Festplatten Kennwort entfernen (weil Nutzung als externe Platte)

HappyGilmoreHB

New member
Hallo Leute,

ich habe ein großes Problem und das Lesen der vorhandenen Threads hat mir bisher leider noch keine Hilfe leisten können. Daher will ich es so gerne noch einmal versuchen.

Folgendes ist Sache:
Ich hatte gestern einen Kaffeeunfall der mein T61 zerlegt hat. Nun startet das Gerät nicht mehr (die Reparatur ist schon in die Wege geleitet).
Allerdings habe ich wichtige Daten, die ich unbedingt benötige auf der Festplatte. Diese ist allerdings mit Passwort geschützt.
Nun hatte ich bereits versucht das Passwort durch einbau in ein anderes ThinkPad im Bios zu entfernen. Allerdings bietet er mir bei HDD-Passwort nur "User+Master" an - ich kann aber nichts klicken. War dazu in einem Computerladen der auch ThinkPads führt, die waren dort allerdings leider auch mit Ihrem Latein am Ende.

Wie kann ich es hinbekommen, dass ich wieder an meine Daten komme - und das möglichst schnell? Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee. Am besten wäre es, wenn man diese "Entsperrung" auch machen kann, wenn man die Platte als Externe anschließt (da ich jetzt nur ein altes R51 vor mir stehen habe welches keinen SATA Anschluss hat).

1000 Dank im Voraus
HappyGilmoreHB (der im Moment gar nicht sonderlich happy ist)
 

meshua

New member
User+Master ist ausgegraut? Bist Du mit Superuser-Rechten im BIOS, oder nur mit den normalen "User"-Rechten?

Gruesse, Torsten.
 

HappyGilmoreHB

New member
Themenstarter
[quote='meshua',index.php?page=Thread&postID=382959#post382959]User+Master ist ausgegraut? Bist Du mit Superuser-Rechten im BIOS, oder nur mit den normalen "User"-Rechten?

Gruesse, Torsten.[/quote]

Moin Torsten,

was sind denn "Superuser-Rechte"?

Achja, User+Master sind grau!
 

qwertz

New member
Das PW kannst du möglicherweise nur im T61 entfernen. Hatte auch die Tage eine Platte aus einem T60 und wollte die mit dem bekannten PW im T61 entsperren. Allerdings gings nicht, weil die Option "grau" war. Im T60 konnte ich es aber ohne Probleme entfernen.
 

HappyGilmoreHB

New member
Themenstarter
Hmm... Ich hatte es aber bereits in einem anderen T61 getestet und da war die Option grau mit "User+Master".
Also das kann es eigentlich nicht sein.

Noch jemand eine Idee?
 

meshua

New member
[quote='HappyGilmoreHB',index.php?page=Thread&postID=382961#post382961]
[quote='meshua',index.php?page=Thread&postID=382959#post382959]User+Master ist ausgegraut? Bist Du mit Superuser-Rechten im BIOS, oder nur mit den normalen "User"-Rechten?

Gruesse, Torsten.[/quote]

Moin Torsten,

was sind denn "Superuser-Rechte"?

Achja, User+Master sind grau![/quote]Kannst du beispielsweise auch die Bootreihenfolge veraendern, oder sagt dir das BIOS, dass die hierzu erforderlichen Rechte fehlen?

Gruesse, Torsten.
 

meshua

New member
[quote='Tester5',index.php?page=Thread&postID=383380#post383380]Du kannst versuchen die Platte als externe von nem Linux-Rechner aus zu lesen.[/quote]Was hat das Betriebssystem mit dem hardwareseitigen Setzen eines HDD Passworts zu tun? Solange du den HDD Controller der Festplatte nicht ueberreden kannst, die Daten preiszugeben, vermag auch der Wechsel des OS nichts daran aendern.

Gruesse, Torsten.
 

lyvi

New member
hi,

der fehler kannn geschehen wenn du die platte mit der alten client securyti solution eingerichtet hast.

beim einspielen der neuen version musste mann alle sachen zurücksetzen weil die funktionen geändert wurden,
und erst dann die neue aufspielen.
fals man das nicht gemacht hatt bekommst du das wohl nur weg wenn du irgendwie die alte CSS wieder hinbekommst.
ich hatte das selbe problem, allerdings lief mein system und ich hatte ein image der ganzen festplatte,
also inklusieve der verstekten partition.
die zurückspielen hat mein problem gelöst.

inwiefern dir mein tipp hilft weiss ich nicht, weil ja deine kiste in der rep ist
aber fals du den HDD schutz mit der alten version gemacht hast könnte es helfen mal ein TP suchen,
das noch das alte client securyti solution installiert hat.

PS könnte auch sein dass das aber harwareseitig nur auf der gleichen maschien zu machen ist wegen dem Amtel chip,
(heisst der so?) irgend eine funktion hat der ja.
dazu kommen noch weiter hardware seitige sicheheits einstellungen .......

kennt sich da jemand beser aus ?


greeTz lyvi
 

qwertz

New member
Mit CSS kann das eigenlich auch nichts zu tun haben, da das HDD Passwort im BIOS gesetzt wird und mit CSS nichts zu tun hat.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben