Eee-PC-Konkurrent für 199 Euro

gargamel

New member
moin,

da ich auf der suche nach einer art eeepc bin, hab ich das hier
gefunden:

Eee-PC-Konkurrent für 199 Euro

das angebot ist leider schon vorbei, aber trotzdem bleibt die
sache für 30€ mehr interessant.
wer also einen kleinen bruder für's tp braucht, kann sich ja
mal bei one umgucken =)


garga
 

cunni

Erklär-Bär
Der VIA-Chip ist schon seeeehr schwachbrüstig. Für 199 EUR, OK, vllt noch als reine Surfmaschine.


Also wenn es ein Gerät in der Preisklasse sein soll, dann ist der EEE 701 doch ungeschlagen, was Spezifikationen und Community/Tools angeht.

Kostet in etwa 280 EURO, Preis fallend.

Grüße,
Cunni
 

Grun

New member
@Ingo

Was hast du denn gegen VIA?

Wenn ich mit den Isaiah so ansehe, ist das doch ein feines Teil. Eigentlich noch besser als der Atom.
 

cunni

Erklär-Bär
Original von Grun
@Ingo

Was hast du denn gegen VIA?

Wenn ich mit den Isaiah so ansehe, ist das doch ein feines Teil. Eigentlich noch besser als der Atom.

Ja, der Isaiah ist nicht schlecht, aber hier geht es ja um dem C7 - und der ist schon lahm.

Aber stimmt schon, das war vllt etwas undifferenziert. ;)

Grüße,
Cunni
 

-=SeB=-

Active member
Da die eeePC 701er mittlerweile doch längerfristig lieferbar sind, fallen die Preis doch recht drastisch. Gebraucht geräte sind für ~250Eur zu haben (auch hier im Forum).

Und die Celeron CPU in verbindung mit genug Ram hat reichlich Power :D
Bin immer wieder erstaunt, welche Programme und Spiele flüssig laufen.

Ergo, es gibt kein Grund das 199Eur Gerät zu kaufen

MfG, Sebastian
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Original von Grun
@Ingo

Was hast du denn gegen VIA?

Wenn ich mit den Isaiah so ansehe, ist das doch ein feines Teil. Eigentlich noch besser als der Atom.

Ich hatte mal ein One Laptop hier mit Via CPU.
1,xx GHZ (weiß den genau Wert nicht mehr)
Das Teil sollte aufgerüstet und Win XP neu installiert werden.

Solange hat nicht mal die installation auf einem 500 MHZ Rechner
gedauert, dann musst da irgend so ein Via Patch drauf.... bah ne.
Das Teil war mir mal gar nichts :)

Und One. de hat eh sehr gute Laptops *knirsch, knack* *gg*

Edit:
Yep sehe ich wie Seb. Ich würde jederzeit jede Celeron CPU einer
Via vorziehen.
 

gargamel

New member
Themenstarter
ich dachte mir das schon, das die via-cpu für diskussionen sorgen
würde :D aber selbst wenn die cpu langsamer als intel's sein sollte,
ist das doch eigentlich egal, denn das eeepc hat doch "nur" 600mhz
(ist doch von 900mhz runtergetaktet?!) und das one teil hat nen ghz...

was mich viel mehr stört, das die kiste nur ne 2gb ssd und offensichtlich
keinen kartenslot hat! das wird das k.o. kriterium sein!
dafür wird die akkulauzeit bestimmt super sein, bei dem prozessor.

und nebenbei wird die via-cpu von ibm gefertigt, also kann sie gar
net so schlimm sein ;)

wollte ja auch nur mal eine alternative zum eeepc zeigen.

garga

edit: nach erneutem studium der one.de seite hab auch ich dann
den kartenleser gefunden :D
 

ufgde

Member
Asus EeePc sehr günstiger Preis

Hier habe ich noch beim Suchen ein sehr günstiges Angebot bei Mercateo ausgegraben :)))

Viel Spass beim Kaufen :-((

Schönen Tag noch


Ulrich
 

gargamel

New member
Themenstarter
@ufgde

was ich bei Mercateo echt gut finde, das die bei dem superpreis
von 24.222,34€ frei haus liefern! :D 6,90€ versandkosten hätten
das ganze für mich uninteressant gemacht :tongue:

aber mal im ernst, ist die kiste vergoldet? da hat sich doch nur
einer "verschrieben", oder?

garga

ps: nochmal was zum one mini notebook:

Original von chip.de
Versionen mit einem 8,9- und 10,2-Zoll-Display werden laut Brunen IT im Juli oder August folgen.
 

cunni

Erklär-Bär
Original von heinz
wenn's schon ein UMPC mit Via-Chip sein soll, würde ich eher zu diesem hier greifen (HP2133):

Den würde ich nicht kaufen, ich will auch erklären, warum:

1. Nicht mehr wirklich preisgünstig

2. Schwachbrüstiger VIA-Chip (Skype-Videochat kann zB nicht flüssig dargestellt werden usw)

3. wird sehr heiß - heißer als andere UMPCs, es gab neulich Vergleichtests - dadurch kein wirklicher "lap"top mehr

4. dadurch ständig laufender Lüfter (was leider trotzdem nicht viel bringt)

5. Extrem (!) spiegelndes Display - guck dir die Videos auf Youtube an... selbst im laufenden Betrieb sieht man immer den "Kameramann" vor dem Bildschirm. Ist also nur im dunkeln Keller zu betreiben, wenn man ein dunkles T-Shirt anhat.

Grüße,
Cunni
 

Matzel

New member
Ich hab mir mal eins bei One bestellt für 199€. Wenn die endlich mal in die Pötte kommen und das Teil weggeschickt haben kann ich ja mal einen kleinen Praxistest schreiben. Ich würde das Gerät aber gar nicht so unterschätzen, hab nämlich durch ein wenig Sucherei herausgefunden, das es das Gerät schon länger auf den Markt befindet unter dem Namen Airis Kira und das gibt es mit 1,8" Festplatten, der Arbeitsspeicher lässt sich auch leicht aufrüsten und angeblich gibt es noch einen weiteren Steckplatz für einen SSD Baustein (wo man den herbekommen soll kann ich aber auch nich sagen ^^) Und Kartenleser mit SDHC unterstützung hat er auch.
klar würd ich den eee auch als Leistungstärker einschätzen, aber wie schon erwähnt wurde ist er auf 600MHz runtergetaktet und das lässt den Leistungsunterschied deutlich schmelzen. Naja vielleicht is es ja auch Müll aber das wird sich ja dann zeigen, ich denke mal da steckt noch einiges an Potenzial drin.
 

cunni

Erklär-Bär
Original von Matzel
eee auch als Leistungstärker einschätzen, aber wie schon erwähnt wurde ist er auf 600MHz runtergetaktet und das lässt den Leistungsunterschied deutlich schmelzen. Naja vielleicht is es ja auch Müll aber das wird sich ja dann zeigen, ich denke mal da steckt noch einiges an Potenzial drin.

1. Der EEE mit 600 Mhz steckt den VIA mit 1 GHz immer noch in die Tasche, leider...

2. Mit einem Tool lässt sich der FSB hochstellen, so dass man auch die vollen 900 MHz zur Verfügung hat.

Aber wie gesagt, für 199 EURO kann man ja vllt nicht so viel falsch machen, ein Bericht wäre gut!

Grüße,
Cunni
 

Matzel

New member
Ja da geb ich dir Recht leistungsmäßig steht eee echt besser da.
Dafür ist der One sehr genügsam was Leistung angeht, der Prozessor hat max 3,5W und trotz des gleichen Akkus is die Laufzeit beim One min 1h länger, muss man halt auch wieder berücksichtigen.
Naja hat halt alles seine Vor und Nachteile, leider gibts noch nirgends einen richtigen test zu dem Gerät.
 

gargamel

New member
Themenstarter
@Matzel

ich bin echt gespannt auf deinen bericht!! aber du hast da was
von einem cardreader geschrieben, den hab ich bei der beschreibung
von one vermisst. also ist nun einer dabei, oder nicht?

und wegen cpu-diskussion:
soweit ich das verstanden habe, sind sowohl das eeepc als auch
das one netbook mini-notebook's zum surfen und schreiben.
und genau sowas suche ich! also warum soll da ein mega prozzi
drin arbeiten, der mir den akku innerhalb kürzester zeit leer saugt?

ich hab von via auch noch nicht viel (gutes) gelesen, aber solange
man mit dem teil eingermaßen schnell durch's tp-forum surfen kann,
soll's mir das recht sein, das die cpu langsam ist...

garga
 

Aviator

Meisterhoppler
sämtliche netbooks mit c7 haben den vorteil, dass man sie später aufgrund eines gleichen sockels mit dem neuen c8 dem isaiah betreiben kann, welcher den atom ja total überflügeln soll.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben