DVB-T USB oder PCMCIA

tmt777

New member
Moin,

ich stand auch vor der Entscheidung: was kaufen und bei den Sticks von Terratec liegen die Hardwareanforderungen bei mindestens 2 GHz.
Das fand ich ein bisschen viel.

Ich habe mich, nach durchlesen von ein paar Tests und Bewertungen bei Amazon für diesen Stick entschieden:

Digittrade DVB-T Stick

Ich bevorzuge eigentlich auch immer namenhafte Hersteller, aber bis jetzt bin ich mit dieser "Deutschen Produktion" voll und ganz zufrieden :)

Viele Grüße,
tmt777
 

AndreasMeier

New member
Hab hier einen Hauppauge Nova-TD USB-Stick am laufen.
Brauch zwar noch ne Indoor-Antenne, weil die 2 kleinen Antennen nicht immer ausreichen (DVB-T-Randgebiet), aber ansonsten läuft das ganz gut.
 

atthegates68

New member
die antenne ist ja echt klasse ! ich wohne auch im großraum bremen und habe öfters empfangsprobleme. nutze einen Stick von Artec den ich noch für mein altes X23 kaufte, und der sogar mit USB 1.1 funzte
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben