Kann die Recovery Partition nicht starten!

zip1989

Member
Registriert
27 Dez. 2007
Beiträge
148
Hallo,

ich habe mir ein gebrauchtes T41p gekauft. Der User sagte mir ich kann mit der Taste F11 die Recovery Partition starten. Ich will Windows neu installieren, weil es einen Fehler hat. Zu Hause habe ich nur Vista Ultimate.

Wenn ich die Taste F11 beim Start drücke kommt nur dieses Bild. Ich komm einfach nicht weiter und der User meldet sich seit einer Woche nicht mehr. Mein Freund Google und die SuFu konnte mir auch nicht helfen.

Ich hatte auch schon in IBM Access gelesen, dass man die IBM Predestop Area starten soll. Bild Dies funktionierte leider auch nicht. :(

MfG Zip1989
 

Onno

Member
Registriert
28 Feb. 2007
Beiträge
703
Beim Starten mußt Du die Thinkvantage (blaue) Taste drücken. Dann kommst Du in die Predesktop Area. Von dort aus kannst Du mit Rescue & Recovery die Systemwiederherstellung starten.
 

serko

New member
Registriert
29 Juni 2007
Beiträge
2.305
du musst die access taste drücken beim start!

edit: Onno war schneller
 

andyP

New member
Registriert
19 Apr. 2007
Beiträge
111
Um Rescue & Recovery starten zu konnen, kannst Du die Access IBM oder die F11 Taste drucken, beide sind richtig.
Es kann sein dass den Bootsektor ein Problem hat. Vielleicht kannst Du ihn reparieren mit diesem Tool. (Floppy erforderlich).
 

Mnemo

New member
Registriert
21 Sep. 2007
Beiträge
272
Hallo,

mit Drücken der Esc- Taste, so wie es auf dem Screenshot auch angezeigt ist, müsste das Recovery eigentlich funktionieren. Und bei Dir tut sich da nichts? Wenn Du die Möglichkeit hast, versuche mal Recovery-CDs einzusetzen. Das müsste hoffentlich funktionieren.

Gruß von
Mnemo
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.239
Ich hoffe, Du hast Die Einstellung der Predesktop-Area nicht verändert.

Der MBR scheint überschrieben worden zu sein. Die Bootoption für die Predesktop-Area kannst Du hiermit reparieren - nur bei WIN-XP.
 

zip1989

Member
Themenstarter
Registriert
27 Dez. 2007
Beiträge
148
Original von Mnemo
Hallo,

mit Drücken der Esc- Taste, so wie es auf dem Screenshot auch angezeigt ist, müsste das Recovery eigentlich funktionieren. Und bei Dir tut sich da nichts? Wenn Du die Möglichkeit hast, versuche mal Recovery-CDs einzusetzen. Das müsste hoffentlich funktionieren.

Gruß von
Mnemo

Wenn ich ESC drücke startet Windows ganz normal! Ich habe keine Recovery CD!

Original von Mornsgrans
Ich hoffe, Du hast Die Einstellung der Predesktop-Area nicht verändert.

Der MBR scheint überschrieben worden zu sein. Die Bootoption für die Predesktop-Area kannst Du hiermit reparieren - nur bei WIN-XP.

Ich hab schon mal gar nichts, damit gemacht.

Für das Programm brauch ich ein Floppy. :( Ich habe kein Floppy!
Wenn ich F11 oder die Blaue Taste drücke komme ich zu dem Modus siehe Bild 1.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.239
Hast Du einen Zweitrechner mit Floppy? Wenn ja, dann erzeuge dort die Diskette und bastele Dir mit Nero eine Boot-CD auf Basis des Floppy-Images.
 

horizont77

New member
Registriert
13 Okt. 2007
Beiträge
1.271
vielleicht kann ja hier jemand ein image erzeugen und dir schicken. kannst es dann brennen.
oder hast du auch keinen brenner?

gruß
 

tcone

OS X Experte
Registriert
7 Apr. 2008
Beiträge
1.830
@horizont77: Normalerweise nicht, das war eher Zufall, dass ich den Thread gesehen habe :D

Na denn viel Glück!
 

tcone

OS X Experte
Registriert
7 Apr. 2008
Beiträge
1.830
Ahhrg!
Ich habe aber gerade noch eine Diskette gefunden, die scheinbar dazu da ist die
"IBM Produktwiederherstellung" wiederherzustellen. Die andere Diskette war wohl nur für Rescue & Recovery.
Ok, ich mache noch ein iso. Hoffe Du hast noch genug Rohlinge :D
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben