen , hätt ich jetzt fast vergessen zu erwähnen! ;)
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Normalerweise reicht die Autoarchivierungsfunktion von Outook aus. Für Unternehmen ist eh eine Mailarchivierung vorgeschrieben, die außerhalb des Mailservers und dem Clientprogramm die Mails abrufbereit hält. Für Privatpersonen gibt es z.B. Mailstore-EMailarchivierung kostenlos.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben