Mehrere Word-Textdateien unter Word 2003 zu einer zusammenfassen mgl. ?

MERCVR

New member
(Ich probiere 'mal einen ersten Post im "neuen" Forum.)

Im Office-Forum und bei Google habe ich nicht verwendbares gefunden zu meiner Frage.

Weiss jemand, ob ich unter MS Office 2003 mehrere Word-Dokumente zu einem zusammenfassen kann?
Es geht mir nur um den Text.
Klar, gehen dabei einige Formatierungen unter / verloren / durcheinander.
Das stört aber nicht.
Nur Anmerkungen sollten richtig übernommen / zugeordnet werden (Fußnoten).

Zur Orientierung: zwischen 50 und 100 Dateien.
Ich will nur wissen, ob es überhaupt geht.

(Hab auch schon versucht, das mit ADOBE Acrobat 6 versucht - es geht ja nur um den Text - wurde aber nie fertig.)

MERCVR, der hofft, die Frage ist nicht schon einmal hier gestellt worden (aber wie soll man danach suchen).
 

phil83

New member
Also wenn es nur um ein paar Dateien ginge, würde ich Copy&PAste nutzen. Aber bei so vielen Dateien wird das zu aufwendig. Höchstens über ein (VB-) Makro, aber da kenne ich mich leider überhaupt nicht aus. ?(

Mit Adobe Acrobat müsste es aber eigentlich gehen. Ich weiß jetzt nicht, wie die Funktion heißt, aber früher konnte man eine "Mappe" aus vielen Dateien erzeugen. Da hat das Programm dann einfach die Dateien hintereinander zu einem PDF zusammen gepackt. Zu Not, wenn Acrobat das nicht mit *.docs macht, dann muss halt jede einzelne Datei vorher zu PDF konvertiert werden und diese dann mit Acrobat zu einer Mappe zusammengefügt werden.

Wenn es wirklich nur um die Inhalte geht, könnte man vielleicht den Inhalt jeder Datei per Skript aus allen Dateien hintereinander packen. Aber da Word ja nicht wie ein reiner Texteditor funktioniert und man Word-Dateien nicht mit Notepad öffnen kann, klappt das wahrscheinlich nicht.
 

maculae

Active member
Der Menüpunkt "Einfügen - Datei" in Word macht doch genau das - oder irre ich mich da?

Gruss, maculae
 

MERCVR

New member
Themenstarter
Die Funktion macht das - wenn auch nicht ganz zuverlässig

Ja danke, diese Funktion macht das - ansatzweise.
Die letzten fünf markierten Dateien wurden aber - warum auch immer - nicht berücksichtigt und so habe ich sie in einem zweiten Schritt auf dieselbe Weise eingefügt.
Allerdings bin ich jetzt verunsichert, ob dazwischen nicht auch etwas vergessen wurde bzw. ob die Reihenfolge stimmt.

Die Funktion ist mir übrigens noch nicht aufgefallen.
Andererseits hatte ich mir bei diesem hochgezüchteten Office-Paket doch etwas Raffinierteres erwartet.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben