luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 53 von 53

Thema: WWAN läßt sich nicht mehr aktivieren (X200T F3507g Win7)

  1. #41

    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    39
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    meine Güte ist diese Karte ein Sch** ... ich hätte besser das USB-Modem behalten. Eeatem. irgednwie hab ichs noch immer hingekriegt... auch unter Win7 ultimate...

    was ich gemacht habe:
    - Alles Ericsson-Treiber deinstalliert (Broadband-Services & ericsson-Driver waren installiert unter Programme)
    - Neustart
    - KEIN Ausbau oder Sim Entfernen...
    - BIOS mit F9 aufstandard zurückgesetzt
    - neustart
    - Fertig... dann funktonierts wieder... (mit dem 706er-Treiber oben.. einfach den istallieren und los)

    danke für eure Hilfe und auf ein besseres funktionieren in Zukunft hatte doch schon einige stunden Arbeit mit der Lenovo-Kiste und den treibern für WLAN & WWAN... das darf aus meiner Sicht net sein ... Ich freu mich immer übre funktionierende Sachen und möchts einfach prduktiv nutzen und nicht rumbasteln eatem2 ..

    lange Rede, kurzer Sinn. danke & Grüsse,
    silwan

  2. #42
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.792
    Danke
    24
    Thanked 1.159 Times in 1.045 Posts
    Dann hoffen wir mal, dass dies von Dauer ist. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die internen WWAN-Lösungen noch stark verbesserungswürdig sind.
    70. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 13.04.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #43

    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    39
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja, das hoffe ich auch ... ich finds einfach jeweils erschreckend, wie wenig Einfluss man hat auf die Abläufe bei Fehlern... ich habe elektrotechnik studiert und arbeite nun als SW-Ingenieur ... da sollte man doch meinen, man kriegt so Sachen einfach hin. Klar, ich weiss in etwas wo ich jeweils anfangen muss mit der Suche bei lustigen Fehlern ... aber wirklich... manchmal gehen mir einfach die Ideen aus. Bei der besagten 3507-Karte von ericsson hatte ich nun schon so viele verschiedene Fehlerfälle (einfach weg im OS, eben im BIOS nicht erkannt, erkannt aber nich verwendbar im OS, Verbindung steht, aber es können keine daten übertragen werden, Treiber werden nach jedem Aufstarten neu installiert, etc... einfach alles Lustige was man sich vorstellen kann), dass ich manchmal die Wände hochgehen könnte. Wenn ich den ganzen Tag bei der Arbeit mit technicshen Problemen für und von Kunden rumarbeite, dann will ich doch, dass das Zeugs wenigstens zu Hause einfach out of the box funktioniert oder wie seht ihr das (OT ,sorry...)? Zudem lassen sich nicht mal Verhaltensregeln feststellen bei dieser Art von Fehler (sim raus, Karte raus, Treiber in der richtigen Reihenfolge deinstallieren, welche SW darf oder muss eben gerade erst in einem zweiten Schritt installiert werden etc etc)... eigentlich schade. Mit dem alten Thinkpad hatte ich wirklich nie ein Problem und ebenfalls ein WWAN-modem ...

    also denn, wieder lange Rede kurzer Sinn: danke für die tipps... auch wenns bei mir wieder ne andere Reihenfolge gewesen ist bei der Fehlerbehebung

    Gruz

  4. #44

    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    USB Hub ausstecken vor dem Hochfahren

    Nach langem Rätseln hat sich zumindest bei meinem Thinkpad (T400) der Fall geklärt: jedes Mal, wenn ich beim Hochfahren den USB-Hub eingesteckt habe, erkennt Win7 keine UMTS-Karte. Steckt der USB-Hub beim hochfahren nicht, ist alles in Ordnung. Die Karte wird erkannt und lässt sich problemlos nutzen. Sieht mir nach einem fetten Bug im BIOS aus. Wenn ich das mit den anderen Problemen der Thinkvantage Software zusammen zähle (SMS-Funktion geht nicht - im Ericsson Manager problemlos), dann bin ich schon ziemlich von Lenovo enttäuscht.

  5. #45
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    61.792
    Danke
    24
    Thanked 1.159 Times in 1.045 Posts
    Hast Du die Möglichkeit, einen anderen USB-Hub zu testen, ob damit das gleiche Problem auftritt?
    70. ThinkPad-Forum - Stammtisch - 13.04.19 ab 10:00 Uhr im "Baron", Mainz ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #46

    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Problem tritt mit jedem USB-Hub auf

    Ja, das Problem tritt bei zwei völlig unterschiedlichen USB-Hubs mit völlig unterschiedlichen USB-Komponenten auf.

  7. #47

    Registriert seit
    10.05.2009
    Beiträge
    176
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hole den Thread hier nochmal aus der Versenkung raus, denn er ist GOLD wert und sicherlich auch für andere Hilfreich.

    Auch ich kann bestätigen, dass der neue Treiber diverse Probleme macht. Fenster hängt sich auf, keine Verbindung, abbrüche.... Ärger ohne ende.
    Mit dem alten Treiber läufts jetzt endlich Sorgenfrei!

    danke Leute!

  8. #48

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von zeroC00L','index.php?page=Thread&postID=897007#pos t897007
    Ok, DANKE Mornsgrans!

    Vodafone and AT&T Wireless WAN (HSPA) Driver for Windows 7 (32-bit, 64-bit)

    This package installs the software (Wireless WAN driver) to enable the following device.
    - Ericsson F3507g Mobile Broadband Minicard Composite Device

    Supported ThinkPad systems:
    - L410, L510
    - SL300, SL400, SL400c, SL410, SL500, SL500c, SL510
    - T400, T400s(*1), T500
    - W500
    - X200, X200s, X200 Tablet(*1), X301


    Version 6.1.4.2 (7UW706WW)

    Grüße
    Audrey

    @ Mornsgrans
    wäre vielleicht gut den LINK auch in deinem Thread zu setzen!?
    Tausend Dank für den Treiber

    Der neue Treiber den man auf der Lenovo Seite bekommt hat mich mit den Verbindungsabbrüchen fast in den Wahnsinn getrieben!
    Warum kommt da nichts von Lenovo? Ich bin ja anscheinend nicht der einzige der Probleme damit hat. Alle 15 bis 30 Minuten war bei mir die Internetverbindung weg und nur durch einen Neustart konnte ich wieder eine neue Verbindung aufbauen.

    Naja...
    Liebe Grüße
    Geändert von TPX (22.04.2012 um 22:30 Uhr)

  9. #49

    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    [quote='TPX','index.php?page=Thread&postID=1049015# post1049015'][quote='zeroC00L','index.php?page=Thread&postID=897 007#post897007']Ok, DANKE Mornsgrans!

    Vodafone and AT&T Wireless WAN (HSPA) Driver for Windows 7 (32-bit, 64-bit)

    This package installs the software (Wireless WAN driver) to enable the following device.
    - Ericsson F3507g Mobile Broadband Minicard Composite Device

    Supported ThinkPad systems:
    - L410, L510
    - SL300, SL400, SL400c, SL410, SL500, SL500c, SL510
    - T400, T400s(*1), T500
    - W500
    - X200, X200s, X200 Tablet(*1), X301


    [size=4]
    Zitat Zitat von zeroC00L','index.php?page=Thread&postID=897007#pos t897007
    Ok, DANKE Mornsgrans!

    Vodafone and AT&T Wireless WAN (HSPA) Driver for Windows 7 (32-bit, 64-bit)

    This package installs the software (Wireless WAN driver) to enable the following device.
    - Ericsson F3507g Mobile Broadband Minicard Composite Device

    Supported ThinkPad systems:
    - L410, L510
    - SL300, SL400, SL400c, SL410, SL500, SL500c, SL510
    - T400, T400s(*1), T500
    - W500
    - X200, X200s, X200 Tablet(*1), X301


    Version 6.1.4.2 (7UW706WW)

    Grüße
    Audrey

    @ Mornsgrans
    wäre vielleicht gut den LINK auch in deinem Thread zu setzen!?


    Tausend Dank für den Treiber

    Der neue Treiber den man auf der Lenovo Seite bekommt hat mich mit den Verbindungsabbrüchen fast in den Wahnsinn getrieben!
    Warum kommt da nichts von Lenovo? Ich bin ja anscheinend nicht der einzige der Probleme damit hat. Alle 15 bis 30 Minuten war bei mir die Internetverbindung weg und nur durch einen Neustart konnte ich wieder eine neue Verbindung aufbauen

    Naja...
    Liebe Grüße
    Hallo!
    Hatte wegen des WWAN-Problems bei meinem T400 alles an Tipps, was hier gegeben wurde, versucht, leider ohne Erfolg. Dann gestern eine Begebenheit mit dem Lenovo-Service, die echt zermürbend war:
    Ein 75minütiges Telefonat mit einem Mitarbeiter, der sich auf meinem Notebook einklinkte und alles nochmal machte, was ich vorher gemacht hatte, nur schlechter und ahnungsloser: Er wollte, dass ich den neuesten Treiber installiere, was ich tat, worauf er sagte, dieser sei doch aus 2009, der neue 6.1.10.5 sei aus dem Jahr 2010, ich hätte also nicht den neuesten Treiber installiert, und er installierte(ich glaube, wir exerzierten das auf verschiedenen Wegen fünf Mal durch) den aktuellen 6.1.10.5 nochmal neu bei mir, und siehe da: immer noch erscheint im Geräte-Manager ein Treiber vom 23.10.2009.
    Was ich daraus schließe? Da ist ein Fehler im System, oder: einen 2010er 6.1.10.5 gibt es schlichtweg gar nicht. Nach 75 Min gab er auf, lotste mich auf Lenovos Downloadseite, brabbelte, ich solle die Anleitung genau durchlesen und verabschiedete sich. Wahnsinn, der wusste einfach nix, und das, obwohl dieses Problem doch offenbar laufend besteht. Und wie kann man einen Kunden(nebenbei bemerkt mit extra bezahltem vor-Ort-Service) so allein lassen? Und über 10 Euro Telefongebühr hat dieser sinnlose Spaß auch noch gekostet.
    Dieses Gespräch fand übrigens zwei Wochen nach meinem letzten Servicekontakt mit Lenovo statt. Damals hatte man mir ein neues Wan-Modul zum Selbsteinbau geschickt -hat natürlich auch nicht geholfen.
    Nach der schrecklich nervigen Aktion gestern, die mir aufgezeigt hat, wie hilflos man bei Lenovo ist, habe ich dann selber folgende Lösung gefunden:
    obigen WWAN-Treiber drauf, Access Connections runter, und mit Windows 7 im Netzwerk- und Freigabencenter eine Einwählverbindung hergestellt. FERTIG!!! Funktioniert super. So einfach ging es.

  10. #50

    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    39
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    nun ja... hatte heute via Lenovo-Hotline bezüglich WWAN f3507-Karte und Zeugs auch mal wieder ein 60min-Vergnügen, da dieses Mal alle obigen Tipps und Tricks nix genützt haben (auch meine eigenen nicht...) ... musste den Notebook neu aufsetzen und seitdem geht wieder gar nix mehr... alls 10min ein Bluescreen mit allen möglichen Fehlermeldungen von wegen falsch installierten Treibern ...

    => wer möchte mein x200 kaufen? Ich brings morgen zum Lenovo-Businesspartner in der Nähe und lasse auf die noch laufende Garantie alles checken und sauber parat machen... dann geht das Teil in den Verkauf.... ich brauche ein Gerät zum arbeiten und nicht ne Schwarte, um XMal die gleiche Prozedur durchzumachen bis da was vernünftig funktioniert. Ich war eigentlich lange überzeugt von den Thinkpads, aber jetzt wirds dann wohl einen Gesinnungswechsel geben so, Ende der Ärger-Tirade

  11. #51

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich hatte ähnliche Probleme auf meinem T400s (SIM-Karte nicht immer erkannt und Verbindung zu langsam und nicht stabil).
    hier
    http://jack.ukleja.com/update-ericss...novo-thinkpad/
    habe ich einen Tip gelesen, einen Samsung-Treiber zu verwenden. Gesagt, getan: jetzt funktioniert es stabil mit 7,2 MBit
    Da man den Treiber umständlich entpacken muss und nur die Treiber für Netzwerk-Adapter und Smartcard-Reader ersetzen sollte, hänge ich die Treiber hier mit an. (die Treiber unter "COM-Anschlüsse" habe ich nicht aktualisiert)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  12. #52

    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    17
    Danke
    19
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Auch wenn der Thread schon uralt ist, möchte ich das folgende anfügen, ich selbst habe auch laaaange basteln
    müssen, bis das UMTS-Modem funktioniert hat in meinem x200t:

    https://forum.thinkpads.com//viewtop...693451#p693451

  13. #53

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    295
    Danke
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Link ist tot, gibts aber original hier noch:
    https://download.lenovo.com/ibmdl/pu...s/7uw706ww.zip
    (weil im Wiki auf den Tread verlinkt wird)
    DHL? Nein danke!
    Cahoots zeigt dir Verbindungen von Journalisten zu Vereinen, Organisationen und Unternehmen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 18:57
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 00:07
  3. t23 läßt sich nicht mehr einschalten
    Von smartersurfer im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 13:43
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:46
  5. AC 4.41 läßt sich nicht mehr öffnen
    Von lehrling im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 20:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop CaptainNotebook RO Electronic