BIOS Passwort zurücksetzen T42

tzei

New member
Hallo zusammen,

Seit längerem Versuche ich das BIOS Passwort eines T42 zurückzusetzen. Leider habe ich den vermeintlich falschen Tipp ausprobiert und die BIOS-Batterie für eine Nacht entfernt. Nun verlangt er nach dem Booten, dass Datum und Uhrzeit neu gesetzt wird und ohne BIOS Passwort ist dies leider nicht möglich.

Was gibt es für weitere Möglichkeiten?

Einen Garantiefall wird das wohl kaum sein?
 

tzei

New member
Themenstarter
Ich habe inzwischen auf der IBM Hotline angerufen und Sie haben gesagt, dass es keine Möglichkeit gibt das Passwort zurückzusetzen. Es würde mir nur der Motherboard austausch bleiben. Ich hoffe ich bekomme noch weitere nützliche Tipps!?
 

CCS

New member
Man kann einen "Ersatz-Chip" einlöten, aber jegliche Garantie ist danach flöten.

Und löten können sollte man gut! :]

Sonst nur direkt über IBM. Für ihre Sicherheit sind Thinkpads ja bekannt :D
 

riese

New member
soll auch Leute geben, die das auslesen können, nur reagieren diese meist recht unfreundlich, wenn nich eindeutig die legale Herkunft des TPs geklärt ist...

MfG
Riese
 

tzei

New member
Themenstarter
Die Garantie beträgt sowieso nur noch 3 Tage von dem ist das mit den Löten nicht das Problem ;-)

Die legale Herkunft kann ich ohne Probleme beweisen. Ist auch kein Problem
 

derfnam

New member
Hallo,
versuchs mal bei edit by hajowito: Habe den Link mal entfernt, da das Forum nicht wissen kann, wie sorgfältig dort der Eigentumsnachweis geprüft wird.
 

hajowito

Active member
Hatten wir uns nicht mal darauf geeinigt, dass wir bei derartigen Anfragen nicht immer einfach gleich alle Tips raushauen? Im Thread können wir die Eigentumsverhältnisse nunmal nicht klären und wenn euer Notebook abhanden kommen sollte, würdet ihr doch bestimmt auch hoffen, dass das gesetzte Bios-PW wirkt.

hajowito

edit, weil mich gerade eine PN erreicht hat: Natürlich unterstelle ich dem Threadersteller nicht, dass gerade er unrechtmässig an sein T42 gekommen ist, aber JEDER (auch Nichtmitglieder!) kann diesen Thread lesen und die Informationen verwenden. Und das gilt für alle Threads dieser Art. Richtig?
 

riese

New member
Würde da nicht einfach ne Ergänzung in den Forenregeln reichen?
So in der Richtung, dass alle solche Anfragen über Passwörter und Co ohne Kommentar geschlossen werden, wenn kein ausreichender Eigentumsnachweis erbracht wird?
Hab so ein bissl die Befürchtung, dass das ausartet wie in einem anderen Forum, wo einmal ein korrekter Autoradio-entsperrcode bekanntgegeben wurde und dann der Bereich mit Anfragen geradezu überschwemmt wurde...


MfG
Riese
 

hajowito

Active member
Nochmal zur Verdeutlichung: Was soll es bringen, wenn uns der jeweilige Threadersteller nachweisen kann, dass er der rechtmässige Eigentümer ist? Die Informationen, die dann in so einem Thread gegeben werden, können auch andere Leute verwenden, für die das nicht gilt. Und ich denke, das widerspricht unseren Intentionen komplett. Wir wollen gerne helfen, jedoch bestimmt keinem, der illegal an sein Notebook gekommen ist.

hajowito
 

verdi

New member
ihr glaubt doch nicht echt das verheimlichen der informatione irgendwem was bringt? wer die informationen will der kriegt sie doch eh also warum nicht hier jemandem helfen

falls doch meldet euch mal bei schäuble und co die glauben auch dass das verbieten von sicherheitstest software hilft systeme abzusichern :)

edit: eigentumsnachweis is genauso müll. 2 minuten in word und ich hab ne rechnung mit der seriennummer meines geräts ... mal davon abgesehen dass meine echte mindfactory rechnung nichtmal ne seriennummer ausweist ...
 

hajowito

Active member
Original von verdi
ihr glaubt doch nicht echt das verheimlichen der informatione irgendwem was bringt? wer die informationen will der kriegt sie doch eh also warum nicht hier jemandem helfen

Doch, ich denke schon, dass man damit die Sache etwas erschwert, wenn man die Infos auch anders einfach kriegen würde, hätten wir wohl kaum alle paar Wochen gleichlautende Anfragen...

hajowito
 

verdi

New member
lenovo sagt aber immer nur board austauschen ...

@haj...

naja thinkpad forum is nunmal die erste anlaufstelle :)

edit: aber es sind eure regeln ich bin nur user und halte mich einfach an eure regeln bzw wenns mir zuviel wird geh ich einfach :)

wär schön wenn das in meinem forum auch alle so machen würden ....
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Original von verdi
ihr glaubt doch nicht echt das verheimlichen der informatione irgendwem was bringt? wer die informationen will der kriegt sie doch eh also warum nicht hier jemandem helfen

Natürlich bringt des "verheimlichen" der Infos wie man die Passwörter auslesen/cracken kann nichts.

Aber dieses Forum hier unterstützt so eine Aktion nicht das wir nicht klären
können ob und wem das Book gehört und wie der Fragesteller rangekommen ist.
(Stichwort Abmahnung)

Dann können wir ja morgen auch gleich anfangen hier Serienummern
für Software zu verteilen :)

Edit:
Fragen kann ja jeder hier im Forum. Ich wäre dafür solche Threads zu schließen.
 

verdi

New member
naja das forum is aber auch dazu da anderen zu helfen

und wenn man nurnmal ein völlig legales problem hat weil man sein bios pw vergessen hat dann sollte einen auch geholfen werden
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Aber natürlich, da stimme ich vollkommen zu.

Die Frage ist nur: Wer kontrolliert das?
Wenn es sich rumspricht das es hier Hilfe zum "hacken" der
Bios Passwörter gibt haben wir bald viele neue User :)
 

verdi

New member
mir is die problematik schon bewusst :)

leider fallen ja sämtliche knack tools unter diesen neuen bescheuerten hackerparagraphen... und der forumsbetreiber is verantwortlich für alles... eigene leidliche erfahrung als forumsbetreiber ...

@ibmam

naja nach offizieller aussage darfst du auch kein umts antennen nachrüsten etc :)

und eigentlich sollte es so laufen:

die infos zum knacken vom bios sind frei zugänglich, der hersteller lernt draus und bau was ordentliches was man nicht knacken kann ...

sonst wären ja auch die geheimen crypto verfahren die sichersten und nicht die offen zugänglichen ;-)
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben