luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 111 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 2203

Thema: Projektvorstellung: TLP – Linux Stromsparen

  1. #21
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.411
    Danke
    14
    Thanked 295 Times in 240 Posts
    Themenstarter
    Hi Evilandi666,

    sei mir bitte nicht böse, aber ich hätte den Wunsch, daß wir in diesem Thread keine Stromverbrauchsdiskussion führen. TLP implementiert ja nur bekannte und von Euch schon bisher benutzte Dinge. Wenn Du magst mach dafür einen separaten Thread auf. Danke für dein Verständnis.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  2. #22

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    85
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hey,

    das Projekt klingt vielversprechend. Sowas fehlte mir schon lange.
    Ich bekomme allerdings beim sudo tlp start diese Fehlermeldung:
    /usr/sbin/tlp: 79: cannot create /sys/class/scsi_host/host*/link_power_management_policy: Directory nonexistent
    Hast Du eine Idee was ich falsch gemacht hab?

    Gruss
    Stephan

    Code:
    sjanz@sjanz-laptop:~$ sudo tlp-stat
    [sudo] password for sjanz: 
    --- tlp 0.1.8 ---
    tlp power save = enabled
    power source = ac
    
    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_governor = ondemand
    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/phc_controls = (phc kernel not available)
    
    /proc/acpi/ibm/thermal = temperatures:	45 34 34 61 28 -128 26 -128 35 44 49 -128 -128 -128 -128 -128
    
    /proc/sys/vm/laptop_mode = 0
    /proc/sys/vm/dirty_writeback_centisecs = 1500
    /proc/sys/vm/dirty_expire_centisecs = 1500
    /proc/sys/vm/dirty_ratio = 40
    /proc/sys/vm/dirty_background_ratio = 10
    /proc/sys/fs/xfs/age_buffer_centisecs = (not available)
    /proc/sys/fs/xfs/xfssyncd_centisecs = (not available)
    /proc/sys/fs/xfs/xfsbufd_centisecs = (not available)
    
    /dev/sda: Advanced power management level = 254
    
    
    bluetooth = on
    wifi      = on
    wwan      = none (no device)
    
    /sys/module/snd_hda_intel/parameters/power_save = 1
    /sys/module/snd_hda_intel/parameters/power_save_controller = Y
    
    ThinkPad extended battery info not available (missing tp_smapi kernel module)
    /sys/class/power_supply/BAT0/manufacturer = SONY
    /sys/class/power_supply/BAT0/energy_full_design = 56160000
    /sys/class/power_supply/BAT0/energy_full = 51720000
    /sys/class/power_supply/BAT0/energy_now = 51690000
    
    tlp usb autosuspend = not enabled
    tlp usb blacklist = (not available)
    
    /sys/bus/usb/devices/5-1/power/autosuspend = 2, level = on -- 0a5c:2110 BCM2045B
    /sys/bus/usb/devices/5-2/power/autosuspend = 2, level = on -- 0483:2016 Biometric Coprocessor
    /sys/bus/usb/devices/usb1/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0002 EHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb2/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb3/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb4/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb5/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller

  3. #23
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.411
    Danke
    14
    Thanked 295 Times in 240 Posts
    Themenstarter
    Hi Stephan,

    Danke für die Rückmeldung. Du machst nichts falsch, hast nur einen weiteren Programmierfehler von mir gefunden.
    Ich habe hier keine (9.10-fähigen) ThinkPads mit IDE-HD mehr zur Hand. Welches Modell hast Du?

    Kannst Du mir mal bitte den kpl. Output von
    Code:
    ls -R /sys/class/
    geben?

    Ansonsten kannst Du die Meldung ignorieren, TLP funktioniert trotzdem, wie Du mit tlp-stat z.B. am APM-Level sehen kannst wenn Du auf Batteriebetrieb gehst.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  4. #24

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    544
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von 'linrunner',index.php?page=Thread&postID=765296#po st765296
    Problem ist reproduziert und gefixt. Es betrifft, so scheint es, ThinkPads ohne WWAN. Ich konnte allerdings nur pm-suspend testen, weil ich nur vollverschlüsselte Systeme hab.

    Sei so nett und ersetze das Skript /usr/lib/pm-utils/sleep.d/49wwan durch die angehängte Datei Anhang 24359 (ohne .txt) und teste erneut. Wenn es auch bei dir klappt, erstelle ich eine neue Paket-Version.
    So, suspend tut bei mir nach deinem Patch. Schon mal klasse. Hibernate teste ich heute abend, wenn ich das TP schlafen schicke ....

    Gruß, Frank
    Lenovo Thinkpad X201 | 12,1" | WXGA+ | i5-540M | 128 GB SSD | 4 GB RAM
    Lenovo Thinkpad R500 | 15,4" | WSXGA+ | T6570 | 500 GB | 4 GB RAM

  5. #25

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    544
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So, habe das R500 gestern abend hiberniert und es ist gesund und munter heute morgen wieder aufgewacht!. Nach meinem Dafürhalten kann der Patch in die nächste Version des Paketes ...

    Gruß, Frank
    Lenovo Thinkpad X201 | 12,1" | WXGA+ | i5-540M | 128 GB SSD | 4 GB RAM
    Lenovo Thinkpad R500 | 15,4" | WSXGA+ | T6570 | 500 GB | 4 GB RAM

  6. #26

    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    scheint zu funktionieren.
    Top Arbeit, danke vielmals.

    Bei mir scheint es nur nach dem Boot Bluetooth nicht richtig zu deaktivieren.

    Direkt nach dem Boot:
    Code:
    --- tlp 0.1.8 ---
    tlp power save = enabled
    power source = ac
    
    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_governor = ondemand
    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/phc_controls = (phc kernel not available)
    
    /proc/acpi/ibm/thermal = temperatures:	29 29 27 -128 27 -128 26 -128 28 -128 27 -128 -128 -128 -128 -128
    
    /proc/sys/vm/laptop_mode = 0
    /proc/sys/vm/dirty_writeback_centisecs = 1500
    /proc/sys/vm/dirty_expire_centisecs = 1500
    /proc/sys/vm/dirty_ratio = 40
    /proc/sys/vm/dirty_background_ratio = 10
    /proc/sys/fs/xfs/age_buffer_centisecs = (not available)
    /proc/sys/fs/xfs/xfssyncd_centisecs = (not available)
    /proc/sys/fs/xfs/xfsbufd_centisecs = (not available)
    
    /dev/sda: Advanced power management level = 254
    
    /sys/class/scsi_host/host0/link_power_management_policy = max_performance
    /sys/class/scsi_host/host1/link_power_management_policy = max_performance
    /sys/class/scsi_host/host2/link_power_management_policy = max_performance
    /sys/class/scsi_host/host3/link_power_management_policy = max_performance
    /sys/class/scsi_host/host4/link_power_management_policy = max_performance
    /sys/class/scsi_host/host5/link_power_management_policy = max_performance
    
    bluetooth = on
    wifi      = on
    wwan      = none (no device)
    /sys/bus/pci/drivers/iwlagn/0000:03:00.0/power_level = 0
    
    /sys/module/snd_hda_intel/parameters/power_save = 1
    /sys/module/snd_hda_intel/parameters/power_save_controller = Y
    
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/manufacturer = Panasonic
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/manufacture_date = 2009-07-26
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/first_use_date = 2009-09-15
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/cycle_count = 29
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/design_capacity = 43290
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/last_full_capacity = 42380
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/remaining_capacity = 34680
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/remaining_percent = 82
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/remaining_running_time_now = not_discharging
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/remaining_charging_time = not_charging
    
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/start_charge_thresh = 80
    /sys/devices/platform/smapi/BAT0/stop_charge_thresh = 98
    
    tlp usb autosuspend = enabled
    tlp usb blacklist = (not available)
    
    /sys/bus/usb/devices/1-6/power/autosuspend = 0, level = auto -- 17ef:480d Integrated Camera
    /sys/bus/usb/devices/4-1/power/autosuspend = 2, level = on -- 147e:2016 Biometric Coprocessor
    /sys/bus/usb/devices/4-2/power/autosuspend = 2, level = on -- 0a5c:2145 ThinkPad Bluetooth with Enhanced Data Rate II
    /sys/bus/usb/devices/usb1/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0002 EHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb2/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0002 EHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb3/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb4/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb5/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb6/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb7/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb8/power/autosuspend = 0, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    bluetooth gibt auch
    Code:
    bluetooth = on
    Das Lämpchen leuchtet auch noch.
    EDIT: Interessanterweise kann ich aber mit Powertop keine Verminderung des Wattverbrauchs feststellen, wenn ich BT deaktiviere. Zudem lässt es sich irgendwie nicht mehr richtig aktivieren, sprich das Logo leuchtet nach dem aktivieren nicht mehr auf, 'bluetooth' behauptet aber es sei angeschaltet.

    T400s, tlp 0.1.8, Ubuntu 9.10 mit 2.6.31-17-generic kernel

  7. #27

    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Übach - Palenberg
    Beiträge
    775
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Leider habe ich noch ein kleines Problem:
    Meine WWAN Karte Sierra Wireless 8755 funktioniert nicht mehr! Sie sucht das Netz und verbindet sich auch,allerdings kann ich nicht surfen!
    Und da ich als einziges Dein Paket installiert habe, muß es wohl daran hängen.

    --- tlp 0.1.8 ---
    tlp power save = enabled
    power source = ac

    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_governor = ondemand
    /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/phc_controls = (phc kernel not available)

    /proc/acpi/ibm/thermal = temperatures: 55 47 -128 51 30 -128 26 -128 42 45 -128 -128 -128 -128 -128 -128

    /proc/sys/vm/laptop_mode = 0
    /proc/sys/vm/dirty_writeback_centisecs = 500
    /proc/sys/vm/dirty_expire_centisecs = 3000
    /proc/sys/vm/dirty_ratio = 20
    /proc/sys/vm/dirty_background_ratio = 10
    /proc/sys/fs/xfs/age_buffer_centisecs = (not available)
    /proc/sys/fs/xfs/xfssyncd_centisecs = (not available)
    /proc/sys/fs/xfs/xfsbufd_centisecs = (not available)

    /dev/sda: Advanced power management level = (not available -> call me with 'sudo'!)


    bluetooth = off (software)
    wifi = off (software)
    wwan = on

    /sys/module/snd_hda_intel/parameters/power_save = 10
    /sys/module/snd_hda_intel/parameters/power_save_controller = N

    ThinkPad extended battery info not available (missing tp_smapi kernel module)
    /sys/class/power_supply/BAT0/manufacturer = SONY
    /sys/class/power_supply/BAT0/energy_full_design = 37440000
    /sys/class/power_supply/BAT0/energy_full = 18350000
    /sys/class/power_supply/BAT0/energy_now = 18120000

    tlp usb autosuspend = not enabled
    tlp usb blacklist = (not available)

    /sys/bus/usb/devices/1-6/power/autosuspend = 2, level = auto -- 17ef:1000
    /sys/bus/usb/devices/3-1/power/autosuspend = 2, level = on -- 1199:6804 Mini Card
    /sys/bus/usb/devices/5-2/power/autosuspend = 2, level = on -- 0483:2016 Biometric Coprocessor
    /sys/bus/usb/devices/usb1/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0002 EHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb2/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb3/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb4/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller
    /sys/bus/usb/devices/usb5/power/autosuspend = 2, level = auto -- 1d6b:0001 UHCI Host Controller

  8. #28
    Geschenkeabgreifer
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    BW
    Beiträge
    5.611
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von 'linrunner',index.php?page=Thread&postID=765318#po st765318
    Hi Evilandi666,

    sei mir bitte nicht böse, aber ich hätte den Wunsch, daß wir in diesem Thread keine Stromverbrauchsdiskussion führen. TLP implementiert ja nur bekannte und von Euch schon bisher benutzte Dinge. Wenn Du magst mach dafür einen separaten Thread auf. Danke für dein Verständnis.
    Kein Ding, mich hätte nur interessiert, was unter Linux so möglich ist.
    Markplatz: ---

  9. #29

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    627
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    kann ich die source eigentlich auch zu meiner sidux-source-list hinzufügen. wie heißt die gesamtbezeichnung

  10. #30
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.411
    Danke
    14
    Thanked 295 Times in 240 Posts
    Themenstarter
    Hi,

    @maui_muc, buddabrod, quarf: ich hab die Moderation gebeten die Spinup-Diskussion in einen eigenen Thread (EDITH: schon passiert) auszulagern. Diese Anforderung kann TLP nicht selbst erfüllen.

    @M@C: nimm "bluetooth" mal aus DEVICES_TO_DISABLE_ON_STARTUP raus, starte neu und schalte nach der Anmeldung manuell mit
    Code:
    bluetooth off|on
    Funktioniert es dann?

    @Cookie: das hört sich nicht nach TLP als Ursache an. Verbindest Du mit dem Network-Manager? Zeige mal bitte nach dem Verbinden den Output von
    Code:
    ifconfig 
    route -n
    cat /etc/resolv.conf
    @chrissix95: das ist keine gute Idee das Repo unter Sidux einzubinden. Wenn überhaupt, installiere das Paket tlp einzeln per dpkg. Ich weise allerdings darauf hin, daß ich für Sidux keinerlei Hilfestellung geben kann. Sorry.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  11. #31

    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe jetzt Bluetooth disable on Startup mal deaktiviert und jetzt kann ich mit
    Code:
    bluetooth on/off
    problemlos umschalten.

  12. #32
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.411
    Danke
    14
    Thanked 295 Times in 240 Posts
    Themenstarter
    @M@C: ich muß das mal länger bebrüten, mein X200 hab ich auch schon bei ähnlichem Verhalten ertappt. Ich rufe innerhalb bluetooth|wifi|wwan nur das Kommando rfkill aus wireless-tools auf. Irgendwie klappt das Zusammenspiel mit dem Applet nicht.

    Einstweilen könntest Du als Workaround ein "bluetooth off" in "System -> Einstellungen -> Startprogramme" hinzufügen.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  13. #33
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.411
    Danke
    14
    Thanked 295 Times in 240 Posts
    Themenstarter
    Sodele, neue Version 0.2.1 ist im PPA angekommen, diese fixt die Bugs von Zaphod_42 und quarf.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  14. #34

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    627
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    muss ich die alten packete entfernen ???

  15. #35
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.411
    Danke
    14
    Thanked 295 Times in 240 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von 'xchrissix95',index.php?page=Thread&postID=767719# post767719
    muss ich die alten packete entfernen ???
    Nein, wir sind ja hier nicht bei Windows ... . Nur wie üblich bei der Frage nach der Config-Datei /etc/default/tlp auf <Behalten> klicken.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  16. #36

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    627
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    super! Habs gleich installiert!

  17. #37

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    3.046
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Verstehe jetzt nicht was genau der Unterschied zu den Laptop Mode Tools ist. Was sind die Vorteile?

  18. #38
    Meisterfälscher
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    2.677
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von 'pibach',index.php?page=Thread&postID=768016#post7 68016
    Was sind die Vorteile
    Anpassung an Hardwarespezialitaeten, die es nur so nur in Thinkpads gibt und die in anderen Tools nicht beruecksichtigt werden.

  19. #39
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.411
    Danke
    14
    Thanked 295 Times in 240 Posts
    Themenstarter
    Diese Sachen können die laptop-mode-tools nicht:
    1. SATA Link Power (nur min_power, nicht abhängig von der Stromquelle)
    2. USB Autosuspend (keine Geräte-Blacklist)
    3. PHC-Einstellungen
    4. Akku-Ladeschwellen
    5. Integriertes WLAN, Bluetooth und WWAN lassen sich selektiv beim Systemstart und vor dem Herunterfahren deaktivieren (Letzteres als Umgehungslösung für Hänger beim Herunterfahren)
    6. Der Schaltzustand ein/aus des integrierten WWAN wird nach Suspend und Hibernation automatisch wiederhergestellt
    7. tlp-stat: Statusbericht aller aktiven Einstellungen
    8. die Funktion zum Ausschalten von Bluetooth ist den Stromverbrauch betreffend wirkungslos (netter Versuch ...)
    Ich finde auch die Konfiguration der laptop-mode-tools unübersichtlich (besonders für Einsteiger) und dachte ich baue mal eine Alternative.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 18.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  20. #40

    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Übach - Palenberg
    Beiträge
    775
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Bitte schön: (Anmerkung: bin z.Z per Wlan im Web!)

    cookiee@cookiee-x60:~$ ifconfig
    eth0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse 00:16:d3:24:72:0e
    UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:0 (0.0 B) TX bytes:0 (0.0 B)
    Speicher:ee000000-ee020000

    lo Link encap:Lokale Schleife
    inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
    inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metrik:1
    RX packets:8 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:8 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
    RX bytes:416 (416.0 B) TX bytes:416 (416.0 B)

    wlan0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse 00:13:02:87:4a:1c
    inet Adresse:192.168.178.29 Bcast:192.168.178.255 Maske:255.255.255.0
    inet6-Adresse: fe80::213:2ff:fe87:4a1c/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
    RX packets:937 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:780 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:771072 (771.0 KB) TX bytes:158887 (158.8 KB)

    cookiee@cookiee-x60:~$ route -n
    Kernel-IP-Routentabelle
    Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    192.168.178.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 2 0 0 wlan0
    169.254.0.0 0.0.0.0 255.255.0.0 U 1000 0 0 wlan0
    0.0.0.0 192.168.178.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 wlan0

    cookiee@cookiee-x60:~$ cat /etc/resolv.conf
    # Generated by NetworkManager
    domain fritz.box
    search fritz.box
    nameserver 192.168.178.1


    Nun das ganze wenn nur WWAN an ist:

    cookiee@cookiee-x60:~$ ifconfig
    eth0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse 00:16:d3:24:72:0e
    UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:0 (0.0 B) TX bytes:0 (0.0 B)
    Speicher:ee000000-ee020000

    lo Link encap:Lokale Schleife
    inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
    inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metrik:1
    RX packets:8 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:8 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
    RX bytes:416 (416.0 B) TX bytes:416 (416.0 B)

    ppp0 Link encap:Punkt-zu-Punkt-Verbindung
    inet Adresse:10.35.229.86 P-z-P:10.64.64.64 Maske:255.255.255.255
    UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
    RX packets:14 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:16 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:3
    RX bytes:3042 (3.0 KB) TX bytes:481 (481.0 B)

    cookiee@cookiee-x60:~$ route -n
    Kernel-IP-Routentabelle
    Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    10.64.64.64 0.0.0.0 255.255.255.255 UH 0 0 0 ppp0
    169.254.0.0 0.0.0.0 255.255.0.0 U 1000 0 0 ppp0
    0.0.0.0 10.64.64.64 0.0.0.0 UG 0 0 0 ppp0
    cookiee@cookiee-x60:~$ cat /etc/resolv.conf
    # Generated by NetworkManager
    cookiee@cookiee-x60:~$

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 23:05
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 16:26
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 22:11
  4. IBM X41 Tablet mit Debian oder Ubuntu
    Von Frato im Forum Linux
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 23:05
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 13:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic