Externe Tastatur

StefanW.

Active member
Registriert
1 Okt. 2008
Beiträge
2.243
Evtl. mal die CHERRY MX 10.0N RGB ansehen:
"Preiswert" IMHO schon, aber das kann man bei 120,- auch anders sehen.
  • CHERRY MX Low Profile Schalter "Made in Germany"
  • Metallgehäuse mit extra flacher Bauhöhe
  • Metallfuß zur Höhenverstellung
  • Abnehmbares USB-C auf USB-A Kabel
  • RGB-Beleuchtung mit zahlreichen Leuchtmodi und Individualisierungsmöglichkeiten
 

meins

Member
Themenstarter
Registriert
5 Apr. 2014
Beiträge
186
Kann man für die typische Thinkpad Tastatur eine Aussage treffen, ob es lineare switche sind oder eher taktile, bei Logitech kann man das z.B. bei manchen Modellen auswählen.

Ich schreibe gerade mit einer externen Hama KC-550 aus dem Lowbudget Bereich und ich kann noch weniger als 5 Minuten sagen, GEFÄLLT MIR NICHT. Die Tastatur hat schon nur eine Gesamthöhe von circa. 2,5cm und es fühlt sich alles sehr bescheiden an, ich vertippe mich schnell, das Geräuch klngt irgendwie nervig und ich möchte einfach an meinem Thinkpad schreiben ;)

Jetzt glaube ich da meine Hände immer auf dem Thinkpad aufliegen kann es nur etwas ganze flaches werden oder es kommen nur noch Tastaturen in Frage die eine Handballenauflage als extra anbieten? Bei der oben genannten Tastatur muss ich gefühlt die Handgelenke in der Luft halten um alle Tasten zu erreichen.
 

think_pad

Active member
Registriert
20 Feb. 2014
Beiträge
5.482
... und es fühlt sich alles sehr bescheiden an, ich vertippe mich schnell, das Geräusch klingt irgendwie nervig und ich möchte einfach an meinem ThinkPad schreiben ;)

Dann google einfach mal "SK 8835", "SK 8845", "SK 8845 RC" oder "SK 8855", versuche eine deutsche Version zu ermitteln ("german") und dann landest Du bei Preisen zwischen 120.- und 180.- Euro. Das sind gute IBM- bzw. Lenovo-Tastaturen.
 

ebastler

Member
Registriert
29 Dez. 2018
Beiträge
57
Kann man für die typische Thinkpad Tastatur eine Aussage treffen, ob es lineare switche sind oder eher taktile, bei Logitech kann man das z.B. bei manchen Modellen auswählen.
Thinkpads sind rubberdomes, also Taktil. Linear gibts nur bei mechanischen Schaltern. Denke MX Clear sind von den "verbreiteten" Schaltern am nächsten an einem Thinkpad keyboard mit bisschen Travel (wie T450/T440 Zeiten) dran. Aber halt wieder kein Low Profile.

Ständig out of stock, aber ziemlich fancy: Tex Shinobi. EDIT: Tatsächlich gerade mal verfügbar :D
 

meins

Member
Themenstarter
Registriert
5 Apr. 2014
Beiträge
186
Perfekt, damit ist der passende Begriff nun doch gefallen, TAKTIlE. Optisch haben mir auch die Roccat gefallen aber ich denke die werden mir zu hoch sein.

Wahrscheinlich werde ich nun doch 2-3 Tastaturen kaufen müssen um mich zu entscheiden.

Das wäre zum Stand jetzt die:
- MX Keys
- G815
- ggf. noch eine Roccat

Die externen ThinkPad Tastaturen kenne ich und wäre es ein komplettes Layout wäre das die erste Wahl.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben