Kleiner, leiser, sparsamer Desktop

Clemens

New member
Registriert
26 Jan. 2006
Beiträge
28
Ich habe jahrelang nur Notebooks gehabt, und deshalb etwas den Überblick verloren. Ich suche einen Desktop mit obengenannten Merkmalen, der für die "normalen" Sachen benutzt wird, spielen will ich damit nicht. Klein ist mir wichtig, so dass ich ihn recht unsichtbar im hinteren Bereich meines Schreibtischs verstauen kann. Ich bin auch absolut kein Bastler/Frickler, also Aufrüstungsmöglichkeiten brauche ich auch nicht.

Gibt es da vielleicht sogar Firmen/Marken, die sich auf sowas spezialisiert haben?

Danke!
 

sy135

New member
Registriert
4 Apr. 2007
Beiträge
541
Vielleicht wäre die IBM NetVista serie was für DICH? Oder von DELL gibt es doch so schnuckelige Dinger....
Was muss er denn können?

Sonst wäre doch auch ein ThinkPad mit Dock möglich?

LG sy135
 

hellvean

New member
Registriert
30 Aug. 2006
Beiträge
478
Original von Clemens
Ich habe jahrelang nur Notebooks gehabt, und deshalb etwas den Überblick verloren. Ich suche einen Desktop mit obengenannten Merkmalen, der für die "normalen" Sachen benutzt wird, spielen will ich damit nicht. Klein ist mir wichtig, so dass ich ihn recht unsichtbar im hinteren Bereich meines Schreibtischs verstauen kann. Ich bin auch absolut kein Bastler/Frickler, also Aufrüstungsmöglichkeiten brauche ich auch nicht.

Gibt es da vielleicht sogar Firmen/Marken, die sich auf sowas spezialisiert haben?

Danke!

Da würde mir spontan nen MacMini einfallen, es sei denn du möchtest nen Windows OS...
 

shapishico

New member
Registriert
6 Apr. 2008
Beiträge
3.044
ja thinkcenter oder vielleicht einen Shuttle oder flachen mediacenterPc... so 300, euronen im schnitt: ohne display,maus,tastatur
bsp:
http://cgi.ebay.de/Multimedia-PC-EP...yZ132325QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/MEDIA-PC-Athlon6...yZ132325QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

zwei gute Angebote 199 und 299
und das für 299 ist billiger und Vista Ultimate tauglich, also 10x attraktiver als ein Mac, und wenn mal was ist - kannst du es an jeder ecke billig reparieren lassen.
 

Clemens

New member
Themenstarter
Registriert
26 Jan. 2006
Beiträge
28
An den Mac mini hatte ich auch schon gedacht, hatte zwar noch nie ein Apple OS, aber vielleicht wäre das die ideale Gelegenheit um das mal zu testen. :)

Die anderen hier genannten sind mir leider zu groß, befürchte ich.
 

Bimbo-01

Active member
Registriert
31 Dez. 2004
Beiträge
7.469
Hy,

nen bissler mehr Info waere nicht schlecht....

CPU Leistung, RAM max, HDD, Betriebssystem usw.....

Ebay hat da eine schoene Rubrik.... nennt sich ua. MiniPC Kategorie....

schaust Du hier... Mini PC

da sollte man fuendig werden...

Bimbo-01
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
Modern:

Transtec Mini PC. Die Dinger sind echt süß. Die verkaufen nur an Firmen. Gegebenenfalls musst du jemanden finden, der für dich bestellt.

Die Consumerversion gibt es bei Lynx. Der einzige Unterschied ist die Farbe einiger Gehäuseteile. Leider hat Lynx weder eine Preisliste noch verkaufen sie selber. Anfragen bei Händlern haben bislang immer zu dem Ergebnis geführt, dass es direkt bei Transtec billiger ist.


Älter: Dell SX280 oder SX270. (P IV, max. 2 GB RAM)

Ganz alt: HP E-PC 40 (P III, max. 512 MB RAM)


Edit: Ich sehe gerade, dass Lynx doch einen Händlerabhängigen Konfigurator samt Preisen hat.
 

shapishico

New member
Registriert
6 Apr. 2008
Beiträge
3.044
also ich muss nochmal auf den Vorteil von MediaCenterPc gegenüber Shuttles und Minis wie Macmini hinweisen, denn niedrigere Bauhöhe und besseres Preis/Leistungverhältniss. Und wer MacOSx will kann sich ja noch eine Partition mit hackintosh etc. anlegen.
 

Overlord

New member
Registriert
20 Dez. 2007
Beiträge
792
Ich hätte einen kleinen Compaq Deskpro im Small Form Factor mit 900 MHZ 512 MB Ram und 20 GB HDD.

So sieht er aus.
Link

Der REchner hat eben nur kein CD Laufwerk.
 

McPixl

Active member
Registriert
12 Aug. 2006
Beiträge
4.320
würde nicht auch ein Notebook wie ein T2X ohne display gehen also nur das unterlteil und ein minidock um die tastaur und maus anzuschliessen .
Oder statt dem eine Usb Tatsatur?
Wenn man da noch nen alten diplaydeckel dranschraubt kann man den rechner als Monitor fuss verwenden.

Das würde ich jedenfalls machen.
denn es ist klein Leise und sparsam
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben