"Fn" Taste

tatze

New member
Registriert
24 Mai 2007
Beiträge
17
Hi@all,

zur Zeit häufen sich die Probleme mit meinem guten alten Thinkpad R40 2722 CDG. Leider kann ich nicht sagen, woran es liegt. Nach wie vor ziehe ich mir die neuesten Updates zum Support sämtlicher Funktionen herunter.

Seit neuestem ist meine "Fn" Taste teils außer Betrieb. Möchte ich z.B. auf ext. Bildschirm mit F7 umschalten, bekomme ich kein Menü mehr, der Bildschirm wird schwarz und erst nach erneutem Drücken kommt automatisch das Bild auf den ext. Schirm (allerdings ist die Auflösung nicht wählbar). Ebenso mit den Energie-Steuerungsbefehlen (Fn+ F3/F4/F12) geht nix mehr. WLAN lässt sich ebenfalls nicht mehr einschalten. Dafür gehen die anderen Funktionen wie Helligkeit, Bilschirmlampe und Lupe nach wie vor einwandfrei.

Es kann natürlich sein, dass die letzten Updates zum Energiemanagement, Netzwerk-Controler und Präsentationsdirektor nicht kompatibel zum Gesamt-System Arrangement waren.

Also:

a) jemand ne Idee?
b) wo finde ich alte Treiberversionen zu den Funktionen?

vielen dank, Gruß, Till
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.238
Hallo,
prüfe bitte erst einmal das Tastaturkabel auf Festsitz.
Hier findest Du das HMM, in dem der Ausbau beschrieben ist.
 

Don Tango

New member
Registriert
22 Okt. 2006
Beiträge
568
Hast Du bei Deiner "Update Session" auch die "HotKey Drivers" geupdatet?

Falls diese schon auf dem neusten Stand sind, könntest Du sie ja dennoch mal neu installieren.
 

tgraupne

New member
Registriert
25 Feb. 2008
Beiträge
2.008
vieleicht wurden auch mit den letzten Updates einfach die Einstellungen für die HotKeys überschrieben oder deaktiviert.

Man kann die doch aussschlahten, oder?
 

tatze

New member
Themenstarter
Registriert
24 Mai 2007
Beiträge
17
danke fürs feedback!

also, ich hab mal die Tastatur auf Festsitz überprüft (nach manual), daran liegt es aber nicht. Lenovo updates mache ich immer und regelmäßig. Könnte mir vorstellen, dass diese ThinkPad Version doch nicht mit allen updates kompatibel ist. Wo finde ich denn ältere Versionen der Lenovo Software? Dann würde ich einfach alles deinstallieren und nochmal draufmachen, was gerade periphär die Probleme verursacht......
 

kristatos

Active member
Registriert
28 Nov. 2007
Beiträge
1.676
Hast du das R40 schon mal neu aufgesetzt? Kann gut sein, dass sich Windoof im Laufe der Zeit total zugemüllt hat und dann irgendwann die Mucken auftreten. Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich ein "sauberes" XP also keine Recovery installieren alle Treiber von Lenovo laden und installieren und fertig. Läuft schneller und stabiler als alles andere.
 

Gargelblaster

New member
Registriert
21 Apr. 2005
Beiträge
348
Möchte ich z.B. auf ext. Bildschirm mit F7 umschalten, bekomme ich kein Menü mehr, der Bildschirm wird schwarz und erst nach erneutem Drücken kommt automatisch das Bild auf den ext. Schirm (allerdings ist die Auflösung nicht wählbar).

Das habe ich auch. Allerdings mit frischem XP :( --> liegt wahrscheinlich an der Version des Präsentationsdirektors.

Die restlichen Dinge laufen jedoch wunderbar.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.238
Beachte bitte das Readme des Präsentationsdirectors auf der Lenovoseite.
Wichtig sind die vorausgesetzten Treiber/Tools und bestimmte Versionsnummern.
 

tatze

New member
Themenstarter
Registriert
24 Mai 2007
Beiträge
17
aloah,

kanns auch an der Tastatur-Anpassung liegen? Hab gerade mal frisch geguckt, welche updates mir noch fehlen. Dieses jene kann ich zwar downloaden, es lässt sich aber nicht installieren. Normalerweise würde ich die vorgängerversion einfach deinstallieren und es dann nochmal probieren. Aber es gibt keine Vorgängerversion, zumindest wird keine in der systemsteuerung/Software aufgelistet (?!?). Dazu gibts schon ein paar ältere Threads, aber so richtig wurde das auch damals nicht behoben.

Das System neu aufsetzen ist leider nicht so einfach. Mein CD-Rom Laufwerk hat sich vor einiger Zeit verabschiedet - kurz nach Ablauf der Garantie. Viele Foren später denke ich nun, dass es ein Mainboard-Fehler ist, denn das System startet auch nicht, sobald ein externes CD-ROM Laufwerk via USB angeschlossen ist, geschweige denn, wenn mein altes in der Bay verankert ist. Alles nicht so einfach......

ach ja, wo gibts denn eigentlich alte versionen von z.B. dem Präsentationsdirektor?
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.238
Ich sehe gerade - es ist ein R40. Das CD-ROM dürfte nicht defekt sein. Es kann sogar sein, dass es nach leichtem Verwinden des Notebook-gehäuses wieder kurz erkannt wird.

Schau mal in der Forensuche nach "flexing" - dein Modell ist davon leider auch betroffen. Das CD-ROM-Problem ist mir leider allzu gut an einem gleichem R40-Modell, wie Du es hast(2722-CDG) bekannt.
 

tatze

New member
Themenstarter
Registriert
24 Mai 2007
Beiträge
17
sch..... hab das gerade mal gelesen. Es gibt wirklich viel zu viele flexing postings. Und v.a. ja keine Lösung für die Problematik (portable Schreibmaschine kaufen).
Na hoffentlich kann man das nicht auch auf die Tasten-Sache ausweiten..... ;-) trotzdem danke! Der Support von IBM/Lenovo konnte mir zu meiner Schilderung überhaupt nicht helfen (sie wollten ja erst Geld für das Gespräch, da meine Garantiezeit abgelaufen ist....).

Gibts eigentlich noch nen Programm, das mir alte installierte Software anzeigen kann? Irgendwo muss doch dieses Tastaturanpassungsprogramm hin sein......
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.238
Das ist sicher noch da.
Wenn Du noch die originale IBM-Software darauf hast, wie z.B. "Start"-"Programme"-"Access IBM"-"Installationsprogramm für Thinkpadsoftware", was durch SystemUpdate nicht entfernt wird, dann kannst Du dort noch alte Programme finden und ggf. entfernen.

Setze sicherheitshalber vor Ausführung einen Systemwiederherstellungspunkt!

Original von tatze
Und v.a. ja keine Lösung für die Problematik (portable Schreibmaschine kaufen).

Ich hab noch ne alte IBM Kugelkopfschreibmaschine... :D
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben