Office 2007 Prof. - erneute Installation & Aktivierung

hellvean

New member
Registriert
30 Aug. 2006
Beiträge
478
Moin Moin!

Ich hab z.zT. die geile Möglichkeit Office 2007 Professional Plus für 69€ über die Uni zu kaufen (1x PC u. 1x Notebook-Lizenz).

Aber mal ne Frage:

Wie sieht das aus, wenn ich mal wieder mein System neu aufsetze und die Platte platt mache - gibts da irgendwelche Probleme bei ner erneuten Aktivierung der Lizenz?

Nicht dass es hinterher heißt: Ne, sorry - Produkt schon aktiviert und Pech gehabt...

Gruß & ein sonniges Wochenende,

hellvean
 

Simon

New member
Registriert
25 Mai 2005
Beiträge
702
Also,
ich hab sowohl auf dem selben System, als auch bei einem Systemwechsel keine Probleme gehabt. Wenn du aber innerhalb kurzer Zeit sehr viele Systemwechsel durchführst musst du telefonisch aktivieren.
 

cyberbob

New member
Registriert
4 Juli 2004
Beiträge
3.619
Moin!

Vielleicht hast Du auch die Möglichkeit, wie bei Office 2003, die "opa11.dat" Datei zu sichern.
Wenn Du diese hast, kannst Du sie immer wieder einspielen und Office ist aktiviert.

Gruß,
BOB
 

hellvean

New member
Themenstarter
Registriert
30 Aug. 2006
Beiträge
478
Original von cyberbob
Moin!

Vielleicht hast Du auch die Möglichkeit, wie bei Office 2003, die "opa11.dat" Datei zu sichern.
Wenn Du diese hast, kannst Du sie immer wieder einspielen und Office ist aktiviert.

Gruß,
BOB

Jau, hab ich auch schon im Netz gelesen - erstmal Danke für die Ratschläge!

So, und jetzt gehts raus innen Garten zum Grillen...

PROST,

wünscht

hellvean
 
K

Kolobok

Guest
Hallo, habe die von Dir angesprochene Prozedur mit identischem Office-Paket bereits 3 mal durchgeführt. Klappt problemlos.
 
D

dunni

Guest
Ich weiß nicht, wie oft ich mein Office-Paket schon aktiviert habe, aber an die 10x dürften es schon gewesen sein. Immer ohne Probleme über Internetaktivierung.
 

MERCVR

Active member
Registriert
22 Juni 2004
Beiträge
1.147
Falls ich eine Frage anschließen darf ... ?

Wird bei Installation von Office 2007 ältere Versionen (Office 2003) definitiv überschrieben (auch bei TestVersion)?
Es gibt doch die Möglichkeit Office 2007 kostenlos zu testen - daher wäre es schade wenn man die alte Version gleich vernichten muss.

Weiss jemand, ob es eine Möglichkeit gibt nur ein Office-Produkt auf den Stand 2007 zu bringen (z. B. PowerPoint) und die anderen auf 2003 laufen zu lassen?
 

Simon

New member
Registriert
25 Mai 2005
Beiträge
702
Es ist unmöglich und auch sinnlos, nur einen Bestandteil upzugraden, da die einzelnen Komponenten in Version 2007 viel stärker miteinander verzahnt sind.
 

verdi

New member
Registriert
28 März 2008
Beiträge
4.337
klar kannst du auch nur einzelne komponenten updaten

hab hier ne alte 2003er version von word & excel ( mehr lizenzen besitze ich leider nicht )

und hab bei meinem gemietet exchange server jetzt ne ourlook2007 dazu bekommen. Läuft problemlos zusammen
 

Simon

New member
Registriert
25 Mai 2005
Beiträge
702
Dann scheints ja doch zu gehen.
Welche Komponenten willst du denn beibehalten? Bei den Preisen der Systembuilder-Versionen lohnt sich das nämlich nur in wenigen Fällen.
 

verdi

New member
Registriert
28 März 2008
Beiträge
4.337
naja nen office mit word/excel/powerpoint/outlook ist nicht grad günstig ...

wenn du ne günstige quelle dafür hast immer her damit :)
 

MERCVR

Active member
Registriert
22 Juni 2004
Beiträge
1.147
Ich interessiere mich nur für PowerPoint 2007.
Alles andere soll bleiben wie es ist.
 

Simon

New member
Registriert
25 Mai 2005
Beiträge
702
Hab grad gesehen, dass es das Office 2007 Standard nicht mehr als SB-Version gibt. Hatte das letzte mal vor einem Jahr geschaut, und da gab es das noch. bei Office Basic fehlt leider PowerPoint und bei Home and Student fehlt Outlook, dafür gibt es aber noch OneNote dazu welches man aber auch für 15€ als OEM erhalten kann.
Oder man ist Schüler/Student:
http://www.cancom.de/online/wa/CancomSEDA/isoSearch?id=stcmssto&shop=stc
 
Registriert
13 Aug. 2006
Beiträge
2.618
Cool,
habe OneNote bereits auf dem Tablet, könnte aber noch eine zweite Lizenz für das X60s gebrauchen.
Beide würden sich vollautomatisch synchronisieren können… :)

danke2.png
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben