A30 ohne Akku betreiben ?

sinola

New member
Hallo,
ich habe jetzt nach ein paar Monaten den 2. Akku in diesem Gerät
und dieser zeigt nur noch 1,03 Volt und das Notebook startet nicht mehr
(0190 Critical low-battery error), weder mit noch ohne Akku.
Das Ladeteil zeigt 16,4Volt, am Gerät leuchtet aber kein Lämpchen wenn
es angeschlossen ist.
Gibt es denn keine Möglichkeit, das A30 ohne Akku , also nur mit Netzteil
zu betreiben ?
 

Henricus

New member
Das klingt ganz nach einem Mainboardschaden. Normalerweise kann man ein A30, wie jedes Thinkpad, nur mit Netzteil betreiben. Bei deinem A30 scheinen direkt 2 Defekte vorzuliegen: Akku wird nicht geladen und Betrieb mit Netzteil nicht möglich.

Vielleicht ist aber auch das externe Netzteil defekt, wenn da gar nix leuchtet?
 

riese

New member
das mit dem Netzteil würde ich als erstes probieren. Einfach mal mit dem eines Kumpels tauschen oder kurz die Spannung messen, wobei das auch kritisch ist, da sie auch erst unter Last zusammen brechen kann und du dann mit deinem Messgerät immer die volle Spannung misst...


MfG
Riese
 

sinola

New member
Themenstarter
hatte jetzt die Möglichkeit mit einem 2. Thinkpad A30
einige Tests zu machen.
Die Batterie ist in Ordnung.
Das Netzteil ist in Ordnung.
Es muß der Netzteil-Anschluss am Gerät sein.
Mit einem fremden Akku konnte ich wieder
hochfahren, ohne Akku geht es nicht, weil
keine Versorgung mehr ab Netzteilanschluss
am A30 erfolgt. Der Stecker wackelt auch
ein wenig.
Das sieht teuer aus oder ?
 

riese

New member
Hi,
schraub die Kiste erstmal auf und schau nach den Sicherungen auf dem Board und nach der Netzbuchse, bevor du die Flinte ins Korn wirfst...
Wenn du Glück hast, liegt da schon der Fehler


MfG
Riese
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben