Msconfig>startup>Thinkpad SW von alleine verschwunden

XYX

New member
Hallo an Alle,

ich habe noch ein T60 2007 4CG serie der immer immer wieder spinnt.
Letze woche habe ich zum 100sten mal den system KOMPLETT neugeneriert, also platte flachgestellt und alles von vorne aus neuinstalliert (tolle arbeit). Sowiet so gut.

Seit eine Woche starten mir, so früher auch, die ganze thinkpad SW/programme mit den autostart/windowstart nicht mehr, zumindest ich sehe nicht die incon in der taskleiste (access connection, airbag, battery usw usw...).

Rufe den msconfig an, die startdienste und sehe da, ist alles gelöscht, verschwundet; nicht nur dass die hacken, so normaleweise, nicht mehr da sind, nein sogar den link ist nicht mehr da.

Kann mir jemand das erklären ? Virus, NEIN !
Wie können einige programme von alleine aus der startbefehl gelöscht werden ?

mfg
PM
 

XYX

New member
Themenstarter
@Dreamwalker:

wenn ich das "häcken" entfernt hätte, wüßte ich auch wie ich sie wieder einstelle, nur ich habe weder den hacken weg, noch den ganze link

@mike71:

ich habe solchen programme in test version mal "getestet" in den sinn dass ich sie installiert habe, sie haben vorgeschlagen ne menge zu löschen und säubern und so habe ich den programm auch wieder ganz schnell de-installiert.
Kurze rede: ich kenne mich zu wenig bzw Null in regedit aus um dort platz machen zu können.
 

müsli

New member
Original von XYX
ich habe solchen programme in test version mal "getestet" in den sinn dass ich sie installiert habe, sie haben vorgeschlagen ne menge zu löschen und säubern und so habe ich den programm auch wieder ganz schnell de-installiert.
Kurze rede: ich kenne mich zu wenig bzw Null in regedit aus um dort platz machen zu können.

Kann es sein, dass bei einem solchen test die Einträge gelöscht wurden? Wenn sonst alles stabil läuft, würde evtl. eine Neuinstallation der ThinkPad-Software reichen. Ich gehe mal davon aus, dass Du mit einem anderen Tool wie Autoruns, SoftwareExplorer vom MS Win-Defender nicht an die Einträge rangegangen bist? Sonst könntest Du sie im jeweiligen Programm wiederherstellen.
 

mike71

New member
nuja, ist mir im tran auch passiert.
software war da, aber startete nicht mehr automatisch.
da ich mein tp sowieso neu aufsetzen wollte, ging ich den "brutaleren" weg ;)
 

XYX

New member
Themenstarter
ich habe geschrieben dass vor 1 woche ein komplette recovery gemacht worden ist (!!!) also auf alle mögliche fragen gibt es nur eine Antwort: NEIN !

sorry ist aber so; vor 1 woche/10 tagen habe ich die platte platgestellt und komplet neuaufgesetzt und war alles da, bis auf wenige tage wo ...ja ihr wißt schon.

Kann mir jemand von euch ein bild/link zu diese programme geben, wenn ihr die auch in den startrun habt . Ich kann ja die letze sicherung (ein witz, vor 10tagen gemacht ...mann oh mann) abspielen und alles ist wieder da aber ich denke immer wieder den rechner hat sein eigene kopf
 

XYX

New member
Themenstarter
Original von müsli
Original von XYX
ich habe solchen programme in test version mal "getestet" in den sinn dass ich sie installiert habe, sie haben vorgeschlagen ne menge zu löschen und säubern und so habe ich den programm auch wieder ganz schnell de-installiert.
Kurze rede: ich kenne mich zu wenig bzw Null in regedit aus um dort platz machen zu können.

Kann es sein, dass bei einem solchen test die Einträge gelöscht wurden? Wenn sonst alles stabil läuft, würde evtl. eine Neuinstallation der ThinkPad-Software reichen. Ich gehe mal davon aus, dass Du mit einem anderen Tool wie Autoruns, SoftwareExplorer vom MS Win-Defender nicht an die Einträge rangegangen bist? Sonst könntest Du sie im jeweiligen Programm wiederherstellen.

den test fand einige monaten vor das neuaufsetzen so kann nicht der grund sein.
 

Goonie

New member
Original von XYX
aber ich denke immer wieder den rechner hat sein eigene kopf
Oder einen Virus...

Edit: So einen Virus kann man sich auch als drive-by-Download einhandeln... c't hat mal die durchschnittliche ungeschützte Überlebensdauer von 30 Minuten im Netz ermittelt. Inwieweit das stimmt - k.a. Aber nimm mal einen Offline-Scanner wie knoppicillin, evtl. findest du ja was.

G.
 

XYX

New member
Themenstarter
ok danke, noch nciht davon gehort aber werde ich installieren und laufen lassen.

Wo am besten "safe" downloaden ?
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben