Grafikchip kaputt?

norton1985

New member
Registriert
8 Dez. 2007
Beiträge
10
Hallo,

Ich habe ein x31 und momentan damit ein riesen problem.

Ich musste heute wie ein wilder auf meinen zug rennen (studenten eben), und hatte dabei mein x31 im rucksack (also laptoprucksack mit polsterung usw...). Jetzt kam ich heim und wollte es anschalten und sofort nach dem einschalten sind streifen auf dem bildschirm (siehe fotos). Es fährt normal hoch, das merke ich daran das ich nach ein paar sekunden auf enter drücke, um xp auszuwählen,und sich wieder etwas tut (sehen kann das leider nicht). wenn ich einen externen monitor anschliesse, sieht es genauso aus, also auch so streifen usw...
Irgendwie vermute ich stark das das mit der hardware zu tun hat, das da irgendetwas kaputt ist, vll grafikchip, vom rennen?
Was meint ihr?

Ich habe das ding im dezember bei ebay für 380 geholt, und es wäre schon schade wenn es kaputt wäre, lohnt es sich da überhaupt das ding zur reperatur zu geben? oder sollte ich eher ein neues holen, weil es vielleicht kein sinn mehr macht. Das Problem ist eben, da ich student bin und auf das ding angewießen bin, und chronische geldprobleme habe.


Was meint ihr, lohnt es sich noch, oder muss ich mich nach etwas neuem umschauen? Wenn ja was? 12 zoll war eben schon sehr praktisch.

Vielen vielen Dank an euch!!
Bin echt am boden gerade,

Grüße Philipp
 

Anhänge

  • DSCN2938.jpg
    DSCN2938.jpg
    357,8 KB · Aufrufe: 202

tgraupne

New member
Registriert
25 Feb. 2008
Beiträge
2.008
Ich würde tippen auf Defekt der Graka oder einfach ein lockeres Kabel o_O ?!
 

norton1985

New member
Themenstarter
Registriert
8 Dez. 2007
Beiträge
10
bin in karlsruhe.

ist das schwer? also ich bin nicht unbedingt der große elektrotechniker ;)
mit welchem kostenaufwand wäre da zu rechnen?

weiss jemand wo beim x31 der grafikchip sitzt? dann könnte ich mal schauen ob er locker sitzt?

gruß philipp
 

da distreuya

New member
Registriert
17 Feb. 2006
Beiträge
3.033
hallo,

normalerweise würde so eine Reparatur über 100€ kosten, ich helfe da aber gerne (wenn das Geld wirklich knapp ist) kostengünstiger weiter. Schicke mir mal eine eMail, am Besten mit einem Foto des Grafikchips (befindet sich direkt mittig unter der Tastatur unter einem kleinen Blech. Es wurden verschiedene Versionen der ATI-M6 verbaut, mit Hilfe des Fotos kann ich abschätzen wie gut sich das wieder reparieren lässt.

Beste Grüße
Tobias
 

norton1985

New member
Themenstarter
Registriert
8 Dez. 2007
Beiträge
10
das hier ist der grafikchip,

ist das ein großer aufwand?
 

Anhänge

  • DSCN2942.jpg
    DSCN2942.jpg
    274,6 KB · Aufrufe: 74
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben