[erledigt] Thunderbird - Kann ich Mails aus einer alten Installation über USB sichern?

Volker1965

New member
[erledigt] Thunderbird - Kann ich Mails aus einer alten Installation über USB sichern?

Hallo,

das Notebook miner Frau hat ja die Installation von SP3 nicht verkraftet, daher muss ich es neu aufsetzen.

Die "normalen" Daten (.xls, .doc, .jpg usw.) waren ja leichtzu sichern. Ich habe jedoch keine aktuelle Sicherung der Mails über mozbackup vor der Installation von SP3 gemacht (...ja, selbst schuld, ich weiss!!!).

Gibt es einen Weg die Mails uas der alten Installation zu übernehmen wenn ich die Platte mit der defekten SP3-Installation an das Notebook anschließe?

Wie könnten wir wieder an die alten Mails kommen? Danke für hilfreiche Tipps!

Gruß
 

serko

New member
hi,

ja geht.

alle ordner in windows sichtbar stellen. dann auf

C:\Dokumente und Einstellungen\dein rechner\Anwendungsdaten\Thunderbird


den kompletten ordner rauskopieren und in deiner neuen installation auch dort wieder einfügen nachdem du thunderbird installiert hast. ruhig alles überschreiben.

viel erfolg
 

serko

New member
nimm auch mal die dateien aus:

C:\Dokumente und Einstellungen\dein rechner\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Thunderbird


und kopiere die rüber in die neue installation. dann bist du voll auf der sicheren seite :)

vlg
 

Roccis

New member
Hallo.

Suche mal im web nach MozBackup. Ist kostenlos und sichert die kompletten Einstellungen bzw. Mails von Firefox und Thunderbird. Selbst alle installierten Addons usw. werden gesichert. Echt genial das Prog.




Sorry. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :(
 

moronoxyd

mostly harmless
Teammitglied
"dein rechner" sollte wohl eher "dein Anmeldename" sein...


Original von Roccis
Suche mal im web nach MozBackup. Ist kostenlos und sichert die kompletten Einstellungen bzw. Mails von Firefox und Thunderbird. Selbst alle installierten Addons usw. werden gesichert. Echt genial das Prog.
Lies bitte das Ausgangspost.
Er kennt MozBackup, hat aber leider vor der Installation von SP3 (und der daraufhin notwendigen Neuinstallation von Windows) keine Sicherung mit MozBackup gemacht, so daß er jetzt die Daten so zurücksichern muss.



Übrigens frage ich mich, ob eine Neuinstallation wirklich notwendig war und nicht vielleicht eine Reparaturinstallation gereicht hätte.
Wohlgemerkt: Ich _frage_ mich das. Hab das selber noch nie nach einer schiefgelaufenen SP-Installation ausprobiert.
 

cunni

Erklär-Bär
Serkos Methode habe ich auch schon prakiziert - funktioniert wunderbar.

Ich lasse neben MozBackups alle paar Tage den Thunderbird-Ordner mit einem Backupordner auf einer anderen Partition synchonisieren, das geht automatisch und ich mach ja eh noch andere Ordner/Dateiensynchros, da fällt es nicht auf und kann ja auch automatisiert werden...

Grüße,
Cunni

PS: Der "Anwendungsdateienordner" des betreffenden Nutzers ist übrigens ein versteckter Ordner...
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben