A20m 2628-11G keine Netzwerkkarte?!

sirld

New member
hallo zusammen!

habe hier das A20m (2628-11G) von meinem chef stehen. ich soll es neu aufsetzen. im moment ist noch win98 drauf. da wird keine netzwerkkarte angezeigt.

jetz hab ich DamnSmallLinux am rennen und da wird auch keine angezeigt, genauso wenig bei PuppyLinux.

hier mal das lspci output:

Code:
00:00.0 Host bridge: Intel Corporation 440BX/ZX/DX - 82443BX/ZX/DX Host bridge (rev 03)
00:01.0 PCI bridge: Intel Corporation 440BX/ZX/DX - 82443BX/ZX/DX AGP bridge (rev 03)
00:02.0 CardBus bridge: Texas Instruments PCI1450 (rev 03)
00:02.1 CardBus bridge: Texas Instruments PCI1450 (rev 03)
00:03.0 Communication controller: Agere Systems WinModem 56k (rev 01)
00:05.0 Multimedia audio controller: Cirrus Logic CS 4614/22/24/30 [CrystalClear SoundFusion Audio Accelerator] (rev 01)
00:07.0 Bridge: Intel Corporation 82371AB/EB/MB PIIX4 ISA (rev 02)
00:07.1 IDE interface: Intel Corporation 82371AB/EB/MB PIIX4 IDE (rev 01)
00:07.2 USB Controller: Intel Corporation 82371AB/EB/MB PIIX4 USB (rev 01)
00:07.3 Bridge: Intel Corporation 82371AB/EB/MB PIIX4 ACPI (rev 03)
01:00.0 VGA compatible controller: ATI Technologies Inc Rage Mobility P/M AGP 2x (rev 64)

hat da jemand ne idee? ich bin n bissl ratlos im moment...

freu mich eigentlich über jede antwort!

viele grüße,

sirld
 

serko

New member
hi sirld,

die lösung ist ganz einfach:

ist nur ein modem eingebaut. du brauchst eine LAN karte.

kostet ca 5 euro. kommt in den mpci steckplatz.

vlg

edit: habe ich so rausbekommen-----> Hier klicken
 

sirld

New member
Themenstarter
aber hinten dran ist eine lan-dose! mit zwei lämpchen (die allerdings nie leuchten)... achso, jetz raff ich das...

das is ja n kack. und wo krieg ich die? bei der bucht? und nach was muss ich da suchen? miniPCI lan karte?

im moment röchelt der rechner mit ner 16-bit wlan karte rum :D die 32-bit lan-karte mag der nich :( warum auch immer...

merci schonmal!
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Die Anschlüsse existieren zwar, aber die Modem-Combokarte muss dennoch durch eine Erhernetkarte ersetzt werden. Die Kabel zum Lan-Anschluss liegen zwar, aber standardmäßig waren in vielen A20m nur Modemkarten verbaut.

Eine Ode an die Zeit, als die meisten Notebooks noch mit PCMCIA-Netzwerkkarten nachgerüstet werden mussten.
 

serko

New member
Original von Mornsgrans
Die Anschlüsse existieren zwar, aber die Modem-Combokarte muss dennoch durch eine Erhernetkarte ersetzt werden. Die Kabel zum Lan-Anschluss liegen zwar, aber standardmäßig waren in vielen A20m nur Modemkarten verbaut.

Eine Ode an die Zeit, als die meisten Notebooks noch mit PCMCIA-Netzwerkkarten nachgerüstet werden mussten.

genau so ist es!!!!!

hier ein beispiel bei ebay-------> LAN/Modem

oder hier im forum fragen. ich hatte mal eine von sloomy für 5 euro inkl versand gekauft. ist aber schon lange her.

vlg
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben