Externe Floppies am Portreplikator

hf500

New member
Moin,
fuer mein T23 habe ich den Portreplikator und (natuerlich) den Wunsch, das Ganze mit etwas Zubehoer aufzupeppen.

Ich bin guenstig an drei externe Fujitsu Floppylaufwerke gekommen, deren Anschlusstecker an den Anschluss des Portreplikators passen, aber die Floppies funktionieren nicht.
Unter W2k werden 3,5" Floppylaufwerke erkannt, aber Zugriff ist nicht moeglich, keine Reaktion von den Laufwerken.

Ich darf also davon ausgehen, dass ein passender Anschlusstecker _nicht_ auf eine einheitliche Steckerbelegung/Schnittstelle hindeutet?
Jeder Notebookhersteller kocht also eine eigene Suppe?

73
Peter
 

Marsch

New member
Ja, sieht wohl ganz danach aus. Original IBM Teile bekommst du aber schon für weniger als nen 10er, also würde ich mich nicht zu sehr darüber ärgern.
 

hf500

New member
Themenstarter
Moin,
der Aerger ueber die sinnlos ausgegebenen 6 Euro haelt sich in Grenzen.
Aergerlicher ist eher, dass man sich nicht auf eine 100%ig einheitliche Schnittstellendefinition geeinigt hat.

73
Peter
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben