Acer jetzt auch mit Trackpoint in der Business class

tapf!

Active member
Die Kiste sieht man echt nicht schlecht aus - UltraNav, mattes Display und besonders bei den Schnittstellen waren sie sehr großzügig: RS232, DVI, VGA, S-Video finden sich neben 2x USB und FW.

Die Kiste würd ich gern mal live zum Begrabbeln sehen...

Grüße

Fabian
 

mike71

New member
zu den 6492 und 6292 kann ich folgendes sagen:
tatstaur labbrig, gehäuse wirkt etwas plastikhaft und sind ein wenig shice zum zerlegen.
beim 6492 ist die tastaur leicht gekrümmt, ähnlich dem natural keyboard, wo kleinweich weissmachen will, das es das optimum ist.
 

shapishico

New member
Original von mike71
zu den 6492 und 6292 kann ich folgendes sagen:
tatstaur labbrig, gehäuse wirkt etwas plastikhaft und sind ein wenig shice zum zerlegen.
beim 6492 ist die tastaur leicht gekrümmt, ähnlich dem natural keyboard, wo kleinweich weissmachen will, das es das optimum ist.

KLEINWEICH = MICROSOFT ist ja lustig (:)
 

drivingsouth

New member
Das Ding is 4cm dick. Also so toll finde ich das Angebot dann auch nicht. Da konkuriert es dann doch eher mit der R-Serie, die ja auch etwas preiswerter zu haben ist.
 

enrico

New member
Original von tapf!
Die Kiste sieht man echt nicht schlecht aus - UltraNav, mattes Display und besonders bei den Schnittstellen waren sie sehr großzügig: RS232, DVI, VGA, S-Video finden sich neben 2x USB und FW.

Die Kiste würd ich gern mal live zum Begrabbeln sehen...

Grüße

Fabian
Oh, das ist echt mal gut. :-/

edit:
Ne, hat ja WXGA.
 

Rock Lobster

New member
Naja, es mag nun einen Trackpoint haben, aber es bleibt immer noch ein Acer... und von Acer hatte ich bisher noch nie was gescheites in den Händen. Daran wird wohl auch der Trackpoint nix ändern.

Und diese gebogene Tastatur... das ist ja furchtbar
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben