8889-alg bin neu und werde nicht schlau

bastian5

New member
Registriert
6 Mai 2008
Beiträge
42
Hallo an alle!

bin neu hier und lese schon ne weile mit.

Habe schon länger ein t40 und bekannte haben ein t41.
da ich so von der qualität der tp begeistert bin habe ich mir nun ein t61p gekauft.

nun zu meiner frage

ich habe das ui0alge oder auch 8889-alg

-1) über dem pcmcia slot ist noch ein einschub der hinten enger wird -> was ist das

-2) kann ich den pci express noch nutzen oder ist dieser bereits durch den intel 1GB Speicher belegt

-3) wenn ich den pci express slot noch nutzen kann könnte ich dort umts platzieren?


bin eigentlich in sachen pc nicht auf den kopf gefallen aber diese sachen sind einfach neu für mich.
auseinanderbauen möchte ich nicht wegen garantie.

Grüße an alle

Ben
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
1) Expresscard

2) Turbo Memory belegt den einen der beiden Mini PCIe Steckplätze. Im anderen ist WLAN.

3) Entweder Turbo Memory oder WWAN/UMTS. Die streiten sich um denselben Steckplatz.

Nebenbei: Eine UMTS Karte alleine reicht nicht. Der Verbau der passenden Antenne erfordert ein Zerlegen des Displayrahmens samt Garantieverlust.
 

Phil42

New member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
1.782
Die meisten haben mehrere mini-pcie-slots, nimm mal die Tastatur ab dann dürfteste sehen, ob noch was frei ist...idealerweise schauste ma in das HMM (Hardware Maintenance Manual).

Der zweite Slots ist nen ExpressCardslot
 

T42p

New member
Registriert
7 Sep. 2004
Beiträge
9.520
1) wahrscheinlich Express-Card
2) das Geräte sollte 2 PCIe-Plätze haben, 1 für das WLAN-Modul und 1 für Turbo Memory oder sonstiges. Wenn TM verbaut ist, sollte kein Platz mehr frei sein.
3) theoretisch ja, praktisch eher nicht, da Du für UMTS noch Antennen verlegen müsstest
 

bastian5

New member
Themenstarter
Registriert
6 Mai 2008
Beiträge
42
Danke für die schnelle antwort!!!!

dann werde ich wohl den pcmcia für umts nutzen.

Grüße

Ben
 

Phil42

New member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
1.782
Ich würd erstma schauen, ob die Antennen verlegt sind oder nicht. Vielleicht haste ja Glück...kostet dich bloß nen bissl Zeit die 3 oder 4 Schrauben rauszudrehen ^^

Übrigens hat sogar das X300 3 mini-PCIe-Steckplätze:
1) UWB
2) WLAN
3) WWAN
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
Ob die UMTS Antenne verlegt ist sieht man von außen. Entweder hängt sie ausziehbar am Displayrahmen oder eben nicht.

Statt PCMCIA (16 Bit) kannst du auch Cardbus (selber Schacht aber 32 Bit) oder Expresscard für UMTS nutzen. Je nachdem, welche Karte gerade billig ist.


Theoretisch könnte das T61p statt Expresscard auch einen Smartcard Schacht haben. Doch die Beschreibung "der hinten enger wird" spricht deutlich für Expresscard.
 

T42p

New member
Registriert
7 Sep. 2004
Beiträge
9.520
Ist sicherlich die bessere Lösung im Hinblick auf die Garantie.
 

Phil42

New member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
1.782
Naja, schauen, ob die Antennen nicht doch verlegt sind kostet ja nix. Und das wäre die elegantere Lösung.

Sind die Smartcards nicht sowas wie die EC-Karte und so?
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
Original von Phil42
Naja, schauen, ob die Antennen nicht doch verlegt sind kostet ja nix.
Klar. Ob die UMTS Antenne verbaut ist kann man von außen auf den ersten Blick erkennen. Entweder hängt sie ausziehbar am Displayrahmen oder eben nicht. Da das Gerät ab Werk mit Turbo Memory ausgeliefert wird ist die Antenne nicht verbaut.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben