T5xx (T500-550 ohne "p") Grafik nachrüstbar?

Barados

New member
Registriert
12 Apr. 2011
Beiträge
8
Hallo,

ich habe hier ein schnuckliges T500 in einem Advanced Minidock aufm Schreibtisch und das einzige was mich davon abhält meinen Festrechner zu verbannen ist die Grafikleistung (ich spiele recht alte Spiele...)
Das meiste läuft zwar auf dem T500 aber ein bisserl mehr könnte es schon sein.
Ich habe auch der Lenovo Homepage gelesen dass es auch T500 mit dualer Grafik gibt. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich nachrüsten kann, denn meins hat von Haus aus nur eine Intel GMA 4500...
Sollte das möglich sein: woher bekomme ich eine Grafikkarte? Oder kann man das bei Lenovo beauftragen (mit Einbau und so)?

Ansonsten bin ich extrem zufrieden mit dem Gerät und möchte es prinzipiell für alles nutzen was ich mache...

MfG
der Barados

PS: Bezeichnung des T500 ist 2241-A87
Ich würde dafür sogar andere Sachen ausbauen!
 
Zuletzt bearbeitet:

soeschelz

New member
Registriert
25 Dez. 2009
Beiträge
1.775
Die Grafik im T500 ist nicht nachrüstbar, da müsstest du dir schon ein T500-Mainboard inkl. ATI-Grafik holen.
 

Barados

New member
Themenstarter
Registriert
12 Apr. 2011
Beiträge
8
Ok das is mies...

Wird dann kostentechnisch also doch anspruchsvoller...
 

Barados

New member
Themenstarter
Registriert
12 Apr. 2011
Beiträge
8
Hm... Is ne interessante Bastlerlösung, sag ich mal...
Muss ich mir mal überlegen...

Was ist mit dem advanced Dock? Das hat ja einen LowProfile Einbauschacht... Könnte man dort ne Graka einbauen? Nix grosses. So die Art von HD 4350 oder so.

PS: danke für den tip^^
 

qwali

Active member
Registriert
22 Mai 2008
Beiträge
2.934
Hm... Is ne interessante Bastlerlösung, sag ich mal...
Muss ich mir mal überlegen...

Was ist mit dem advanced Dock? Das hat ja einen LowProfile Einbauschacht... Könnte man dort ne Graka einbauen? Nix grosses. So die Art von HD 4350 oder so.

PS: danke für den tip^^

Ja, kann man - es gibt einen Thread dafür. So weit ich weiß funktionieren bestimmte ATI 4650 darin. Einfach mal den Thread durchsuchen (http://thinkpad-forum.de/threads/15654-Advanced-Dock-mit-PCIe-GraKa?highlight=4650)
 

Barados

New member
Themenstarter
Registriert
12 Apr. 2011
Beiträge
8
Ok... das ist dann denke ich die eleganteste Lösung.
Werd ich mal sehen wo ich so ein Dock herbekomme. Das ist dann ohne basteln und ich hab weiterhin nur ein Gerät dastehen.

Also meines Erachtens das Optimum.
 

qwali

Active member
Registriert
22 Mai 2008
Beiträge
2.934
Ok... das ist dann denke ich die eleganteste Lösung.
Werd ich mal sehen wo ich so ein Dock herbekomme. Das ist dann ohne basteln und ich hab weiterhin nur ein Gerät dastehen.

Also meines Erachtens das Optimum.

Wenn dich Hotdocking nicht stört sicherlich. Die Advanced Dock hat übrigens keinen Low-profile-Slot, sondern ist nur in Länger der Karte und der Höhe des Kühlers begrenzt. Schau dir mal die von mir getesteten Karten an - diese passen und funktionieren.
 

Barados

New member
Themenstarter
Registriert
12 Apr. 2011
Beiträge
8
erm... hotdocking hab ich doch jetzt beim Minidock auch, oder versteh ich da den Unterschied nicht?

Was ich jetzt in dem thread gelesen habe ist die Lärmbelästigung...

Dazu kommt der Lärm der Advanced Dock. Das Lüfterrauschen des Lüfters für den PCIe-Slot (läuft nur wenn eine Karte drin ist) ist noch deutlich lauter als das DVD-Laufwerk des Thinkpads unter Vollast. Eine echte Lärmbelästigung, vor allem auf dem Schreibtisch

Das Laufwerk is schon laut... Ist das immernoch so? Ein lautes Gebläse hab ich mit meinem Festrechner schon da... Das soll ja ersetzt werden^^
 
Zuletzt bearbeitet:

thinkpet

Active member
Registriert
26 Feb. 2008
Beiträge
1.971
Es würde am meisten Sinn machen, wenn du dein jetziges T500 verkaufst und dann eins mit ATI-Grafik kaufst.
Wozu aufrüsten, wenns auch leichter geht ;)
 

qwali

Active member
Registriert
22 Mai 2008
Beiträge
2.934
erm... hotdocking hab ich doch jetzt beim Minidock auch, oder versteh ich da den Unterschied nicht?

Was ich jetzt in dem thread gelesen habe ist die Lärmbelästigung...



Das Laufwerk is schon laut... Ist das immernoch so? Ein lautes Gebläse hab ich mit meinem Festrechner schon da... Das soll ja ersetzt werden^^

Den Lüfter vom Pcie kann man abklemmen - funktioniert recht einfach (*snap*). Hatte ich auch so und hatte keine Probleme. Hotdocking heißt, dass du den Laptop nur in die Dock setzen kannst wenn er bereits läuft oder im Standby ist. Versuchst du ihn in der Dock hochzufahren bleibt er im Bios hängen (trifft einige, aber nicht alle Grakas und kommt auf persönliches Glück an)
 

Barados

New member
Themenstarter
Registriert
12 Apr. 2011
Beiträge
8
Alles klar. Dank euch allen... Werd mal schauen ob es was Neues wird oder ob ich den Desktop behalte...

MfG
Bara
 

Barados

New member
Themenstarter
Registriert
12 Apr. 2011
Beiträge
8
Dann würde ich wohl eher ein neues kaufen...
Zu dem preis is mir der Umbau dann auch zu hackelig...

Sollte ja auch genug aktuelle Modelle geben die auf das Advanced Minidock passen...
Wird zwar schwer was mit der Auflösung zu finden, aber mal sehen...
 

yatpu

New member
Registriert
16 März 2010
Beiträge
8.885
wenns auf die advanced mini dock passen soll, gehen modelle aktueller als das r/t/w500 nicht. alle neueren reihen verwenden neue dockingstations (serie 3).
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben