T4x (T40-43) Display aus ...

ThinkPad t40, T41, T42 und T43

welly

Member
Registriert
26 Apr. 2008
Beiträge
150
Hallo zusammen,
kann mir jemand beschreiben, wie man einen Displayschaden eingrenzt? Also was genau defekt ist? Beim T43 einer Bekannten ist seit Gestern das Display, sxga+, aus. Hochfahren und XP starten geht einwandfrei. Gegen eine Lichtquelle gehalten sieht man den Anmeldebildschirm und mit 'n bisschen Fummelei kann man sich normal anmelden. Wie schliesst man nun was aus, CCFL, Inverter, Kabel, ...
Wer was weiss, immer her damit,
Gruß
welly
 
Zuletzt bearbeitet:

Adun

Active member
Registriert
31 Mai 2011
Beiträge
4.804
Naja, wird höchstwahrscheinlich das Leuchtmittel sein. Kabel könnte man sehen oder durch wackelkontakte feststellen.
Inverter steigen weniger oft aus
 

welly

Member
Themenstarter
Registriert
26 Apr. 2008
Beiträge
150
Ok, wenn das sicher ist mach ich mich mal auf die Suche nach 'ner Röhre. Danke dir schon mal. Passt da eigentlich alles was 14" hat rein oder gibt es da Unterschiede von sxga nach xga und so?
 

Henricus

New member
Registriert
3 Juli 2007
Beiträge
4.950
So ein Röhrentausch ist aber nicht trivial; zwischen XGA und SXGA+ gibts hinsichtlich der Röhre keinen Unterschied.
 

Adun

Active member
Registriert
31 Mai 2011
Beiträge
4.804
Ich weiß nicht genau wie schwer der Tausch einer CCFL ist aber ich glaube das gestalltet sich ganz schön schwer.

Wenn dann brauchst du aber die expliziete Länge. die Röhre geht über die gesammte länge, ist sie zu kurz oder zu lang, wird es (nur begrenzt) nicht klappen!
 

asmael

New member
Registriert
21 Aug. 2005
Beiträge
19
ich hatte dasselbe problem mal mit nem defekten inverter, der hatte ne kaputte lötstelle. drück doch mal unten rechts, zwischen den led-anzeigen und dem t43-schriftzug, auf dem displayrahmen rum. wenn die beleuchtung dann kurz anspringt, isses der inverter. (heißt aber nicht, daß es nicht der inverter ist, wenn sich nichts tut). /Asmael
 

welly

Member
Themenstarter
Registriert
26 Apr. 2008
Beiträge
150
Tja, was bleibt mir anderes übrig. Als alter Telekömmer iss man aber vor nix fies, das wird schon gehen. Wäre nur blöd, wenn das Tauschteil dann nicht passt und alles umsonst bzw. vergeblich war. Nachdem ich das Mainboard im T23 unseres Ältesten hin und zurückgetauscht habe wird das mit dem Display auch klappen, hoffe ich mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Henricus

New member
Registriert
3 Juli 2007
Beiträge
4.950
Einen defekten Inverter halte ich eher für unwahrscheinlich; @ Threadstarter: Hatte das Display vor dem Totalausfall schon Symptome wie Helligkeitsverminderung oder Rosafärbung kurz nach dem Anschalten?
 
Zuletzt bearbeitet:

welly

Member
Themenstarter
Registriert
26 Apr. 2008
Beiträge
150
Das kann ich nicht sicher sagen, weil mir a.) der Vergleich son bisschen fehlt
und b.) ich das Book fast ein Jahr nicht gesehen habe
aber 'n kleinen Rotstich hatte es wohl von Anfang an.
 

Nobby

Ritter der ThinkPad-Runde
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
11.844
Hi, nur so zur Info:

Ich pes. habe es aufgegeben die Röhren zu tauschen, entweder es hat geklappt und die Ausleuchtung war mies oder es nicht geklappt, weil die Röhre beim Einbau gebrochen ist.

14Zoll 290mm lang und 2mm im Durchmesser.

Keine Nachbauröhren verwenden die sind a: zu teuer und halten meist nicht lange.

Lieber ein heiles gebr. aus der Bucht oder hier suchen.

Nobby
 

welly

Member
Themenstarter
Registriert
26 Apr. 2008
Beiträge
150
Alternative? Display komplett inne Tonne und "neu"-gebraucht?
 

lwede

Active member
Registriert
26 Juni 2010
Beiträge
2.873
Ich würde das Display komplett tauschen. Anhand der Type-Nr. des T43 oder noch besser anhand der FRU des Displays (setzt den Ausbau voraus, logisch) im Forum oder bei eBay nach einem Ersatz suchen. Für 14" T43-Displays solltest da gute Chancen haben. Eine Liste der potentiellen Kandidaten findest du hier: http://www.thinkwiki.org/wiki/TFT_display

Ein Beispiel: http://www.ebay.de/itm/Neu-15-SXGA-...2?pt=Notebook_Komponenten&hash=item5d31544e8a
Empfehlung: Nur bei gewerblichen Händlern kaufen und ggf. vom Widerrufsrecht gebrauch machen.

Für Faule: http://www.ebay.de/itm/Display-Moni...6?pt=Notebook_Komponenten&hash=item231b21d792
 
Zuletzt bearbeitet:

Nolimit

Member
Registriert
13 Feb. 2012
Beiträge
557
ich würde den Inverter tauschen, der er meist 10-20 euro nur kostet, und danach weis man genau ob es das display ist :)
 

Nobby

Ritter der ThinkPad-Runde
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
11.844
Hi, ich würde für einen Inverter maximal 5,00€ geben.

Wobei ich pers. entweder auf die Röhre oder auf das Displaykabel tippe.

Nobby
 

Henricus

New member
Registriert
3 Juli 2007
Beiträge
4.950
Inverter 10 - 20 Euro? Dafür kriegt man ja schon ein neues gebrauchtes Display im Deckel ;).

Edit: Displaykabel könnte es auch sein, dann ist aber meist noch in bestimmten Displaystellungen das Display beleuchtet.
 

lwede

Active member
Registriert
26 Juni 2010
Beiträge
2.873
@welly: Besorg dir mal hier, hier oder hier einen neuen Inverter. Sonst wohl ein neues Display. Displaykabel halte ich für eher unwahrscheinlich. Grundsätzlich würde ich aber erstmal überall rumwackeln und drücken, um Fehlerquellen auszuschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nolimit

Member
Registriert
13 Feb. 2012
Beiträge
557
sorry der Preis war etwas übertrieben, naja für 5€ sollte man nicht lange überlegen..
 

welly

Member
Themenstarter
Registriert
26 Apr. 2008
Beiträge
150

... und vor allem für Reiche :). Soooo teuer war das T43 nu auch wieder nicht, dass sich dieses Display lohnen würde.
Ich denke, ich begebe mich auf die Suche nach 'nem kaputten TFT mit intakter CCFL und versuche mich an einem Austausch.
PS. Falls jemand was passendes, preiswertes im Angebot oder in der Schublade hat? Ich könnt's gebrauchen.
Danach weiss ich mehr.
 

Nobby

Ritter der ThinkPad-Runde
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
11.844
Hi, ein komplettes Display mit bruch habe ich hier allerdings nur XGA.

Werde morgen prüfen ob die CCFL noch in Ordnung ist.

Preis, ich schlage 12,50€ incl. Versand als Päcken vor.

Alternativ, bau das Display mal aus und sage mir genau welches drin steckt, ggf. könnte man aus 2 eins machen.

Das habe ich schon des öfteren ohne nennenswerte Probleme gemacht.

Nobby
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben