Erledigt Dell Precision M4400 - eine gute Thinkpad W500/T500 Alternative

oliveron

Active member
Registriert
18 Jan. 2011
Beiträge
1.840
Hallo, ich verkaufe hier ein Dell Precision M4400:

Folgende Daten hat das Gerät:

CPU: Core2Duo T9400 2,53Ghz 6MB Cache
RAM: 4GB RAM (2x2GB DDR2)
GPU: Nvidia FX1700M 512MB GDDR3
(G96M - Produktionsdatum 0830 - also ein Nvidia Bug ungefährdeter Chip) -> wie hier, nur mit 512MB !:
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-Quadro-FX-1700M.13823.0.html
Display: 15,4'' WXGA+ 1440x900 matt LED Display - sehr hell !!!

Weitere Ausstattungsmerkmale:
DVD RW Multiburner
3x USB 2.0
1x USB/esata
1x Dell Wireless 1510 Wireles-N Wlan Mini-Card
1x Intel 82567LM Gigabit LAN
1x Displayport, 1x VGA
Firewire, Bluetooth, Webcam, SD Cardreader
Expresscard 54mm Slot
PCMCIA Slot


Das Gerät befindet sich in einem guten-sehr guten Zustand.

Die Tastatur ist nicht abgegriffen und ohne Glanz. Hat einen festen Anschlag und wippt nicht.
Touchpad und Trackpoint funktionieren tadellos, letzterer ist sogar recht gut benutzbar finde ich.

Das Gehäuse hat keine Brüche und keine Risse.

Das Display ist makellos, ich kann keine Fehler erkennen.
Weiterhin ist das Display auf voller Stufe wahnsinnig hell, ich brauche immer nur 50% in Räumen.
Ist also auch mal für draußen geeignet, hat anscheinend 300nits, siehe dem Test hier ->
http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-Precision-M4400-Notebook.11954.0.html

Die Webcam funktioniert, online getestet.

Die Wärmeleitpaste auf CPU und GPU wurde von mir erneuert und der Staub an den Lüftungsschlitzen entfernt.
Im Windows/Office steht der Lüfter somit oft still, ansonsten gibt es bei mittlerer-starker CPU Last ein leises Rauschen von sich, ich finde es jedoch sehr angenehm und nicht fiepig hochfrequent.

Den Displayport am Gerät funktioniert auch und gibt einwandfreies Bild aus an einem 24'' 1920x1200 am DVI Eingang.
(Die Dockingstation bietet sogar je zwei mal DVI & DP)

Leistungsmäßig ist das Gerät etwas über einem Thinkpad W500 einzuordnen, da die Grafikkarte noch schneller ist als die im Thinkpad.

Es gibt zwei Makel am Gerät:
1.) ein Akku ist nicht dabei, aber schon günstig neu zu bekommen, sowohl als 6 Zeller oder 9 Zeller (steht über) -> 15-25€ (evtl. kann ich auch einen guten gebrauchten originalen 6c für 20€ besorgen mit 39Wh.)
2.) Wenn man den Deckel schließt hört man aus dem rechten Scharnier ein leichtes knacken. Die Displayposition ist aber stabil und wackelt nicht.


Der Lieferumfang wäre:
- M4400 (ohne HDD/BS aber mit Montagezubehör dazu)
- passende Dockingstation mit vielen Anschlüssen
- großes 190W NT

Preis: 133€ 122€ VHB + Versand

Es bietet sich an für unterwegs auch noch ein kompaktes 90W NT zu besorgen, die gibt es auch ab 8€ rum.

Wenn ich nicht schon so viele Geräte hier hätte und der Platz Mangelware wäre würde ich es behalten obwohl es ein Dell ist :)


Bilder:
 
Zuletzt bearbeitet:

oliveron

Active member
Themenstarter
Registriert
18 Jan. 2011
Beiträge
1.840
So, nun endlich mit Bildern (bis auf die Dockingstation).

Auf dem Deckel außen gibt es leicht links der Mitte 4-5 Kratzer, ansonsten kann ich nichts finden was stört.

Auf dem letzten Bild (0301) steht links der Dell und rechts ein T500, beide mit 100% Helligkeit.
Auf dem vorletztem Bild (0302) hab ich versucht beide auf ne gleiche Helligkeit zu regeln, der Dell bei 30 oder 40%, das T500 bei 100% eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

oliveron

Active member
Themenstarter
Registriert
18 Jan. 2011
Beiträge
1.840
Noch da - je nach Preis auch mit HDD oder SSD zu haben.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben