[Gefunden] Dock ll (2877) oder X2 Ultrabase, am besten mit Ultrabay2000-Laufwerk

hanson-brother

New member
Hallo Leute,

Ich bin auch der Suche nach einer Dock ll, Model 2877 (zur Not auch eine Dock l, Model 2631), am besten auch gleich mit Laufwerk.
Ich benötige die Dock eigentlich nur zum Aufsetzen von XP auf meinem "neuen" X20. Eine Ultrabase X2 mit Laufwerk würde es auch tun, falls jemand so etwas anzubieten hat.

Wenn mir jemand seine Dock/Ultrabase ausleihen möchte, würde das auch vollkommen ausreichen (natürlich gegen ein kleines Dankeschön!).


Freu mich auf eure Angebote!


Viele Grüße,
hannes
 

hanson-brother

New member
Themenstarter
RE: [Suche] Dock ll (2877) oder X2 Ultrabase, am besten mit Ultrabay2000-Laufwerk

sorry... unbeabsichtigter Doppelpost
 

mike71

New member
etwas seltsam: dock 2 bevorzugt, ist doch die teuerste variante. dock 1 macht kaum weniger gutes für ein x20 ;)
ne dock 1 vegetiert noch vor sich hin hier, meine 2er rücke ich nicht raus so schnell :D.
bei interesse einfach ne pn mit kurzem hinweis, was dir diese wert ist.

gruss
mike
 

hanson-brother

New member
Themenstarter
Hi mike,

Du hast vollkommen Recht, was den Preis angeht, aber die Dock ll hat den entscheidenden Vorteil, dass ich auch mein T42 darin betreiben könnte (dann ginge mein PortRep in Rente ;))

Dock l sind aber auch ok! Bietet einfach alle mal an.


Am liebsten wär mir ein Leihgeschäft.
Wenn mir einer sein Schmuckstück für 1-2 Tage ausleihen würde, wär das perfekt! Ich brauche die Dock ja eigenlich nur, um WinXP auf mein X20 zu bekommen. Leider kann das X20 weder vom USB-Stick, noch von einem externen DVD-Laufwerk booten (bzw. ich habs nicht hinbekommen).
Falls jemand diesbezüglich nen Tipp hat, gerne her damit , dann spar ich mir den Aufwand mit der Dock :)


Viele Grüße,
hannes
 

Walter2

New member
Booten am X20

Hallo auch,

ist das sicher dass man mit einer IBM Docking Station Type 2631 booten kann.

Verhölt sich das nicht wie ein USB-Laufwerk??

Klar ein Ultrabay 2000 Laufwerk muß da sein.




Gruß Walter
 

DVormann

New member
RE: Booten am X20

Original von Walter2
... ist das sicher dass man mit einer IBM Docking Station Type 2631 booten kann.

Verhölt sich das nicht wie ein USB-Laufwerk??
Nein. Die Ultrabays in Dock (II) hängen direkt am internen HDD Controller.
 

DVormann

New member
Original von hanson-brother
Ich brauche die Dock ja eigenlich nur, um WinXP auf mein X20 zu bekommen. Leider kann das X20 weder vom USB-Stick, noch von einem externen DVD-Laufwerk booten (bzw. ich habs nicht hinbekommen).
Falls jemand diesbezüglich nen Tipp hat, gerne her damit , dann spar ich mir den Aufwand mit der Dock :)
Hast du einen anderen Rechner, auf dem XP läuft, an den du die HDD des X20 anschliessen kannst? Wenn ja, dann probier es mal so. Vorher die Zielpartition formatieren und aktiv setzen. Bei Bedarf das Ausgangsverzeichnis i386 von der CD auf eine Platte kopieren und mit SP3 ausstatten.
 

hanson-brother

New member
Themenstarter
Hi Leute,

Vielen Dank für eure Hilfe, aber ich hab mir schon eine X2 Ultrabase besorgt und damit hat die Installation dann auch einwandfrei geklappt.


Viele Grüße,
hannes
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben