Desktop Rechner bootet nicht !

ETKATHEHITCH

New member
Registriert
14 Jan. 2008
Beiträge
49
Moin !

Ich hab hier nen kleines Problem mit nem Desktop Rechner, und zwar zeigt der mir beim booten folgenden Text:

!!! IDE DRIVES INSTALLATION ERROR !!!
For best reliability & performnce, please change the stand alone slave drive to master. System Halt ...


Hmm.. Das ist jetzt natürlich nen bisschen Ungünstig, hat jemand von euch ne Ahnung was ich dagegen machen kann ? Woran könnte es liegen ?

Herzlichen Dank für eure Hilfe !

Gruss Fabian
 

phil83

New member
Registriert
18 Juli 2006
Beiträge
2.579
Du hast nur eine Festplatte (oder ggf. CD-ROM) angeschlossen und die ist als Slave gejumpert. Wenn du nur eine einzige Festplatte hast, musst du die als Master jumpern und am besten noch an den IDE1-Anschluss anschließen.

Ein paar Details zur Systemkonfiguration wären nicht schlecht.
Welches OS, IDE oder S-ATA, wie viele Laufwerke, Board, etc.
 

ETKATHEHITCH

New member
Themenstarter
Registriert
14 Jan. 2008
Beiträge
49
Okay, da es nicht mein Rechner ist teile ich euch einfach mal mit was ich so im Bios rausfinden kann:

Es ist nen 2Ghz Athlon Prozessor
XP Home sollte gestartet werden
Eigentlich nur eine Festplatte und ein CD/DVD LW.

Hab grade rausgefunden das ich bei den Boot devices gar keine Festplatte anwählen kann, komisch ?

Gruss Fabian
 

phil83

New member
Registriert
18 Juli 2006
Beiträge
2.579
Ist es eine S-ATA-Platte?
Dann musst du im Bios irgendwo den Modus beispielsweise vor der Installation von Windows umstellen. Wenn es vorher lief und alles soweit ok war, ist vielleicht auch die Platte hinüber.
 

Moskito

New member
Registriert
13 Aug. 2007
Beiträge
1.702
Wie schaut innen die Verkablung aus?
Entweder du konfigurierst die Festplatte als Master, das CDROM als Slave und hängst sie beide an das selbe IDE Kabel, oder aber du hängst beide jeweils an ein IDE Kabel und konfigurierst sie beide als Master.
(Konfigurieren als Master = Jumper setzen)

Was auch möglich ist, dass die Festplatte hinüber ist, und jetzt der PC nur noch das Laufwerk erkennt (welches normalerweise als Slave konfiguriert ist). Konfigurier die Platte mal als Master (falls sie das nicht schon ist) und häng alle anderen IDE Geräte ab. Wenn dann die Platte nicht erkannt wird, dann ist sie futsch.

mfg Moskito
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben