Betriebstemperatur T42 vergleichen

schrauber

New member
hallo,
hab bei mir das T41-board mit R7500 gegen ein T42-board mit R9600 getauscht. die cpu ist ein PM 745 (1,8 GHz Dothan) geblieben.
wie ich festgestellt habe sind die temp. deutlich höher, könnt ihr mir vllt. eure vergleichswerte geben?

also im idle sinds ca. 40°C (mal cpu, mal gpu)
unter last (z.b. prime95 torture test) steigt die cpu auf 58°-60C.
wenn ich aber PES6 spiele auf hohen auflösungen gehts auch schon auf ca. 80°C gpu hoch...

gruß und vielen dank
 

hanson-brother

New member
...liegt vielleicht daran, dass im T42 mit R9600 der CPU-Kühler auch den Grafikchip mit kühlen muss. Und wenn der Grafikchip viel Wärme abgibt (3D-Betrieb), kann der Kühler die CPU nicht mehr so gut kühlen.

Wie warm wurde denn die CPU im Prime Torture Test im T41? Ich finde, das ist ein ziemlich normaler Wert.


Viele Grüße,
hannes
 

jumas

New member
Die CPU hat bei mir im Moment 46° und die GPU 52°. Beim Internet surfen und n bisschen Musik hoeren. Beim spielen geht die GPU auch mal auf max. 85° hoch. Ist aber normal wie ich gelesen hab.

Gruss
Juergen
 

cunni

Erklär-Bär
Original von schrauber

also im idle sinds ca. 40°C (mal cpu, mal gpu)
unter last (z.b. prime95 torture test) steigt die cpu auf 58°-60C.
wenn ich aber PES6 spiele auf hohen auflösungen gehts auch schon auf ca. 80°C gpu hoch...

gruß und vielen dank

In meinem T41 habe ich im Normalbetrieb CPU-Werte um die 40 Grad, Board/GPU bei ca. 48-50 Grad.

Bei saftiger Auslastung (Command&Conquer) komme ich auf ebenfalls knappe 60 Grad.

Insofern alles relativ normal. Welcher Wert genau geht denn dann auf 80 Grad hoch? CPU oder GPU?
 

schrauber

New member
Themenstarter
Original von schrauber
wenn ich aber PES6 spiele auf hohen auflösungen gehts auch schon auf ca. 80°C gpu hoch...
also im T41 war cpu genauso, gpu aber nie über 70° (eher 65°C).

danke soweit für die vergleichswerte...
pc-doctor sagt auch alles ok.

kann es eigentlich sein, dass eine andere cpu (auch der 745) heißer wird???
 

trouble

New member
ich neige dazu meine cpu zu untervolten und zu untertakten, weil mir die hohen temperaturen(hatte auch bis zu 80grad cpu temp) beim spielen nicht sonderlich gefallen haben und ich dadurch während der garantiezeit ein board und einen lüfter zerlegt habe :D
das untervolten bringt ca 10-15grad. dazu noch beim spielen anstatt 1,7ghz nur 1,2ghz benutzen tut sein restliches. am ende hab ich beim spielen temperaturen um die 55 grad. ich muss dazu sagen ich hab ein t41p mit banias und kein t42. aber ich denke diese schritte helfen auch beim t42.
 

schrauber

New member
Themenstarter
natürlich benutze ich rmclock und tpfcontrol (danke @troubadix) :)
hab min. 0,700 V, max. 1,100 V
viel tiefer kommt der prozzi nicht.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben