Fan Control

ohwii

New member
Registriert
23 März 2008
Beiträge
12
Hi Leute,

also ich brauche mal eure hilfe, da mein Notebook staendig am laufen ist. Um genauer zu sein der Luefter hoert nicht auf zu laufen.

Nun ich habe schon unter dem Thinwiki einige loesungen gelesen aber ich war mir nicht sicher wie alles funktioniert.

ATTENTION!
This circumvents the BIOS fan control, so be careful and use at your own risk! Don't toast your ThinkPad. (Von Hier)

Meine frage an die Thinkpad Community. Hat jemand erfahrung mit dem Fancontrol? oder kann mir jemand einen sicher ;) guide geben damit der Fan nicht mehr die ganze Zeit laeuft?

Danke, Danke

Es ist noch nicht aller Tage abend ich komme wieder keine frage. :p

OhWii

PS: Seid nicht so hard zu einem Noob (mein zweiter Eintrag)
 

olk_end2end

New member
Registriert
12 März 2008
Beiträge
3
Hi OhWii,

ich würde Dir empfehlen das tp-fancontrol script von thinkwiki.org auszuprobieren:

http://www.thinkwiki.org/wiki/ACPI_fan_control_script

Habe dieses zwar erst seit kurzen laufen. Finde aber das die Lüftersteuerung jetzt besser ist.

Da ich nicht weis was du für eine Distri benutzt kann ich dir leider nicht genau sagen wie du es am besten installierst.

So ungefair aber:

Lade das tp-fancontrol script in dein homeverzeichnis runter und move es als root ins /usr/bin.
Wahrscheinlich wird das script als index.php gepeichert.
Code:
user@pc:~$ mv index.php /usr/bin/tp-fancontrol
user@pc:~$ chmod +x /usr/bin/tp-fancontrol
Lade tp-fancontrol.init script runter und move es in /etc/init.d.
Dieses wird wahrscheinlich auch als index.php gespeichert.
Code:
user@pc:~$ mv index.php /etc/init.d/tp-fancontrol.init
user@pc:~$ chmod +x /etc/init.d/tp-fancontrol.init
Lade dann noch die tp-fancontrol.conf in /etc runter.
Gleiche Prozedur noch einmal
Code:
user@pc:~$ mv index.php /etc/tp-fancontrol.conf
Bevor du den init Prozess startest solltest du noch einen Blick in das tp-fancontrol script werfen. Es könnte sein das die erste Zeile eine Leerzeile ist und die musst du dann löschen sonst gehts nicht. So muss es anfangen:
Code:
#!/bin/bash
# tp-fancontrol 0.3.02 ([url]http://thinkwiki.org/wiki/ACPI_fan_control_script[/url])
# Provided under the GNU General Public License version 2 or later or
# the GNU Free Documentation License version 1.2 or later, at your option.
...
Dann kannst du es einfach mit :
Code:
 /etc/init.d/tp-fancontrol.init start
starten.

Damit es automatisch beim hochfahren ausgeführt wird unter debian:
Code:
update-rc.d tp-fancontrol.init defaults
und unter Suse ist es glaub ich:
Code:
chkconfig --level 345 tp-fancontrol.init on
Danach müsste dein Lüfter leiser laufen und heis wird das thinkpad auch nicht.

Viel Spass beim testen :)
 

pibach

New member
Registriert
15 Mai 2007
Beiträge
3.046
ich hab TPfand von gambitchess am laufen. Geht einwandfrei.

Gruß vom Stammtisch ;-)
 

ohwii

New member
Themenstarter
Registriert
23 März 2008
Beiträge
12
Danke fuer die antworten

werde mich mal ran setzen

oh wii
 

bearmann

New member
Registriert
10 März 2007
Beiträge
243
Hi,
ich häng' mich hier gerade mal ran... wollte mir vorhin Thinkpad Fan Control installieren, benutze Ubuntu 8.10 64Bit auf einem X61s.
Hab' als Software Source 'deb http://ppa.launchpad.net/surban/ubuntu intrepid main' hinzugefügt... allerdings findet er keines der Pakete (tpfand, tpfan-admin, etc.) im synaptic.

Weiß jemand, woran das liegen könnte?!

Sollte vielleicht dazu sagen, dass ich noch nicht sehr lange Linux benutze (etwa 3 Wochen), gut möglich, dass ich etwas übersehen habe... :whistling:

Besten Dank and Gruß,
bearmann
 

tgraupne

New member
Registriert
25 Feb. 2008
Beiträge
2.008
Die pakete sind wahrscheinlich immer noch nicht für die intrepid ibex repo's freigeschaltet.
Einfach die Hardy Heron repo's hinzufügen und dan findest du es...
Allerdings weiß ich nicht, wie das dann mit 64bit aussieht ?! Da findest du aber bestimmt auf der Herstellerpage ne Aussage....
 

Myon

Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
795
[quote='tgraupne',index.php?page=Thread&postID=500995#post500995]Die pakete sind wahrscheinlich immer noch nicht für die intrepid ibex repo's freigeschaltet.[/quote]

Nö, eigentlich sind sie schon längst freigeschaltet. Bei mir funzt alles einwandfrei

@bearmann
Hast du vielleicht vergessen die Paketinformationen neu zu laden?
System->Systemverwaltung->Synaptic Paketverwaltung->Bearbeiten->Paketinformationen neu laden

Ansonsten würde ich auf falsch eingetragene Paketquellen tippen. Du könntest ja den Inhalt deiner sources.list-Datei mal direkt überprüfen
Anwendungen->Zubehör->Terminal-> gedit /etc/apt/sources.list

Bei mir schaut sie so aus:
 

hawkeye

New member
Registriert
16 März 2008
Beiträge
90
Kann es sein das tpfand nicht mehr in den Repos von Ubuntu enthalten ist?
 

bamse

New member
Registriert
7 Jan. 2009
Beiträge
17
Hallo zusammen,
was kann man als Debian-User machen? Wenn ich das Paket versuche zu installieren bekomme ich folgende Meldung:

"dpkg: Fehler beim Bearbeiten von tpfand_0.94-ubuntu1_all.deb (--install):
Versuche, »/etc/modprobe.d/thinkpad_acpi.modprobe« zu überschreiben, welches auch in Paket acpi-support ist
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
tpfand_0.94-ubuntu1_all.deb
"

Vielen Dank vorab.

Gruss Bamse
 

buddabrod

New member
Registriert
15 Juni 2007
Beiträge
3.740
Ich puste mein T61 regelmäßig mit Druckluft aus. Dann geht der Lüfter auch nur noch sehr selten an. ;P
 

buergernb

New member
Registriert
9 Aug. 2007
Beiträge
4.048
ThinkPad Fan Control auf Ubuntu Hardy

Hi,

der Lüfter stört mich beim längeren Arbeiten mit Linux doch etwas, zumal ich seit TPFanControl unter WinXP doch verwöhnt bin. :love:
Nun habe ich ThinkPad Fan Control installiert und ein passendes Profile eingerichtet. So weit, so gut.
Aber wie starte ich das ganze jetzt automatisch? Hab zwar einen schönen Starter auf dem Desktop, aber das ist ja nicht Sinn der Sache. ?(
 

buergernb

New member
Registriert
9 Aug. 2007
Beiträge
4.048
Hi buddabrod,

[quote='buddabrod',index.php?page=Thread&postID=571745#post571745]Kommt auf die Distro an. idR reicht ein Eintrag in die /etc/rc.local[/quote]
bin immer noch ein Linux-DAU. Was genau trage ich dort ein oder gibt es eine gute Beschreibung, in der ich das selbst nachlesen kann? Wie gesagt, es ist Ubuntu Hardy.
 

buddabrod

New member
Registriert
15 Juni 2007
Beiträge
3.740
wenn dein Script z.B. in /usr/local/bin/fan_control.sh liegt, dann kommt ein Eintrag wie
Code:
/usr/local/bin/fan_control.sh
in die /etc/rc.local wobei es ausführbar sein muss. Sonst entweder ein "sh" davor oder als root
Code:
chmod +x /usr/local/bin/fan_control.sh
einmalig ausführen.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben