Akku - T30 - Erfahrung

maxchen

New member
Registriert
4 Feb. 2008
Beiträge
26
Hallo!


Wollt einmal meinen Frust bezüglich eines T30- Akkus als "mahnendes Bespiel" für die Nachwelt erzählen.

Im Sommer 2008 hab ich mir einen Akku über Ebay bei einem Händler bestellt und mit paypal bezahlt. Leider erhielt ich erst nach mehrmaligen Nachfragen Wochen später den Akku geliefert. Der Akku hatte beim ersten Ladezyklus den die volle Kapazität, baute aber nach 10 mal Laden schnell ab und brach dann ganz zusammen. Ich forderte, da Garantie gewährt wurde, Ersatz an. Den Akku sandte ich zurück, kam nach ein paar Wochen wieder als unzustellbar zu mir. Nach langen - mühseeligen Mailverkehr und zweitem Rücksendungsversuch bekam ich kurz vor Jahreswechsel einen neuen AKku geschickt. Dieser ließ sich auf 40 % laden, dann stoppte er. Nach einem 2. Versuch hatte ich 100% bei voller Leistung. Jedoch hält der Akku nur bis ca. 70 % dann bricht er ein und zeigt nur 5 %. Nach wenigen Minuten ist er ganz aus. Unbrauchbar.....auf mein Mail reagiert der Verkäufer nicht. Irgend eine Rettungschance für den Akku - denke einmal, dass die Ladeelektronik defekt ist. Nie wieder kauf ich aus Fernost.......

Danke - LG Maxchen
 
War das ein Händler mit Sitz aus China, Honkong o.a.?
Sollte der Akku ein Neuteil sein, NAchbau?
 
Lieferung aus Hong Kong - Sitz in China über Ebay. Als Neuware - Nachbau verkauft.

Keine Lösung für meinen Akku außer entsorgen?



LG Maxchen
 
Der Händler hat mir angeboten für 8 Euro Porto einen neunen TOP-Akku zu schicken. Fazit: ein Akku ohne Gummifuß kam an, nach 4 mal laden hat er ca. 25 % Leistung verloren. Fazit: Geiz ist nicht geil, nur Geist ist geil. Gibt es irgendwelche vertrauenswürdige Händler, würde einen Haupt und einen Zusatzakku für mein T30 kaufen!

LG Max
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben