Flüssigkeitsschutz - Wer kann von Erfolg sprechen?

TobiG91

Active member
Registriert
25 Juni 2008
Beiträge
1.291
Hi all!

Ich habe mal eine Frage: Gerade eben habe ich gemerkt, dass mein R61 an der Unterseite zwei Löcher aufweist, die mit einem bestimmten Symbol gekennzeichnet sind - einer Tastatur und darunter einem Tropfen. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass dies bedeutet, dass mein ThinkPad mit diesem speziellen Schutz versehen ist, der es möglich macht, eine Flüssigkeit auf die Tastatur zu kippen, ohne die Hardware zu beschädigen. Die Flüssigkeit soll dann wahrscheinlich aus den Löchern wieder herauslaufen lassen. Jetzt die Frage: Wie gut ist denn dieser Schutz? Gibt es hier Begrenzung für eine bestimmte Wassermenge oder eine bestimmte Eigenschaft der Flüssigkeit? Ich will es eigentlich nicht ausprobieren, wie gut dieser Schutz funktioniert. Aber ich fände es mal gut zu wissen, was mein R61 so alles kann :D , bzw. wo es an seine Grenzen stößt :rolleyes: .

Bin mal gespannt auf eure Antworten!

// Saludos

TobiG91
 
Na das wurd doch schon ausgiebig durchgekaut im "Supergau R61" Thread... Da hat eine Physikerin mal getestet, wie sich Kaffee und Elektronik mit einander verstehen :D

Die Löcher tun genau das, da fließt etwas Brühe ab, aber nicht sooooo viel, also keinen Pott Kaffee über die Tastatur kippen und dann bei Lenovo rumjammern, dass die Kiste nicht mehr will ^^
 
Oh, okay... Verstehe. Und was ist mit der Tastatur? Wie überlebt die so etwas?
 
Da gibt es sogar kleine Werbefilme drüber...

Seh mal auf der Site nach
 
Hm.. Filme sind Filme.. ganz ehrlich: Ich würde nicht mit meinem Auto über mein ThinkPad drüber fahren... Das ist mir dafür einfach zu wertvoll! :)
 
"etwas Verlust hat man immer". Wenn wirklich etwas passiert wäre eine neue Tastatur das kleinste Problem...
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben