luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 36 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 711

Thema: Dropbox-Junkies versammelt euch (Online-Speicher für lau)

  1. #1

    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    Bad Schwartau
    Beiträge
    9.524
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Dropbox-Junkies versammelt euch (Online-Speicher für lau)

    Ich gestehe, ich bin seit ein paar Tagen Dropbox-Junkie. Das Konzept hat mich einfach überzeugt:

    • Daten auf allen Rechnern synchron (automatisch)
    • nie wieder manuelles Backup nötig
    • ältere Dateiversionen jederzeit wieder herstellbar
    • iPhone-Zugriff auf alle meine wichtigen Daten
    • gemeinsames Arbeiten mit mehreren Personen dank Ordner-Freigabe
    • kostenfrei bis max. 10 GB

    Da der Dienst zudem schneller ist als der WebDAV-Zugang von MobileMe, hat Dropbox meine iDisk ersetzt, obwohl ich bei MobileMe mehr Speicher zur Verfügung habe und ohnehin zahle. Einen Haken gibt es aber doch, denn als Dropboxler startet man nur mit 2 GB Speicher. Das ist zu wenig, denn ich brauche mindestens 5-6 GB für meine Dokumente. Nun bietet der Dienst die Möglichkeit seinen Speicherplatz per Freunde-werben-Freunde auf max. 10 GB aufzustocken.
    Bis auf 4,75 GB habe ich es jetzt schon geschafft, indem ich Uni-Rechner und Freunde eingespannt habe Leider sind die Dropbox-Betreiber nicht doof, denn man bekommt nur dann 250 MB pro geworbenen Kunden extra, wenn sich Hardware-ID und IP-Adresse unterscheiden. Das nur als wichtigen Hinweis falls ihr auch mehr Speicher braucht

    So Leute, jetzt brauche ich eure Hilfe um die 10 GB voll zu bekommen Das geht per Referral-Link.
    Jeder der sich darüber anmeldet bekommt ebenfalls 250 MB extra. Wichtig dabei ist, dass nicht nur die Anmeldung abgeschlossen wird, sondern auch das Dropbox-Tool installiert wird und man sich anschließend mit den Anmeldedaten einloggt. Ist das geschehen, bekommen beide Teilnehmer den Extra-Speicher.

    Nun habe ich im Internet entdeckt, dass einige Blogs diese Referral-Links sammeln und posten, damit die Leute ihren Speicher pushen können. Da das Ganze wie ein Schneeball-System funktioniert, können natürlich nicht alle ihre 10 GB voll bekommen, es sei denn es finden sich Hilfsbereite, die zwar nicht vor haben Dropbox zu nutzen aber anderen Nutzern helfen wollen. Da es bei uns immer sehr kollegial zugeht, eröffne ich diesen Thead und hoffe auf eine rege Teilnahme.

    Konzept
    Wer Dropbox nutzt, postet einfach in diesem Thread seinen Referral-Link und löscht diesen bitte unbedingt sobald er genug Speicher hat (spätestens aber bei 10 GB), damit auch andere die Chance bekommen ihren Speicher zu erweitern. Ich bedanke mich schon mal für alle Helfer und Teilnehmer und wünsche frohes Dropboxen

    Nicht genutzte Accounts lassen sich übrigens über die Account Settings sofort wieder löschen.

  2. #2

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    54
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    kannte Dropbox zuvor garnicht. Könnte mir in Zukunft sicher nützlich sein, da ich auch öfter an verschiedenen Rechnern sitze.

    Also, ich mach dann auch mal mit :

    https://www.dropbox.com/referrals/NTY5NjE5MTc5




    //Aktueller Stand: 2,25GB, 2,5GB, 2,75GB

  3. #3

    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    1.354
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Virales Marketing - was ist das?

  4. #4

    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    Bad Schwartau
    Beiträge
    9.524
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von 'schrank21',index.php?page=Thread&postID=849276#po st849276
    Virales Marketing?!
    Kann man durchaus so bezeichnen

    Was ist das?
    Ein Art Online-Festplatte.

  5. #5

    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    1.395
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Da bin ich dabei.

    https://www.dropbox.com/referrals/NTY5NjgwNDA5

    // 2,75 GB ... Danke, mehr brauche ich nicht .
    Aktuell: W541, T430s
    Ehemals: X300, X200s

  6. #6

    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    124
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich persönlich nutze https://www.sugarsync.com/ weil es dafür einen anständigen Android-Client gibt und außerdem jeder beliebige Ordner synchronisiert werden kann. Mir persönlich reichen die 2 kostenlosen GB - ich synchronisiere lediglich meine Uni-Unterlagen und was an Kleinkram spontan anfällt.

  7. #7

    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    965
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von 'T42p',index.php?page=Thread&postID=849267#post849 267
    Nicht genutzte Accounts lassen sich übrigens über die Account Settings sofort wieder löschen.
    Wenn ich meinen Account wieder löschen würde, würden dann auch deine 250MB von mir auch wieder weg sein?
    Dieser Beitrag wurde bereits 4286 mal editiert, zuletzt von »Samy-t42« (Morgen, 25:01)

  8. #8

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    1.440
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich mach auch mal mit:
    https://www.dropbox.com/referrals/NTY5NjkzNzI5

    aktueller stand: 2,5gb
    -X60,T2400,3GB RAM,WWAN,Intel5100,64GB SSD,Ultrabase,DVD Multi
    -T60,T2400,2GB RAM,X1400,320GB HDD,15´ QXGA
    -X31,1,4ghz,1gb RAM,40gb HDD
    -T40,T21,T21
    ThinkPads sind die einzigen Notebooks, die für Langzeitflüge der ISS (International Space Station) zertifiziert sind.

  9. #9

    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    DK ist nicht weit
    Beiträge
    2.032
    Danke
    2
    Thanked 11 Times in 8 Posts
    @T42p: Gute Idee: Gibt nachher 0,25GB für Dich!

    @all: https://www.dropbox.com/referrals/NTY5xxxxxxxx ^^
    Edit: Mein Bedarf ist gedeckt - bin/habe mich inzwischen ausreichend versorgt...


  10. #10
    Erklär-Bär
    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    3.091
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von 'booster',index.php?page=Thread&postID=849297#post 849297
    Ich persönlich nutze https://www.sugarsync.com/ weil es dafür einen anständigen Android-Client gibt und außerdem jeder beliebige Ordner synchronisiert werden kann. Mir persönlich reichen die 2 kostenlosen GB - ich synchronisiere lediglich meine Uni-Unterlagen und was an Kleinkram spontan anfällt.
    Spannend. Ich habe mir gerade mal ein Testaccount angelegt. Benutze bisher Box.net, aber die "Sync-Möglichkeit" bei SugarSync gefällt mir doch noch besser, um Dateien an mehreren Geräten automatisch synchron zu halten.

    Aber WebDAV-Zugang gibt es nicht, oder?

    Grüße,
    Cunni
    X220
    iPad Air
    iPhone 6s



  11. #11

    Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, da bin ich auch dabei! Klasse Idee
    Nutze das seit letztem Herbst ohne Probleme und hab da meine Bilder von Irland hochgeladen!

    https://www.dropbox.com/referrals/NTMwNDkwNzQ5

    Füg auch mal nen Link an, wo man die Galerie sehen kann:

    http://www.dropbox.com/gallery/30490...02009?h=b82d45

    Finde diese Funktion einfach Klasse um Freunden mal schnell ein paar Bilder zu zeigen.
    Dann fröhliches Dropboxen

    Florian

  12. #12

    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Klingt interessant.

    @t42p, hab mich mal über deinen link angemeldet

    die 10gig brauch ich nicht, aber ein bisschen mehr Speicher schadet nicht: https://www.dropbox.com/referrals/NTY5NzA5Mjc5
    Thinkpad X220 | i5-2520M | IPS | 8Gb | 64Gb Crucial m4 | archlinux
    Desktop | i7 3770 | 16Gb Ram | MSI 560Ti | 120Gb SSD | Win8pro
    Server | i5 3470S | 16Gb Ram | 60GB SSD + ~14Tb HDD | archlinux

  13. #13
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.420
    Danke
    28
    Thanked 157 Times in 112 Posts
    Zitat Zitat von 'booster',index.php?page=Thread&postID=849297#post 849297
    Ich persönlich nutze https://www.sugarsync.com/ weil es dafür einen anständigen Android-Client gibt und außerdem jeder beliebige Ordner synchronisiert werden kann. Mir persönlich reichen die 2 kostenlosen GB - ich synchronisiere lediglich meine Uni-Unterlagen und was an Kleinkram spontan anfällt.
    SugarSync habe ich mir auch mal angesehen. Aber da es keinen Linux-Client gibt, ist es wieder bei mir runtergeflogen.

    Dropbox hat übrigens inzwischen auch einen Android-Client, und in Kürze einen für BlackBerry. (Leider wollen die Entwickler trotz großer Nachfrage keinen Client für WIndows Mobile bauen, daher muss ich dort auf das Webinterface zugreifen.)


    PS: Für den Fall, daß mir jemand was Gutes tun will: https://www.dropbox.com/referrals/NTM0OTY0NDk

  14. #14

    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    2.329
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Find ich auch super und mache mit
    https://www.dropbox.com/referrals/NTY5Njg2MzE5
    X60 XGA 1,8GHz 2GB (1706-W3Q) -> Tochter
    T61 WXGA+ 2GHz 2GB (7665-AP8 ) -> Sohn
    T60p UXGA 2GHz 3GB (2007-FBG) -> Arbeitsrechner

  15. #15

    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.139
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ... nutze ich schon seit ca. 2008 April ;-)

    mich würde interessieren an welcher Stelle in der S3-Cloud (Dienst, Node, Host, etc.) meine Daten exakt gespeichert werden. Hat auch jemand mal den Disclaimer studiert? Würde diese Storage gerne weiterhin beruflich nutzen.
    lenovo ThinkPad P50 (früher: T43, T60, T61, T61p, T410s, X61T, X200, X200T, T43, T520, X230, T550 vielleicht noch einige mehr)

  16. #16

    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Super Idee. Bin auch begeistert von Dropbox und brauche mehr Platz...

    https://www.dropbox.com/referrals/NTQyMDQxMDU5

  17. #17

    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    Bad Schwartau
    Beiträge
    9.524
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Wow, mit so viel Resonanz hätte ich nicht gerechnet! Vielen Dank!

    Zitat Zitat von 'Samy-t42',index.php?page=Thread&postID=849300#post84930 0
    Zitat Zitat von 'T42p',index.php?page=Thread&postID=849267#post849 267
    Nicht genutzte Accounts lassen sich übrigens über die Account Settings sofort wieder löschen.
    Wenn ich meinen Account wieder löschen würde, würden dann auch deine 250MB von mir auch wieder weg sein?
    Nein.

    WebDAV-Zugang gibt es nicht, was auf Grund der breiten Plattformunterstützung aber nicht stört. Die Daten werden übrigens verschlüsselt abgelegt (256 bit AES). Wem das nicht reicht, der kann TrueCrypt-Container nutzen um Sensibles zu schützen. Ich persönlich nutze passwortgeschützte ZIP-Files, die sind auch auf Smartphones lesbar.

  18. #18

    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Für die ArchLinux User unter uns.
    DropBox ist im AUR vorhanden und funktioniert super!!

    Bin begeistert
    Thinkpad X220 | i5-2520M | IPS | 8Gb | 64Gb Crucial m4 | archlinux
    Desktop | i7 3770 | 16Gb Ram | MSI 560Ti | 120Gb SSD | Win8pro
    Server | i5 3470S | 16Gb Ram | 60GB SSD + ~14Tb HDD | archlinux

  19. #19

    Registriert seit
    14.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    965
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Dropbox ist wirklich nett, hat mir schon einige male den Hals gerettet! Das einzig unschöne ist meiner Meinung nach, dass man die Daten irgendwo im Netz ablegt und diese nicht verschlüsselt sind. Sensible Daten gehören dort also nicht hin.

    ps: falls jemand noch will ;-)
    https://www.dropbox.com/referrals/NTQzNzYzNjM5
    Thinkpad Historie: x41, T500, x60, T61, x200s, aktuell wieder ein T500

  20. #20

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    1.440
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    mann kann die daten ja mit truecrypt verschlüsseln
    -X60,T2400,3GB RAM,WWAN,Intel5100,64GB SSD,Ultrabase,DVD Multi
    -T60,T2400,2GB RAM,X1400,320GB HDD,15´ QXGA
    -X31,1,4ghz,1gb RAM,40gb HDD
    -T40,T21,T21
    ThinkPads sind die einzigen Notebooks, die für Langzeitflüge der ISS (International Space Station) zertifiziert sind.

Ähnliche Themen

  1. Online-Speicher - Dropbox ist es geworden
    Von bountykiller im Forum mobiler Zugang
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 08:56
  2. Strato HiDrive - 30GB online Speicher für "lau"
    Von Teal im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 15:55
  3. Dropbox
    Von slinger im Forum Software allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 13:26
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 13:11
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 09:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung