A31 Trackpoint - welche Kombination aus Bios/EmbController funktioniert

taxi17

Member
Registriert
21 Okt. 2007
Beiträge
139
Tag,
wer von euch hat denn ein A31 2652-KWG laufen? Habe seit geraumer Zeit das Problem, dass der Trackpoint nicht erkannt wird (die Ladeelektronik vom Akku scheint nebenbei auch noch defekt zu sein, da sollte aber doch kein offensichtlicher Zusammenhang bestehen). Da ich nun endgültig ausschließen will, dass es ein behebbares Softwareprob ist, würde ich euch bitten, kurz hinzuschreiben mit welcher Kombination aus Bios und Embedded Controller Version er bei euch läuft. Vielen Dank.
 

FrankM

New member
Registriert
17 Juni 2006
Beiträge
572
Du solltest auf jeden Fall beides auf den neusten Stand bringen.

Und den Trackpoint kannst Du unabhängig z.B. mit einer Knoppix-CD oder Windows-PE-CD prüfen.
 

riese

New member
Registriert
26 Jan. 2008
Beiträge
365
Bei den Versionen des Bios ist auch immer angegeben, welcher Controller dazu passt...
 

taxi17

Member
Themenstarter
Registriert
21 Okt. 2007
Beiträge
139
Jap, das mit den Versionen ist schon klar, habe nur schon die ein oder andere Kombi durch und es klappt nicht...die Knoppix-CD werde ich mal prüfen, aber auch die rettet mich ja nicht vor einer Fehlfunktion, die durchs Bios verursacht wurde.

Gruß
 
E

enrico65

Guest
@taxi17:
Prinzipiell sollten laut IBM schon die Angaben beachtet werden, welche EC-Version mit welcher BIOS-Version zusammen läuft. Ich habe allerdings schon bei A31x-Systemen EC-Downgrades durchgeführt und hatte danach natürlich nicht mehr die empfohlene Konfiguration, ohne dass der Rechner das bemängelt hätte. In einem Fall funktionierte nach dem Downgrade sogar eine vorher defekt geglaubte Speicherbank wieder. Es ist also nicht so ganz ersichtlich für mich, warum bestimmte EC-Versionen nur mit bestimmten BIOS-Versionen zusammen laufen sollen. Beim Downgrade zumindest wird auch nicht die BIOS-Version abgefragt.

Das Trackpoint-Problem könnte vielleicht auch Schmutz an den Sensoren verursacht sein. Ich habe hier kürzlich bei einem 390X die Tastatur tauschen müssen, weil bei dem plötzlich auch der Trackpoint spurlos verschwunden war. Ließ sich nicht mehr aktivieren im BIOS, nichts. Nach Einbau der neuen Tastatur klappte alles wieder aus dem Stand.

Gruß
enrico65
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben