Benutzung von Thinkpads

Neutrum

New member
Wollte mal nachfragen, wofür ihr euer Thinkpad haupsächlich nutzt und zu welchen Anlässen es mitgenommen wird.
Hoffe auf viele Beiträge!
 

sy135

New member
naja meine TPs sind für alles da....bzw. hab ein T61p als Desktopersatz und ein kleines X30 für unterwegs...
 

Mr. Steed

New member
Desktopersatz...
Eigentlich hab ich ein Macbook aber meine Buchhaltung läuft nur auf DOSen.
Weil ich keinen Bock mehr auf dieses ganze Hardwaregebamsel unter dem Schreibtisch hatte hab ich mir ein R51 in der Bucht geschossen. Das steht jetzt auf meinem Schreibtisch und nimmt wenig Platz weg.
Schönes Gerät...
Was anderes wär auch nicht da hin gekommen. :D

Grüsse: Steed
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Verschoben --> Smalltalk.

Es sei denn mir nennt jemand einen logischen Grund was das
mit der R Serie zu tun hat?
 

cunni

Erklär-Bär
Original von ingope
Verschoben --> Smalltalk.

Es sei denn mir nennt jemand einen logischen Grund was das
mit der R Serie zu tun hat?

Der Threadstarter hat ein R-Serie TP ;) Ob er nun nur wissen will, wozu man die R-Serie-Geräte nutzt, weiß ich aber auch nicht ... :p
 

barnes

New member
Mein R52 ist ein echter Allrounder! Es ist vollwertiger Desktopersatz am Schreibtisch, mobile Surfstation im Wohnzimmer und auf dem Balkon, DVD-Player im Schlafzimmer und das klassische Notebook für unterwegs. Ich surfe damit wireless im www, verwalte meine Fotos, nutze es zur Textverarbeitung, erstelle Präsentationen, spiele ab und zu (Fußballmanager), es wird damit telefoniert (Skype), der iPod verwaltet, in Verbindung mit der HiFi-Anlage Musik gehört und demnächst vielleicht auch TV geguckt. =)
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Original von cunni
Der Threadstarter hat ein R-Serie TP ;) Ob er nun nur wissen will, wozu man die R-Serie-Geräte nutzt, weiß ich aber auch nicht ... :p

*gg*

Wenn er expliziet gefragt hätte was wir nur mit unseren R Serie Geräten machen
hätte ich den Thread nicht angefasst :)

Achso, meins nutze ich übrigens nur für Extremcouching und für unterwegs.
Ansonsten stehen hier 5 Desktop PCs und son hässliches Mac Book.
 
R

roberthermsdorf

Guest
Mein R61i benutz ich für einfach alles...unterwegs in der Uni, meistens zum surfen, aber auch viel Textverarbeitung, Präsentationen und so mit Openoffice, Bachelorarbeit schrieben (ging mit OO übrigens wunderbar!), ansonsten als Speicher für meine kompletten Daten (Fotos, Doks ,etc..) Also quasi als eierlegende Wollmilchsau
 

Neutrum

New member
Themenstarter
Sorry, fühlte mich durch mein eigenes R-Serie Modell zu diesem Topic hingezogen. Passt natürlich besser in den Smalltalk.
Danke für bisherige Beiträge, freue mich über mehr.

Mfg Neutrum :)
 

kristatos

Active member
Ich schleppe mein R40 fast überall mit hin. Allerdings wird damit üb erwiegend Musik gehört, gesurft, Filme gekuckt und halt das Übliche für die Uni. Falls mal was anfällt was irgendwie nach Leistung verlangt geht's ab an den Desktoprechner, der hat davon mehr als genug ;)
 

deeptrancer

Administrator
Teammitglied
mein X60s ist mein "Allrounder", sprich: surfen, Desktopersatz (dank X6 und 19" TFT), unterwegs mal eben was arbeiten/nachschauen etc.

Von daher ist es keinem spezifischen Einsatzzweck zugeordnet.
 

Simon

New member
Benutze mein T60 gerade eingedockt im Dual-Monitor Betrieb mit dann insgesamt 3080*1050 Pixeln :D . Hab mir dazu extra ein kleines Podest gebaut, unter welchem noch externe Festplatte, DVD-Brenner und Rohlinge Platz finden. Ich nehm den 14" 4:3 aber auch immer gerne in die Uni mit, da er im Vergleich zur Leistung und Displaygröße schön kompakt ist.
Die Hauptanwendung ist Office 2007, momentan auch ein bißchen SPSS.
 

vbfd

New member
fürs surfen und mal eben kurz einen Bericht schreiben oder zu chatten => X31

zum Arbeiten, Schulungen erstellen und Präsentationen vorführen erklären, kurze ne Webside auf die Beine stellen, Foto's verwalten, u.s.w. T42.

Der "Große" wird nur noch für die Videobearbeitung genutzt und fühlt sich überflüssig.....Tja er ist halt nicht schwarz und IBM steht auch nicht drauf :D :D :D :D
 

enrico

New member
Original von barnes
Mein R52 ist ein echter Allrounder! Es ist vollwertiger Desktopersatz am Schreibtisch, mobile Surfstation im Wohnzimmer und auf dem Balkon, DVD-Player im Schlafzimmer und das klassische Notebook für unterwegs. Ich surfe damit wireless im www, verwalte meine Fotos, nutze es zur Textverarbeitung, erstelle Präsentationen, spiele ab und zu (Fußballmanager), es wird damit telefoniert (Skype), der iPod verwaltet, in Verbindung mit der HiFi-Anlage Musik gehört und demnächst vielleicht auch TV geguckt. =)
Jaja, ist klar... du bist doch ein Marketing-Guru von IBM/Lenovo. :)

Habe ein R60 mit SXGA+ auf 15 Zoll (4:3) und bereue es dieses Gerät gekauft zu haben weil bisschen zu groß für unterwegs und bisschen zu klein für zu Hause. --> Beim nächsten Mal ein Subnotebook für unterwegs und einen Desktop-PC für zu Hause.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Ich benutze mein T41p beruflich (in der Firma) und zu Hause (beruflich und privat). Auf Reisen - egal ob privat oder geschäftlich bedingt - führe ich es immer mit, privat fast nur bei Übernachtungen auswärts.
 

ThinkSamy

New member
hmm.. also mein T41p dient als Desktop Ersatz (Programmieren, Bildbearbeitung.. ab und zu auch mal ein Spielchen ;))

mein T40 dagegen, is mehr das Couchsurf-Musikhör&DVD/Videoschauteil.
 

shapishico

New member
habe ein x60 zum surfen, DVD&Mp3 abspielen, schreiben,
Traum: ich hätte lieber ein x6*tablet damit würde ich mich noch wohler fühlen.
Und als richtigen Desktop dann noch ein 14" der T-serie. Aber ich bin mit meinem Baby sehr zufrieden und entgegen einiger Meinungen kann mann auf der Tastatur gut schreiben. PS. What is dasn forn SINNLOSER thread? :)
 

Adebar

New member
Original von enrico
Original von barnes
Mein R52 ist ein echter Allrounder! Es ist vollwertiger Desktopersatz am Schreibtisch, mobile Surfstation im Wohnzimmer und auf dem Balkon, DVD-Player im Schlafzimmer und das klassische Notebook für unterwegs. Ich surfe damit wireless im www, verwalte meine Fotos, nutze es zur Textverarbeitung, erstelle Präsentationen, spiele ab und zu (Fußballmanager), es wird damit telefoniert (Skype), der iPod verwaltet, in Verbindung mit der HiFi-Anlage Musik gehört und demnächst vielleicht auch TV geguckt. =)
Jaja, ist klar... du bist doch ein Marketing-Guru von IBM/Lenovo. :)

Habe ein R60 mit SXGA+ auf 15 Zoll (4:3) und bereue es dieses Gerät gekauft zu haben weil bisschen zu groß für unterwegs und bisschen zu klein für zu Hause. --> Beim nächsten Mal ein Subnotebook für unterwegs und einen Desktop-PC für zu Hause.

DAS ist nur deine Meinung!
Es nutzen aber trotzdem sehr viele Leute ihr TP auch als Desktop-Ersatz. ;)

Zu Hause --> TP in Dock mit Monitor und weitere Peripherie
Unterwegs --> (14.1Zoll 4:3) = guter Kompromiss zwischen Mobilität und Bildgröße

Adebar
 

Neutrum

New member
Themenstarter
X( sinnloser Thread?..Hat mich nunma intressiert, was ihr mit euren TP's anstellt. Hab erst seit ner woche eins und damit is auch mein Interesse ein bisschen gewachsen ;)
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben