BIOSe innerhalb der 600E bzgl. Festplatte nicht kompatibel?

harald612

New member
Hallo,

ich habe zwei 600E hier stehen:
1. BIOS INET36WW
2. BIOS INET24WW

Nun habe ich die Festplatte mit XP vom ersten 600E mit dem neueren BIOS in das zweite 600E eingebaut. Beim Start kommt gleich:

Fehler beim Lesen des Datenträgers
Neustart mit Strg+Alt+Entf

Keine Chance mit dieser Platte auch das zweite 600E zu booten, oder?

Mfg Harald
 

tom_k

Meister
XP erst mit INET36WW
ok, das mag da so stehen, heisst aber nicht das xp mit älterem bios streikt,
bei uns löppt xp auch auf 600e mit bios vor inet36

frage ist doch, wenn ich das richtig verstehe, ob ab irgendeinem update die Festplatten vom bios anders behandelt werden,
zb Interpretation ihrer geometrie.
Dazu steht nix im readme wenn ich das nicht überlesen habe.
Wenn erst ab einem bestimmten bios festplattten oberhalb einer geweissen Grösse erkannt werden
wäre das ein Indiz.
Soll heissen ich weiss es nicht;)

Gruss tom_k
 

u.mac

New member
Original von tom_k
Wenn erst ab einem bestimmten bios festplattten oberhalb einer geweissen Grösse erkannt werden
wäre das ein Indiz.

Das wäre auch mein Tip zusammen mit dem Hinweis, daß IBM seit vielen Jahren immer wieder aktualisierte Firmware für unendlich viele Platten anbietet.

Apropos Wissen... was wissen wir schon, wenn die Antwort "42" lautet?! 8)
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben