Displaykratzer

fiinit

New member
Hallo zusammen,

habe gestern mein T60p, Flexview erhalten mit einem kleinen Kratzer im Display, ca. 1,5 cm unter dem oberen Rahmenrand, Verpackung war bereits geöffnet.
Wenn das Display nicht an ist, dann ist er leicht wahrnehmbar, wenn Tageslicht darauf fällt, dann deutlich. Im Betrieb stört er nicht.
Da es keine Pixelfehler hat, und es auch sonst einen guten Eindruck macht, bin ich geneigt das T60p zu behalten, zumal es offentsichtlich das letzte war für knapp 1000 Teuro.
In diesem Webshop wird es nicht mehr geführt und ich kann auch keine Anzeichen erkennen, dass es wieder lieferbar ist (ich weiss alles ist für jeden Preis zu haben, d.h. für einen x-beliebigen Betrag wahrscheinlich ohne Kratzer bei einem anderen Lieferanten).

Gibt es dir Möglichkeit, die oberste Schicht des Panels zu tauschen? Wenn ja, kann man das selbst machen?
Würde beim Wechsel die Gefahr bestehen, dass Staubkörner zwischen die oberste Deckschicht und das eigentliche Display gelangen?

Oder wäre das ein Garantiefall?

Danke für Antwort.
 

mike71

New member
zuerst: garantie nein, da mechanische beschädigung.
eher würde ich einen preisnachlass beim verkäufer versuchen oder eine rep. auf seine kosten (was ich aber wegen der tft-preise für unwahrscheinlich halte)

zum tausch: mission impossible. hier hilft nur ein kpl. tft-tausch. preis bei 14" ist bei ca 300€
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben