Bios Update beim 770X HILFE

SonnyBlack

New member
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
Hallo,

ich habe ein Thinkpad 770X Laptop und möchte ein Bios Update durchführen, allerdings habe ich nur eine Englische Anleitung gefunden und hab etwas Prob. mit der Übersetzung, wäre super wenn mit hier jemand helfen könnte. Ich hatte schon versucht einfach mit der erstellten diskette zu starten aber dann kommt diese meldung:


The diskette in the default drive will not run on this system.
Your system is now locked. To restart your system. press Ctrl+Alt+Sel.


allerdings weis ich inzwischen das man irgend etwas mit einem AC adapter machen muss, ist das dieses teil für den TV-out anschluss?
Hier ist mal die Anleitung auch Englich:


* You need an AC adapter and a charged battery pack to update the system program.
* If your computer is attached to any kinds of Docking station or port replicator, turn off the computer and detach it before proceeding.

1. Print these instructions or display on another computer.
2. Firmly connect the AC adapter to the computer.
3. Insert the System Program Service Diskette into the diskette drive and turn on the computer.
4. Select Read this first... from the menu and carefully read the information that appears.
5. Press the Esc key to return to the menu.
6. Select Update system program and follow the instruction on the screen.

Attention: Do not turn off or suspend the computer until the update has been completed. If you turn off or suspend the computer while the update is still in progress, the system board may have to be replaced.

After the update has been completed, do the following to make the changes effective.

7. Make sure the System Program Service Diskette is removed from the diskette drive, then turn off the computer.
8. Press and hold the F1 key, then turn on the computer. Hold the F1 key until the Easy-Setup menu appears.
9. If a password prompt appears, type the correct password.
10. Select Config, then select Initialize.
11. Select OK to initialize the system.

Run the diagnostics to make sure that the computer runs with no errors:

12. Turn off the computer, press and hold the F1 key, then turn on the computer. Hold the F1 key until the Easy-Setup menu appears.
13. Select Test, then select Start to run all the basic tests. Various test patterns will appear on the screen. An OK will appear for each device that passes the test.
14. Verify that OK appears for all of the devices tested.
15. Press the Esc key to exit Test and turn off the computer.
 

Ploeve

Member
Registriert
1 Juni 2007
Beiträge
550
Hi,

AC-Adapter ist das normale Ladegerät (Netzteil)
Es steht am Anfang, dass du eine aufgeladene Batterie und den Stromanschluss eingesteckt haben musst.

Lg
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
ok das habe ich aber es kommt immer wieder diese fehlermeldung

(auf deutsch übersetzt)

Die Diskette in Ihrem Standard-Laufwerk läuft nicht auf diesem System.
Das System ist nun gesperrt. Um Ihr System neu starten. Drücken Sie STRG + ALT + Sel.

kann das daran liegen das ich die diskette an einem anderen computer erstellt habe ?
 

s0larist

New member
Registriert
27 Juli 2004
Beiträge
1.595
im Bios kann man manchmal das Bios Update explizit verbieten. Schau mal nach ob du da irgendeine Einstellung findest, vielleicht ist das ja bei dir der Fall. Obwohl ich das bei dem alten 770 eigentlich eher nicht vermmute.
 

tp_jsb

New member
Registriert
2 Sep. 2007
Beiträge
31
@SonnyBlack

Das hört sich so an als wenn die falsche Bios Version auf der Diskette ist.
Welche Bios Version willst Du installieren?

hdp
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
Version: 1.10 (IIET42WW) Release Date: 2001/10/12


die ist fürs 770X ...
 

tp_jsb

New member
Registriert
2 Sep. 2007
Beiträge
31
Die Version hab ich auf meinem 770X (9549.7B0) auch installiert.
Ich habe die Diskette ebenfalls auf einem anderen TP erstellt.
Der Biosupdate hat ohne Probleme geklappt.
Hast du schon versucht eine andere Diskette versucht? Vielleicht hat die Diskette eine Macke oder beim erstellen der Biosdiskette ist ein Fehler aufgetreten.
Oder wenn die Köpfe das Schreiblaufwerks und Leselaufwerks im Toleranzbereich der Spuren extrem weit auseinander liegen kann es vorkommen dass die Diskette z.B. vom 770X nicht einwandfrei gelesen werden kann. Dann hilft nur die System Program Service Diskette auf einem dritten Laufwerk zu erstellen.

Viel Erfolg!
hdp
 

tom_k

Meister
Registriert
25 Nov. 2005
Beiträge
4.531
Afaik kommt die Fehlermeldung bei falschem bios, vmtl steht nur 770x aussen drauf,
per F1 ins bios gehn, dort ist die "echte" Typ Nr des Mobos/Thinkpads (sollte jedenfalls ;)
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
muss ich denn vor dem update noch etwas im bios einstellen, ich habe auch was von einer Systemprogramm-Service-Diskette gelesen, soll das die diskette mit dem bios update sein oder ist das eine andere diskette, wernn ja wo bekomme ich die her ?
 

tp_jsb

New member
Registriert
2 Sep. 2007
Beiträge
31
BIOS-Update-Diskette = System Program Service Diskette
Einstellungen im "BIOS" des 770X sind vor meinen updates (>10) nicht notwendig gewesen. Nach dem update kann man das System initialisieren wie in der "Readme" beschrieben.

After the update has been completed, do the following to make the
changes effective.

7. Make sure the System Program Service Diskette is removed from
the diskette drive, then turn off the computer.
8. Press and hold the F1 key, then turn on the computer. Hold the F1 key
until the Easy-Setup menu appears.
9. If a password prompt appears, type the correct password. (nur wenn ein Passwort gesetzt ist!!)
10. Select Config, then select Initialize.
11. Select OK to initialize the system.

hdp
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
ok, dann kann es ja eigentlich nur an der diskette liegen die ich habe, allerdings sehe ich wenn er von diskette startet einen blauen ibm bildschirm wo eben steht das es das update prog. ist und direkt danach kommt die fehlermeldung mit der dikette im laufwerk
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
wenn ich die datei ausführe die mir die update diskette erstellt will er immer auf das drive a: zugreifen, wie kann ich das ändern das er auf drive b: zugreift ? dann versuch ich nämlich mal die diskette mit dem laptop zu erstellen

Ich glaub ich habe eine idee was es sein könnte, kann es sein das das lapi beim start der diskette auf das laufwerk a. zugreifen will ? und deshalb nicht weiter macht, weil das laufwerk in dem die diskette ist b: ist ???
 

tp_jsb

New member
Registriert
2 Sep. 2007
Beiträge
31
wie kommst du darauf, dass du ein laufwerk B: im 770X hast? Egal ob du das Diskettenlaufwerk intern oder extern betreibst. Ist es immer laufwerk A:
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
ne wenn das cd-rom drin ist hab ich trotzdem ein lw a: auf das ich nicht zugreifen kann und wenn ich das disketten lw rein mache hab ich a: und b: kann aber nur auf b: zugreifen, ein kabel um es extern anzuschließen hab ich nicht, kann man das wo umstellen das es a: ist und nicht b: ?
 

tp_jsb

New member
Registriert
2 Sep. 2007
Beiträge
31
@SonnyBlack: ich habs nachvollzogen ist korrekt - war mir neu. ob es umzustellen ist weiß ich nicht.

es gibt aber die möglichkeit beim erstellen der diskette das lw b: als ziellaufwerk anzugeben.

dazu, wie in der ersten meldung bei erstellen der Biosdiskette beschrieben, folgendes in einem dos fenster eingeben (natürlich vorher in das Verzeichnisfenster wechseln in dem sich das erstellungsprogramm befindet):

spsdii42.exe B:

Ich habs gerade probiert - es funktioniert!

hdp
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
also ich habs jetzt hin bekommen die diskette im lw b: zu erstellen allerdings bekomme ich immer noch die selbe fehlermeldung wenn ich von der disk starte ???
 

tp_jsb

New member
Registriert
2 Sep. 2007
Beiträge
31
Das deutet auf das hin was tom-k in disem fred geschrieben hat. Einfach mal die Type und das Modell (z.B 9548-300), welches im BIOS steht und ggf. auf der Rückseite des ThinkPads steht hier posten. vllt kommen wir dann weiter.

gruß hdp
 

SonnyBlack

New member
Themenstarter
Registriert
16 Mai 2008
Beiträge
14
Aufkleber Rückseite:

Type 9549
Thinkpad 770Z

BIOS:

Bios Version, Date: IOET23WW, 09/10/99
Modell FC/01/00
Bios Version 1.08


Ich denke mal das ich dann das 770Z habe und nicht das X oder? dann werd ich mal nach diesem Update schauen


so, ich denke mal das ich die neuste Bios Version drauf habe, das ist die neuste die ich gefunden habe

Version: 1.05 (IOET23WW)
Release Date: 2001/10/12


File link File size File description

spsdio23.exe 635,364 Version 1.05 (IOET23WW) - System Program Service Diskette

oder gibt es noch eine neuere ?
 

u.mac

Active member
Registriert
25 Juni 2007
Beiträge
5.286
Original von SonnyBlack
Aufkleber Rückseite:


Wenn Du Dir einen Aufkleber "ich bin reich" auf die Stirn pappst, liegen Dir die Mädels noch lange nicht zu Füßen... anders gesagt, mach's wie Tom schrieb... schau nach im BIOS, welche Modellnr. da steht, nur die ist relevant - wenn Du nicht Erstbesitzer bist und die Kiste nie beim Service war.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben