nach Ruhezustand mehrfacher Fingerprint nötig

Stuttgarter

New member
Hallo,

ich nutze die Fingerprint-Software nur für die Windows-Anmeldung. Jetzt ist mir aufgefallen, wenn das TP einige Male im Ruhezustand war (ohne zwischendurch neu zu booten), daß ich dann nach dem aufwecken aus dem Ruhezustand mehrmals mit dem Fingerprint mich anmelden muß bis der Desktop erscheint. Es kommt zwar jedes Mal dann der grüne Haken aber es bleibt beim Anmeldeschirm stehen.
Ist das normal? ?( Ansosten funktioniert es einwandfrei.

Gruß
Micha
 

Stuttgarter

New member
Themenstarter
Hmmm, dann hat das sicher seinen Sinn - auch wenn ich ihn noch nicht gefunden habe ;) Und ich wollte schon Windows platt machen und alles neu installieren :D

Gruß
Micha
 

Woyzeck

New member
Einfache Lösung: Fingerprint-Reader deaktivieren und Sicherheits-Features deinstallieren.

Das Security-System erhöht die Boot-Dauer um etwa 20 Sekunden und führt dadurch den Geschwindigkeitsvorteil durch die fehlende Notwendigkeit der Passworteingabe sowieso ad absurdum.

Sicherheit bietet es - nebenbei bemerkt - natürlich auch nicht. Genaugenommen vermindert es die Sicherheit sogar (2 Anmeldemöglichkeiten, die sich angreifen lassen: Passwort + Fingerprint).
 

wudi

New member
Hi, hatte das Problem auch neulich. Bei mir war die Ursache das Abschalten der folgenden Dienste beim Autostart:

igfxTray Module (igfxtray.exe)
hkcmd Module (hkcmd.exe)
Intel-Grafikkarten-Konfiguration (igfxpers.exe)

Musste dann mehrmals über den Sensor streichen, dass er den Fingerabdruck gelesen hat. Hab die Dienste ausgeschaltet, weil ich dachte, sie erfüllen keinen notwendigen Zweck. Hab sie dann wieder eingeschaltet und prompt lief der Fingerprint wieder beim ersten Mal.

Gruß
wudi
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben