(GELÖST) Super-Disaster !!!

shapishico

New member
Hallo allerseits, habe hier folgendes Problem: Ich habe hier einen Dell Inspirion 630m von einer Freundin zerschossen, und ich muss auf jeden Fall ihre Daten sichern! Geschehen ist das ganze wie folgt: Ich habe bei ihr mit Tuneup2008 die One-click säuberung durchgeführt (dabei werden auch alte Systemwiederherstellungspunkte gelöscht), anschliessend habe ich ein intensive Festplattenüberprüfung angegeben woraufhin er mir sagte "neu starten", das habe ich bestätigt, daraufhin hat er sich aufgehangen, also habe ich den Powerbutton lange gedrückt, und ihn jetzt wieder hochgefahren, aber er zeigt nur einen Blinkenden Unterstrich an ! Das sieht nicht gut aus, aber ich denke die Daten sind noch da... Was kann ich tun?
 

m0le

New member
Eine Möglichkeit wäre von einer Linux-Live-CD zu booten und dann dort die Daten auf ne externe Platte oder so zu kopieren.

Andere Möglichkeit wäre sich einen Festplatten-USB-Adapter (ich weiß jetzt ned ob die Kiste IDE oder S-ATA hat) zu besorgen, die Platte ausbauen und an einen anderen Rechner hängen
 

Makita

New member
RE: Super-Disaster !!!

Als schnelle Antowort würde ich sagen, mit Linux Live CD booten und alle Daten auf eine USB Festplatte sichern oder auf CD/DVD brennen. Danach system neu aufsetzen und die Daten zurück spielen.


Gruß Makita
 

shapishico

New member
Themenstarter
Ich kann ja sicherlich mit einem 4Gb größen USB-Stick auch die Daten sichern und ihn gleichzeitig als Live CD benutzen oder ?
 

phil83

New member
Du hast mehrere Möglichkeiten:

1) Versuchen, den Computer normal zu starten. Evtl. mal etwas länger warten. Wenn das nicht klappt, versuchen, Windows im abgesichertem Modus zu starten (F8 ). Sofern Windows irgendwie startet, kannst du die Daten per USB-Stick, externer Festplatte oder über LAN sichern

2) Startet Windows gar nicht mehr, kannst du es mit verschiedenen Tools versuchen. Mit Acronis TrueImage kannst du z.B. booten und dann die Daten sichern. Entweder auf CD/DVD oder wieder auf externe Festplatte odre über LAN/FTP. Es gibt zahlreiche andere Tools, die von CD starten und dann das sichern von Daten erlauben. Auch ganz viele kostenlose (z.B. Linux (Knoppix))

3) Geht das nicht oder aus anderen Gründen: Bau die Festplatte aus und in ein externes Gehäuse ein oder schließ sie mit einem Adapter an einen anderen PC an und zieh die Daten einfach rüber.
 

shapishico

New member
Themenstarter
wusste nichts von der F8-Taste, danke Phil ich sichere jetzt mal Daten, und dann setze ich das Ding neu auf... gruss Shappi
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben