BIOS Problem? Kein Bild am externen Monitor via Dockingstation

BuboBubo

New member
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Hallo Zusammen,
ich habe meinen T61p mit der Dockingstation (XP Pro) bisher ohne Probleme an meinen externen Monitor anschliessen können - bis heute ?(

Nun sehe ich beim Hochfahren den Willkommensbildschirm am externen Monitor und auch noch den Desktop für ungefähr 10 Sekunden. Dann wird der externe Monitor abgeschaltet und ich sehe den Desktop nur wieder am Thinkpad.

Ich habe bereits versucht, über EasyEject ein- und auszugeben - ohne Erfolg. Runterfahren, dann in Dockingstation und dann hochfahren brachte auch nichts.

Edit: Der Präsentationsmanager behauptet übrigens, es wäre kein Monitor angeschlossen ?( Während des Startvorgangs hat der TP ihn aber noch erkannt.

Woran kann es liegen?

Vielen Dank und
LG
Sandra
 

Elwood70

New member
Registriert
5 Nov. 2007
Beiträge
132
Mahlzeit, hat eventuell ein netter Kollege an den DVI-Ports rum gespielt (so denn eine extra Karte in der Dock ist)?
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Nein, ich bin der einzige Kollege :D
Ich hatte die Dockingstation zwei Wochen nicht in Betrieb.
Was meinst Du mit "extra karte in der Dock"?
 

Elwood70

New member
Registriert
5 Nov. 2007
Beiträge
132
In die grossen Docks passt eine PCIex Karte rein, hätte ja sein können, das da das Kabel vertauscht wurde.
Den Monitor als Übeltäter kannst Du aber ausschließen?
Weil das klingt immer etwas komisch alles läuft, man kommt 2 Wochen später wieder, keiner war am System dran und plötzlich funktioniert etwas nicht mehr.
Vielleicht erstmal einen anderen externen Monitor versuchen, um das Problem einzugrenzen.
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Also es ist so:

- TP ist aus und kommt in die Dockingstation
- TP wird hochgefahren
- ich sehe am externen Monitor das Windows Logo und wie das Betriebssystem gestartet wird
- Login-Bildschirm mit Fingerprint erscheint
- Fingerprint wird angenommen
- der Startvorgang wird fortgesetzt (immer noch sichtbar am externen Monitor)
- Desktop erscheint
- nach einigen Sekunden schaltet sich der Monitor ab

Wenn der TP aus dem Ruhezustand kommt, schaltet sich der Monitor ab BEVOR die Maske mit dem Fingerprint kommt.

Mittlerweile habe ich alle Kabel rausgerissen und neu eingesteckt, Steckdosen ausgetauscht etc pp. Nichts hat geholfen.

Für Hinweise wäre ich dankbar.

@Eric
Windows kennt ihn auch nicht (wie gesagt NACH dem Booten, während des Bootens kennt Windows ihn noch).

Danke und Gruss
Sandra
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Original von Elwood70
Weil das klingt immer etwas komisch alles läuft, man kommt 2 Wochen später wieder, keiner war am System dran und plötzlich funktioniert etwas nicht mehr.

Ich weiss, was Du meinst - ich bin beruflich im IT tätig und habe auch User, die diese Aussage bei Problemen machen :D :D

Ich war aber zwei Wochen nicht in dieser Wohnung, wo Dockingstation und Monitor sind. Wenn also niemand eingebrochen und am Setup gefummelt hat, kann ich davon ausgehen, dass es unverändert ist :evil:
Dann muss es am TP liegen.

LG
Sandra
 

Eric

Active member
Registriert
8 Feb. 2007
Beiträge
3.049
Nur mal interessehalber... Was geschieht, wenn du den Deckel vom TP schließt?

MfG Eric
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Hallo Eric,
dann geht er IN DER REGEL in den Ruhezustand, so wie ich ihm das auch gesagt habe :p.
Hin und wieder startet er aber auch neu - Gänseblümchenprinzip :rolleyes:

LG
Sandra
 

Eric

Active member
Registriert
8 Feb. 2007
Beiträge
3.049
Schalt das mit dem Ruhezustand testweise mal ab. Vielleicht wechselt dein TP beim Schliessen ja zum externen Monitor.

MfG Eric
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Ich lasse das TP eigentlich immer aufgeklappt, wenn ich den externen Monitor anschliesse.
Ich stelle heute Abend im Energiemanager mal die Einstellungen für Fn+F4 und LCD-Bildschirm geschlossen auf "Keine Aktion" und versuche es dann nochmal.

Das ist die einzige Stelle, wo man so etwas einstellen kann, oder?

Danke und Gruss
Sandra
 

Eric

Active member
Registriert
8 Feb. 2007
Beiträge
3.049
Solang der Energiemanager installiert ist denk ich schon. Ansonsten kann Windows das aber auch.

MfG Eric
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
BIOS Problem? Externer Monitor schaltet ab

Das war es dann auch nicht :(

Ich habe mal im BIOS nachgesehen, da stand bei Display ANALOG, das habe ich mal auf DVI+LCD gestellt. dann war das Bild beim Booten am externen Monitor und am TP, aber dann wurde der externe Monitor auch wieder abgeschaltet.

Kann das ein BIOS Problem sein? Da war ein BIOS Update vor nicht allzu langer Zeit.

LG
Sandra
 

Eric

Active member
Registriert
8 Feb. 2007
Beiträge
3.049
RE: BIOS Problem? Externer Monitor schaltet ab

Ja dann zieh dir das Update doch mal drauf.
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
RE: BIOS Problem? Externer Monitor schaltet ab

Original von Eric
Ja dann zieh dir das Update doch mal drauf.

Ich meinte, dass ich das (ich weiss nicht mehr genau wann, höchstens 10 Tage her) per System Update eingespielt habe - ist also auf aktuellem Stand.
 

Eric

Active member
Registriert
8 Feb. 2007
Beiträge
3.049
RE: BIOS Problem? Externer Monitor schaltet ab

Bleibt ja bald nurnoch die Teiber neu zu installieren. Draufhauen kannst du dann immernoch ;)
 

el-diabolo

Member
Registriert
28 Sep. 2007
Beiträge
695
hast du eine grafikkarte in der dock?

Schau dir doch mal im präsentationsmanager die profile an die du benutzt! stimmt da noch alles? wenn nicht korrigiere oder erstell neue so wie du es haben willst,

kann zwar nichts über die advance dock sagen aber bei der dock II ist das alles ne einstellungssache des dockenden TP

im bios muss als bootgrafik die jeweilige stehen an der dein externer monitor angeschlossen ist!! (je nachdem ob du eine grafikkarte eingebaut hast oder die interne des TP nutzt.

viel erfolg
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Original von el-diabolo
hast du eine grafikkarte in der dock?

nein.

Original von el-diabolo
Schau dir doch mal im präsentationsmanager die profile an die du benutzt! stimmt da noch alles? wenn nicht korrigiere oder erstell neue so wie du es haben willst,

Ich habe bisher nie mit dem PM gearbeitet, um umzuschalten - Dockingstation angeschlossen und lief. Wenn ich mir aber heute so das Profil für "Normale Anzeigeeinstellungen" anschaue, kann es nicht funktionieren, da externe Bildschirme nicht aktiviert sind. Wenn das denn die einzige Steuerung ist ?(
Das muss sich auch mit dem letzten Update (da war doch auch einer, glaube ich) geändert haben - ich habe im Laufe der Ursachensuche das erste mal überhaupt den PM gestartet und vorher keine Profile benutzt oder bearbeitet. Mich hat es nur stutzig gemacht, dass der PM und auch Windows den externen Monitor nicht kennen.

Das Blöde ist, dass ich jetzt wieder beruflich unterwegs bin und es erst Mitte bis Ende Mai wieder ausprobieren kann. Unter Umständen werde ich diesen Thread dann nochmal aufwärmen.

LG
Sandra
 

el-diabolo

Member
Registriert
28 Sep. 2007
Beiträge
695
kein problem

einfach die temp gaanz runterstellen und köcheln lassen. hier brennt nix an. ich kann ja ma ab und zu umrühren.

nebenbei sollte es neben "normale anzeigeeinstellungen" noch ein weiteres besser passendes profil für den "TP solo" geben wenn kein externer monitor genutzt wird.
der steht weiter unten in der liste.

Desweiteren legt win 2 hardwareprofile an. Ungedockter zustand und gedockter zustand. in denen kannst du ja mal editieren so wie du es möchtest.

beste grüße eL
 

BuboBubo

New member
Themenstarter
Registriert
20 Nov. 2007
Beiträge
103
Original von el-diabolo
Desweiteren legt win 2 hardwareprofile an. Ungedockter zustand und gedockter zustand. in denen kannst du ja mal editieren so wie du es möchtest.

Hallo nochmal,

wo finde ich denn diese Hardwareprofile? Da könnte ich ja schon mal nachgucken, ob da alles stimmt.

Vielen Dank und
LG
Sandra
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben